Probleme mit Netzwerk unter VMWare Server

Karsten Tröß - Mittwoch, 02. August 2006 09:48:58 - 3 Antworten

Hallo Community,

ich habe folgende Installation:
Suse 10.1
VMWare Server 1 (Mitte/Ende Juni gesaugt)

Wenn ich W2k als Gast installiere habe ich keinen Zugriff aufs Netzt.
In meinem Linux Logfile (/var/log/messages) sehe ich für die DHCP-Zugriffe nur ein
DHCPDISCOVER
DHCPOFFER
mit entsprechenden Daten (Mac, IP). DHCPREQUEST und DHCPACK fehlen.
Was mache ich falsch??

Danke für Infos.

Karsten

Antworten
Re: Probleme mit Netzwerk unter VMWare Server
Karsten Tröß, Freitag, 04. August 2006 12:13:38
Ein/Ausklappen

Hallo zusammen,

ich habe die Lösung selbst gefunden (fast)!

Wenn ich das Notebook ans Netzwerk klemme funktioniert auch alles richtig!

Vielleicht kann mir jemand sagen wie ich es hinbekomme das es auch ohne Netzwerk richtig funktioniert!

Danke.

Karsten


Bewertung: 194 Punkte bei 42 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Probleme mit Netzwerk unter VMWare Server
Tobias Hunger, Freitag, 04. August 2006 13:39:25
Ein/Ausklappen

Entweder gibst Du der VM eine feste IP oder Du setzt einen DHCP Server auf.
Ohne Server, der die Nummern verteilt funktioniert DHCP halt nicht.

Aber vorsicht: Zwei DHCP Server im selben Netz sind keine gute Idee.


Bewertung: 199 Punkte bei 41 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Probleme mit Netzwerk unter VMWare Server
Karsten Tröß, Montag, 14. August 2006 17:13:27
Ein/Ausklappen

Hallo,

ich habe nur einen DHCP - Server laufen (unter Linux, nicht VMWare!). Wenn ich einen anderen Client an den Linux - Rechner hänge bekommt der Problemlos sein IP per DHCP.
Sobald ich den Linux-PC mit VMWare (Notebook) am Netz hängen habe, funktioniert auch das DHCP in der VM.

Meine Frage bezieht sich auf das Umgehen dieses Problems:
Wie kann ich dem Notebook / dem Netzwerk (VM) vorgaukeln, dass es eine (physikalische) Verbindung zum Switch/Hub hat?

Danke.

Karsten


Bewertung: 203 Punkte bei 39 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

  • Sicherer Kanal
    Auch ohne komplexe Konfiguration bauen Sie via SocialVPN schnell und einfach eine sichere Verbindung zum Tausch von Daten und Dateien auf.
  • Drahtlos glücklich
    Sonne, Pool, Laptop, ein offenes WLAN und die Wireless-Tools – mehr braucht es nicht, um eine verspätete Folge von "Zu Befehl" aus dem Urlaub zu schicken.
  • VMware 4.0 im Test
    Mit der neuen Version von VMware hat sich in Bezug auf die Benutzerfreundlichkeit für Linux-Anwender einiges getan. Wir haben uns VMware 4.0 im Kurztest angesehen.
  • VMware Workstation 3.2
    Windows auf einem Linux-Host – da steckt meist VMware dahinter. Wo und wie dieses Gespann zusammengeht, wo Probleme mit der neuen Version 3.2 auftreten können und wie Sie diese umgehen, erfahren Sie im folgenden.
  • Nicht nur Windows sondern ein ganzer PC
    Vielleicht das populärste Produkt unter den Windows-Emulatoren ist VMware, ein kommerzielles Programm der US-basierten Firma gleichen Namens. Dabei ist VMware mehr: Hier wird gleich ein ganzer PC emuliert.

Aktuelle Fragen

Wifikarte verhindert Bootvorgang
Maik Kühn, 21.01.2018 22:23, 0 Antworten
iwlwifi-7265D -26 failed to load iwlwifi-7265D -25 failed to load iwlwifi-7265D -24 failed to l...
sharklinux
Gerd-Peter Behrendt, 18.01.2018 23:58, 0 Antworten
Hallo zusammen, ich habe sharklinux von der DVD Installiert. 2x, jedesmal nach dem Reboot ist di...
Anfänger sucht Ratschläge
Alucard Nosferatu, 18.01.2018 21:56, 3 Antworten
Guten Tag, meine Wenigkeit würde gerne auf einer meiner Festplatten von meinen Feldrechnern e...
Suchprogramm
Heiko Taeuber, 17.01.2018 21:12, 1 Antworten
Hallo liebe Community, keine Ahnung ob dieses Thema hier schon einmal gepostet wurde. Ich hab...
Linux Mint als Zweitsystem
Wolfgang Robert Luhn, 13.01.2018 19:28, 4 Antworten
Wer kann mir helfen??? Habe einen neuen Laptop mit vorinstaliertem Windows 10 gekauft. Möchte g...

Stellenmarkt

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Stefan Neumayer schon lange nicht mehr aktiv?
Nguyen Dong Loan, 21.01.2018 10:10
Am Sonntag, den 07.01.2018, 15:18 +0100 schrieb Gerhard Blaschke: Hallo Gerhard > > weiß jemand, w...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Mail von Smart (2x)
Heiko Ißleib, 20.01.2018 03:56
Hallo Udo. Da habe ich eine viel schlechtere Platte,die jetzt fast 9 Jahre läuft. Gruß Heiko.
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Mail von Smart (2x)
Uwe Herrmuth, 19.01.2018 23:16
Hallo Udo, Udo schrieb am 19.01.2018 um 18:33: > Klar, ich spiele mit Festplatten immer erst einige Rund...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Mail von Smart (2x)
Udo Teichmann, 19.01.2018 18:33
Am Donnerstag, den 18.01.2018, 21:00 +0100 schrieb Uwe Herrmuth: Hallo Uwe > Ich würde mir vorerst keine...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Mail von Smart (2x)
Uwe Herrmuth, 18.01.2018 21:00
Hallo Udo, Udo schrieb am 18.01.2018 um 19:20: > > smartctl --all /dev/sdb > > Habe ich g...