Probleme mit qdvdauthor

Autor

Dienstag, 07. August 2007 22:44:12

Ich möchte mit qdvdauthor eine dvd erstellen. Ich habe zwei kleine Filme die ich in einem Hauptmenü anwählen möchte. Beim dvd erstellen bricht das Programm ohne eine Fehlermeldung ab.

Die erzeugte shell-datei sieht folgendermaßen aus:

while [ $# -gt 0 ] || [ $run -eq 1 ]
do

if [ 1 -eq $run ] || [ 1 -eq $1 ];
then
# And this is the place where we internally render the images
#############################################################################
echo "#=- Internal : Render Menu -=# Main Menu VMGM"
fi;

if [ 1 -eq $run ] || [ 2 -eq $1 ];
then
# We can remove the big temp files
#############################################################################
cd "/media/HDDRIVE2GO-/temp//Radtour_2007_1/Main Menu VMGM/"; find . -name clip.avi -exec rm {} \;; find . -name clean.avi -exec rm {} \;
fi;

if [ 1 -eq $run ] || [ 3 -eq $1 ];
then
# This line of commands will convert the extracted frames into a MPEG2 stream in PAL format 720x576
#############################################################################
/usr/bin/png2yuv -j "/media/HDDRIVE2GO-/temp//Radtour_2007_1/Main Menu VMGM/background/rendered_%02d.png" -I p -f 25 -b 1
|/usr/bin/mpeg2enc -f 8 -n p -F 3 -M 1 -o "/media/HDDRIVE2GO-/temp//Radtour_2007_1/Main Menu VMGM/menu.m2v"
fi;

if [ 1 -eq $run ] || [ 4 -eq $1 ];
then
# The following command will multiplex the sound file into the menu-movie.
#############################################################################
/usr/bin/mplex -f 8 -S 0 -M -o "/media/HDDRIVE2GO-/temp//Radtour_2007_1/Main Menu VMGM/menu.mpg" "/media/HDDRIVE2GO-/temp//Radtour_2007_1/Main Menu VMGM/menu.m2v" "/media/HDDRIVE2GO-/mp3_georg/bo_hansson/lord_of_the_rings_wav/Track07lothlorien.wav"
fi;

if [ 1 -eq $run ] || [ 5 -eq $1 ];
then
# Here we use spumux to add the subpicture (buttons) to the mpeg2 video.
#############################################################################
/usr/bin/spumux -m dvd "/media/HDDRIVE2GO-/temp//Radtour_2007_1/Main Menu VMGM/menu.xml" < "/media/HDDRIVE2GO-/temp//Radtour_2007_1/Main Menu VMGM/menu.mpg" > "/media/HDDRIVE2GO-/temp//Radtour_2007_1/Main Menu VMGM_menu.mpg"
fi;

if [ 1 -eq $run ] || [ 6 -eq $1 ];
then
# Here we start dvdauthor with the generated xml file.
#############################################################################
/usr/bin/dvdauthor -x "/media/HDDRIVE2GO-/temp//Radtour_2007_1/dvdauthor.xml"
fi;

shift
run=0
done

Folgende Meldungen erhalte ich in der shell:

cmd> #=- Internal : Render Menu -=# Main Menu VMGM
cmd> cd "/media/HDDRIVE2GO-/temp//Radtour_2007_1/Main Menu VMGM/"; find . -name clip.avi -exec rm {} \;; find . -name clean.avi -exec rm {} \;

Was ist hier verkehrt. Ich vermute das das Problem in der Zeile mit png2yuv und mpeg2enc liegt. Kann aber keinen Fehler finden.

Ich bin für jeden Hinweis dankbar.

debian etch und qdvdauthor 0.1.5

Gruß
Georg

georg kappenberg

0 Antworten


Antworten

Ähnliche Artikel

  • Linux auf Französisch
    Sie suchen einen einfach zu installierenden modernen Desktop mit 3D-Fähigkeiten und kompletter Softwareausstattung? Werfen Sie doch mal einen Blick auf Mandriva One.
  • DVD-Authoring unter Linux
    Video-DVDs mit Linux zu schreiben, war lange ein großes Problem. Einige Tools schicken sich nun an, diese Lücke zu schließen. Q-DVD-Author ist dafür ein schon recht brauchbares Frontend.
  • KDE-Hintergrund mit SuperKaramba und Python aufwerten
    SuperKaramba sorgt dafür, dass sogar der KDE-Hintergrund etwas Nützliches tut. Was das ist, können Sie selbst programmieren – mit Python.
  • Kniffe, die Sie kennen sollten
    In dieser Ausgabe zeigen wir, wie Sie die Auflösung des Bootmanagers Grub ändern, E-Mails und das Adressbuch in Thunderbird für den Ausdruck fit machen und Kamerabilder vom Android-Handy auf den Linux-PC laden. Außerdem stellen wir ein paar Tricks für den VLC Media Player vor.
  • Test MainActor v5
    Fast ein Jahr lang ließ MainConcept die Linux-Gemeinde auf die runderneuerte Version des Videoschnittprogramms MainActor warten. Ob sich das Ausharren gelohnt hat, zeigt ein eingehender Test.

Tipp der Woche

Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Tim Schürmann, 08.11.2014 18:45, 2 Kommentare

Wer Ubuntu 14.10 in einer virtuellen Maschine unter VirtualBox startet, der landet unter Umständen in einem Fenster mit Grafikmüll. Zu einem korrekt ...

Aktuelle Fragen

Rootpasswort
Jutta Naumann, 29.01.2015 09:14, 1 Antworten
Ich habe OpenSuse 13.2 installiert und leider nur das Systempasswort eingerichtet. Um Änderungen,...
Neue SuSE-Literatur
Roland Welcker, 14.01.2015 14:10, 1 Antworten
Verehrte Linux-Freunde, seit Hans-Georg Essers Buch "LINUX" und Stefanie Teufels "Jetzt lerne ich...
DVD abspielen unter openSUSE 13.1
Michael Pfaffe, 12.01.2015 11:48, 6 Antworten
Hallo Linuxer, Bisher habe ich meine DVD´s mit linDVD unter openSUSE abgespielt. Mit der Versi...
Kontrollleiste SuSE 12.3 gestalten
Roland Welcker, 31.12.2014 14:06, 1 Antworten
Wie bekomme ich das Icon eines beliebigen Programms (aktuell DUDEN) in die Kontrollleiste und kan...
flash-player
roland reiner, 27.12.2014 15:24, 7 Antworten
Mein Flashplayer funktioniert nicht mehr-Plug in wird nicht mehr unterstütz,auch über google chro...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Debian Jessie /opt
Gerhard Blaschke, 31.01.2015 15:19
Am 31.01.2015 um 14:54 schrieb Wolfgang Voelker: > Hallo Liste, > > an alle die schneller waren...
[EasyLinux-Ubuntu] Debian Jessie /opt
Wolfgang Völker, 31.01.2015 14:54
Hallo Liste, an alle die schneller waren als ich, folgende Frage: warum hat Jessie kein /opt mehr, und was...
Re: [EasyLinux-Suse] Installation von Version 13.2
Richard Kraut, 31.01.2015 13:40
Mist. Den Link vergessen [1]. Das Feld unterhalb von 'Netzwerk', das mit "Einige alternative Medien .....
Re: [EasyLinux-Suse] Installation von Version 13.2
Richard Kraut, 31.01.2015 13:28
Am Samstag, den 31.01.2015, 11:12 +0100 schrieb Frank von Thun: > Leute, ich verstehe Euch nicht. Manche...
Re: [EasyLinux-Suse] Installation von Version 13.2
Frank von Thun, 31.01.2015 11:12
Am Freitag, den 30.01.2015, 21:43 +0100 schrieb helmholtz.yanik@mail.de: > Hallo Liste > Ich bin Heik...