Home / Community / Fragen / Probleme mit dem Videoplayer MPlayer

Newsletter abonnieren

Lies uns auf...

Folge LinuxCommunity auf Twitter

Top-Beiträge

Debian leicht gemacht
(161 Punkte bei 4 Stimmen)

Heftarchiv

LinuxUser Heftarchiv

EasyLinux Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Partner-Links:

Das B2B Portal www.Linx.de informiert über Produkte und Dienstleistungen.

Probleme mit dem Videoplayer MPlayer

0 Antworten

Nachricht Autor

Samstag, 16. April 2005 18:10:05

Hallo,
nachdem ich den MPlayer erfolgreich installiert habe(nochmals danke an
diejenigen die mir geholfen haben) habe ich ein paar (kleine) Probleme:

1) Nachdem ich eine DVD eingelegt habe und abspiele , spielt MPlayer mir
nur einen kurzen Vorspann(damit mein ich einen Titel von mehreren Titeln
unter 'Titles' unter dem Menüpunkt 'DVD'), dann bricht er ab.
Wie kann ich dass einstellen, dass MPlayer mir die DVD wie ein normaler
DVDPlayer abspielt(also Vorspann und dann danach das Auswahlmenü)?

Dann habe ich noch ein Problem mit dem Abspielen von VCD's:
Wenn ich die in mein CD-Laufwerk lege, lassen sie sich ohne Probleme
abspielen, wenn die VCDs dann aber in das DVD-Laufwerk lege und dann mit
"VCD>Open disc" öffne überprüft der Player mir nur das CD-Laufwerk(wo ja
jetzt keine VCD drinne ist) und zeigt mir dann die Fehlermeldung "Failed
to open vcd://2" an.
So wie kann ich das nun einstellen dass wenn ich eine VCD abspielen will
auch das DVD-Laufwerk mitüberprüft wird?

Nun die letzte Frage:
Wie kann ich einstellen, dass wenn ich eine DVD oder VCD einlege, die
automatisch mit dem MPlayer abgespielt werden(bei mir ist momentan
Kaffeine Standard)
Mein OS ist SUSE 9.1 Personal
Vielen Dank für alle Antworten
MFG
C__

C__FAN


Antworten

Tipp der Woche

Bilder vergleichen mit diffimg
Bilder vergleichen mit diffimg
Tim Schürmann, 01.04.2014 12:40, 1 Kommentare

Das kleine Werkzeug diffimg kann zwei (scheinbar) identische Bilder miteinander vergleichen und die Unterschiede optisch hervorheben. Damit lassen sich nicht nur Rätsel a la „Orignial und Fäls...

1748 Hits
Wertung: 82 Punkte (8 Stimmen)

Aktuelle Fragen

programm suche
Hans-Joachim Köpke, 13.04.2014 10:43, 8 Antworten
suche noch programme die zu windows gibt, die auch unter linux laufen bzw sich ähneln sozusagen a...
Funknetz (Web-Stick)
Hans-Joachim Köpke, 04.04.2014 07:31, 2 Antworten
Bei Windows7 brauche ich den Stick nur ins USB-Fach schieben dann erkennt Windows7 Automatisch, a...
Ubuntu 13.10 überschreibt immer Windows 8 Bootmanager
Thomas Weiss, 15.03.2014 19:20, 8 Antworten
Hallo Leute, ich hoffe das ich richtig bin. Ich habe einen Dell Insipron 660 Ich möchte gerne Ub...
USB-PTP-Class Kamera wird nicht erkannt (Windows-only)
Wimpy *, 14.03.2014 13:04, 15 Antworten
ich habe meiner Frau eine Digitalkamera, AGFA Optima 103, gekauft und wir sind sehr zufrieden dam...
Treiber
Michael Kristahn, 12.03.2014 08:28, 5 Antworten
Habe mir ein Scanner gebraucht gekauft von Canon CanoScan LiDE 70 kein Treiber wie bekomme ich de...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Mandriva] libpangox_für_Adobe_Reader
Heiko, 24.04.2014 00:00
Am Mittwoch, 23. April 2014, 19:47:57 schrieb Christoph Pencziak: Hallo Christoph. > > macht m...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] logcheck
Joachim Puttkammer, 23.04.2014 21:08
Am Mittwoch, 23. April 2014 schrieb Joachim Puttkammer: Korrektur > 1. In den Paketquellen ist "roo...
Re: [EasyLinux-Mandriva] libpangox_für_Adobe_Reader
Christoph Pencziak, 23.04.2014 19:47
Am Montag, den 14.04.2014, 23:34 +0200 schrieb Heiko Ißleib: Hallo Heiko. macht man es von Anfang an richti...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Grundsatzfrage - was: Wlan instabil?
Thomas Lueck, 23.04.2014 19:27
Am Mittwoch, den 23.04.2014, 19:09 +0200 schrieb Joachim Puttkammer: > In meinen Augen gibt es Fälle, die...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] logcheck
Joachim Puttkammer, 23.04.2014 19:24
Am Mittwoch, 23. April 2014 schrieb Uwe Herrmuth: Hallo Uwe, > im einfachsten Falle, Konsole öffnen, Roo...