Promise-RAID-Controller über SuSE Linux Prof. 9.3

Rolf Schlösser - Montag, 13. Juni 2005 13:52:34 - 0 Antworten

Hallo zusammen,

vergangenes Wochenende habe ich versucht, einen PC mit dem Promise-RAID-Controller TX2200 für eine Plattenspiegelung auf Linux Prof. 9.3 zu konfigurieren. Alle Komponenten im Rechner wurden auch erkannt; nur bei eben diesem Controller versagten alle meine Bemühungen. Der Treiber, der von Promise angeboten wird, läuft zwar unter 9.0 (da hatte ich eine Testinstallation gemacht) - unter 9.3 wird die Install-Disk. aber nicht akzeptiert. Zwar wird die Karte als PCI-Karte erkannt und aufgelistet, jedoch finde ich sie nicht bei den Festplattencontrollern (wo sie eigentlich hingehört). Meine bisherigen Recherchen im WWW haben nicht viel gebracht. Ausser dem Hinweis, dass RAID-Controller von Promise nicht wirklich Linux-tauglich sind und man besser welche von 3ware einsetzen sollte.

Jetzt habe ich aber teures (Lehr-)Geld in diesen Controller gesteckt. Und ehe ich noch mal für eine weitere PCI-Karte bezahlen muss, wende ich mich an die Community. Besteht Hoffnung, den RAID-Controller sinnvoll in Linux einzubinden oder ist das vergeudete Zeit...

Für jeden zweckdienlichen Hinweis bin ich sehr, sehr dankbar!

Rolf

Antworten

Ähnliche Artikel

Aktuelle Fragen

Welche Drucker sind Linux-mint kompatibel?
Johannes Nacke, 20.05.2016 07:32, 4 Antworten
Hallo Ihr Lieben, ich bitte um mitteilung welche Drucker Kompatibel sind mit Linux-Mint. LG Joh...
MS LifeCam HD-5000 an Debian
Kay Michael, 13.04.2016 22:55, 0 Antworten
Hallo, ich versuche die oben erwähnte Cam an einem Thin Client mit Debian zu betreiben. Linux...
Import von Evolution nach KMail erzeugt nur leere Ordner
Klaus-Christian Falkner, 06.04.2016 12:57, 3 Antworten
Hallo, da ich vor einiger Zeit von Ubuntu auf Kubuntu umgestiegen bin, würde ich gerne meine E...
Sophos lässt sich nicht unter Lubuntu installieren
Chrstina Turm, 30.03.2016 20:56, 3 Antworten
Hi Leute, habe mir vor paar Tagen auf ein Notebook, das ohne Linux ausgedient hätte, Linux dr...
Novell Client auf Raspbian
Chris Baum, 16.03.2016 15:13, 3 Antworten
Hallo Community, ich hätte eine Frage, und zwar geht es um folgendes: Ich möchte eine Datei...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Sind wir noch online?
Wolfgang Voelker, 27.05.2016 13:30
Hallo Karl-Heinz, Hallo Willi, Am 27.05.2016 um 12:44 schrieb Karl-Heinz: > Am Fri, 27 May 2016 09:06:15...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Sind wir noch online?
Karl-Heinz, 27.05.2016 12:44
Am Fri, 27 May 2016 09:06:15 +0200 schrieb Willi Zelinka :# Hallo Willi, :-))))) genau das gleiche hab...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Frage zu EBook-Readern und epubs
Gerhard Blaschke, 27.05.2016 10:19
Hi Jens, Am 18.05.2016 um 14:33 schrieb Jens Nürnberger: > Hallo Michael, > > Alternative ohn...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Sind wir noch online?
Willi Zelinka, 27.05.2016 09:15
Hallo Gerhard, Am Freitag, 27. Mai 2016, 09:07:21 schrieb Gerhard Blaschke: > Am 27.05.2016 um 09:06 sch...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Sind wir noch online?
Gerhard Blaschke, 27.05.2016 09:07
Am 27.05.2016 um 09:06 schrieb Willi Zelinka: > Hallo Liste, > > ich habe seit letzten Samstag...