Prozess "kworker" sorgt für zeitweise Systemaussetzer

Autor

Mittwoch, 16. November 2011 22:04:44

Hallo,

ich habe ein Linux-System, auf dem wirklich fast nichts läuft. Dennoch kommt es vor, dass das System zeitweise extrem verlangsamt, sodass es manchmal für einzelne Sekunden fast still steht.

Laut dem top-Programm benötigt dabei der Kernel-Prozess 'kworker' die gesamte CPU-Leistung.

In den Log-Dateien steht fast nichts und wenn man laufende Prozesse mit dem renice-Befehl zu tunen versucht, zeigt sich kworker davon völlig unbeeindruckt.

Wie kann ich herausfinden, was der Rechner macht und wie man das abstellen kann.

Der Witz ist, dass das System mehrere Wochen flott und stabil lief - aber ohne Änderung seit heute Mittag nicht mehr. Der Prozess kworker beanspruchte die CPU zuvor fast überhaupt nicht.

GoaSkin

2 Antworten


Antworten
Vielleicht hilft das
Udo Helms (unangemeldet), Donnerstag, 17. November 2011 11:48:38
Ein/Ausklappen

Ist wohl ein Kernel-Problem.

http://forum.ubuntuusers.de...orker-frisst-cpu/#post-3519152
http://mywiki.bluelupo.net/..._kworker-_und_kslowd-Prozessen

Mehr habe ich nicht heraus gefunden. Vielleicht hilft es.


Bewertung: 97 Punkte bei 73 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Vielleicht hilft das
GoaSkin , Donnerstag, 17. November 2011 22:52:28
Ein/Ausklappen

Hat leider nicht geholfen. Die virtuelle Datei in /sys, um die es da geht, die gibt es auf diesem System garnicht.

Ich habe nun aber festgestellt, dass die Ursache offensichtlich ein BIOS- oder Hardware-Problem ist, zu dem die Logfiles schweigen. Auf einem anderen Rechner mit gleicher Hardware und identischem System (per Clonezilla überspielt) gibt es dieses Problem nicht.


Bewertung: 74 Punkte bei 69 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

  • OpenSuse stellt Strategiepapier zur Diskussion

    Für die Strategie- und Selbstsuche des Opensuse-Projekts liegt jetzt ein Arbeitspapier vor, dass jeder kommentieren darf.
  • Bluescreen ade
    Heute schauen wir Linux unter die Motorhaube: Wie geht der Rechner mit Programmen um? Mit dem richtigen Knowhow sind Sie nicht mehr hilflos, wenn eine Anwendung abstürzt.
  • Prozesse im Griff
    OpenOffice hängt – jetzt heißt es, schnell das Programm abzuschießen, bevor der Speicher voll läuft und das System unbenutzbar wird. Am schnellsten geht es auf der Shell.
  • Prozesse anhalten und beenden mit kill
    Ein Linux-System bietet komfortable GUI-Tools für fast alle Zwecke. Schneller und direkter läuft die Kommunikation über die Shell. Was auf den ersten Blick kryptisch ausschaut, gerät schnell zum gewohnten Handwerkszeug. Die Reihe "Gast in der Shell" hilft mit Tipps in loser Folge beim Einstieg.
  • Programme mit top, ps, kill, pidof, nice, renice steuern
    Firefox hängt – jetzt heißt es, schnell das Programm abzuschießen, bevor der Speicher voll läuft und das System unbenutzbar wird. Am schnellsten geht es auf der Shell.

Stellenanzeigen

System–Administrator (m/w)
IT-Systemadministrator

Mehr erfahren...
(Vollständige Anzeige auf Linux-Magazin Online)


Senior-System–Administrator (m/w)
IT-Systemadministrator

Mehr erfahren...
(Vollständige Anzeige auf Linux-Magazin Online)

Tipp der Woche

Grammatikprüfung in LibreOffice nachrüsten
Grammatikprüfung in LibreOffice nachrüsten
Tim Schürmann, 24.04.2015 19:36, 0 Kommentare

LibreOffice kommt zwar mit einer deutschen Rechtschreibprüfung und einem guten Thesaurus, eine Grammatikprüfung fehlt jedoch. In ältere 32-Bit-Versionen ...

Aktuelle Fragen

Fernwartung oder wartung im haus
heide marie voigt, 29.06.2015 10:37, 2 Antworten
gerne hätte ich jemanden in Bremen nord, der mir weiter hilft - angebote bitte mit preis HMVoigt
Druckeranschluss DCP-195C
heide marie voigt, 29.06.2015 10:35, 1 Antworten
installiert ist linux ubuntu 15.04 offenbar auch der treiber für den Drucker DCP-195C. Die Konta...
keine arbeitsleiste beim einloggen
heide marie voigt, 27.06.2015 13:31, 0 Antworten
seit der neu-installierung von linux ubuntu 15.04 erscheint die arbeitsleiste rechts oben erst na...
raid platte an linux mint 17.1
andreas schug, 23.06.2015 19:44, 1 Antworten
folgende thematik NAS Iomega Storage Center wird auf einmal nicht mehr im netzwerk erkannt .....
SUSE 13.2 - Probleme mit kmail
kris kelvin, 03.06.2015 13:26, 2 Antworten
Hallo, nach dem Umstieg auf 13.1 hatte ich das Problem, daß kmail extrem langsam reagierte. Nun...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] []gelöst_Opera_öffnet_Seite_nicht
Hartmut Haase, 05.07.2015 10:35
und sogar mit Opera :-) -- Viele Grüße, Hartmut Hungerhilfe: http://www.thehungersite.com Ohne Zensu...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] []gelöst_Opera_öffnet_Seite_nicht
Hartmut Haase, 05.07.2015 10:32
Hallo Heiko, > Da Du ein anderes Java (proprietär) verwendest nebst anderem Plugin > fehlt natürlich...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] QR-Code Generator
Alexander McLean, 05.07.2015 10:12
Am Freitag, 3. Juli 2015, 18:58:52 schrieb Richard Kraut: Hallo Richi > Auf die Schnelle habe ich no...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Opwera_öffnet_Seite_nicht
heiko, 03.07.2015 19:33
Am Freitag, 3. Juli 2015, 10:42:53 schrieb Hartmut Haase: Hallo Hartmut, > > > Man kann aberdas...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] [erledigt]_Opwera_öffnet_Seite_nicht
heiko, 03.07.2015 19:28
Am Donnerstag, 2. Juli 2015, 11:01:20 schrieb Hartmut Haase: Hallo Hartmut, > > > Ist denn iced...