Puppy Linux

Autor

Montag, 26. April 2010 15:45:25

Hallo,

ich finde die Puppy Linux Live CD, die mit der letzten Linux User ausgeliefert wurde, klasse.

Jedoch würde ich noch gerne eine Anwendung hinzufügen und zwar OpenVPN Client.
Leider finde ich diese nicht im Paketmanager von Puppy.

Wie kann ich nun OpenVPN hinzufügen?

Über Eure Hilfe würde ich mich sehr freuen.

MFG
Tom

Tom Bola

3 Antworten


Antworten
OpenVPN
MU (unangemeldet), Freitag, 30. April 2010 20:45:18
Ein/Ausklappen

Hallo,

fertige Pakete:
http://www.murga-linux.com/puppy/viewtopic.php?t=13665

http://murga-linux.com/puppy/viewtopic.php?t=54626

Runterladen und zur Installation dann im Filemanager anklicken.

Weitere Infos/Pakete ggf. über die spezialisierte Suche:
http://wellminded.com/puppy/pupsearch.html

Ich les hier nur selten mit, bei Folgefragen am besten im deutschsprachigen Bereich des Puppyforums melden:
http://www.murga-linux.com/puppy/index.php?f=25

Grüße, Mark Ulrich


Bewertung: 157 Punkte bei 22 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
Puppy kann auch Debian-Pakete installieren
Andrea (unangemeldet), Dienstag, 27. April 2010 07:18:39
Ein/Ausklappen

... allerdings bekommt man dann sehr oft Probleme mit Abhängigkeiten. Am Besten startet man das installierte Programm auf der Konsole und schaut nach, welche Dateien noch fehlen.

Das lässt sich oft durch das Installieren der entsprechenden Libraries beheben; oft sind diese schon installiert, die Datei heißt nur anders/liegt an anderer Stelle --> Symlink setzen.

Das kann allerdings in Fleißarbeit ausarten, je nachdem, welche Abhängigkeiten ein Programm hat und ist u.U. auch nicht ganz ungefährlich für das System.

viel Glück
Andrea


Bewertung: 141 Punkte bei 37 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Puppy kann auch Debian-Pakete installieren
Tom Bola (unangemeldet), Donnerstag, 29. April 2010 12:33:58
Ein/Ausklappen

soll bedeuten ich müsste das Packet selbst compilieren?


Bewertung: 115 Punkte bei 34 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

Tipp der Woche

Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Tim Schürmann, 08.11.2014 18:45, 2 Kommentare

Wer Ubuntu 14.10 in einer virtuellen Maschine unter VirtualBox startet, der landet unter Umständen in einem Fenster mit Grafikmüll. Zu einem korrekt ...

Aktuelle Fragen

Start-Job behindert Bootvorgang, Suse 13.2, KDE,
Wimpy *, 20.02.2015 10:32, 4 Antworten
Beim Bootvorgang ist ein Timeout von 1 Min 30 Sec. weil eine Partition sdb1 gesucht und nicht gef...
Konfiguration RAID 1 mit 2 SSDs: Performance?
Markus Mertens, 16.02.2015 10:02, 4 Antworten
Hallo! Ich möchte bei einer Workstation (2x Xeon E5-2687Wv3, 256GB RAM) 2 SATA-SSDs (512GB) al...
Treiber für Canon Laserbase MF5650
Sven Bremer, 10.02.2015 09:46, 1 Antworten
Hallo ich weiß mittlerweile das Canon nicht der beste Drucker für ein Linux System ist. Trotzd...
Linux und W7 im Netz finden sich nicht
Oliver Zoffi, 06.02.2015 11:47, 3 Antworten
Hallo! Ich verwende 2 PCs, 1x mit W7prof 64 Bit und einmal mit Linux Mint 17 64 Bit, welches ich...
Rootpasswort
Jutta Naumann, 29.01.2015 09:14, 1 Antworten
Ich habe OpenSuse 13.2 installiert und leider nur das Systempasswort eingerichtet. Um Änderungen,...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] [gelöst]_Bildschirmschoner_einschalten
Alfred Zahlten, 03.03.2015 16:39
Am 03.03.2015 um 11:42 schrieb Gerhard Blaschke: Hallo Gerhard, >>> ich fince unetr Xfce keine Mög...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] [gelöst]_Bildschirmschoner_einschalten
Uwe Herrmuth, 03.03.2015 12:19
Hallo Gerhard, Gerhard Blaschke schrieb am 03.03.2015 um 11:42: > Deswegen ist xfce unkomfortabel und da...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] [gelöst]_Bildschirmschoner_einschalten
Gerhard Blaschke, 03.03.2015 11:42
Am 03.03.2015 um 10:02 schrieb Uwe Herrmuth: > Hallo Gerhard, > > Gerhard Blaschke schrieb am 0...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Bildschirmschoner einschalten
Gerhard Blaschke, 03.03.2015 11:36
Am 03.03.2015 um 11:28 schrieb Uwe Herrmuth: > Hallo Gerhard, > > Gerhard Blaschke schrieb am 0...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Bildschirmschoner einschalten
Uwe Herrmuth, 03.03.2015 11:28
Hallo Gerhard, Gerhard Blaschke schrieb am 03.03.2015 um 11:13: > > > diese Einstellung gibt es...