Probleme beim DVD erstellen

georg kappenberg - Dienstag, 25. März 2008 01:19:02 - 5 Antworten

Hallo Linuxuser;

ich versuche nach langer Zeit mal wieder eine eigene DVD zu erstellen. Ich habe veschiedene AVi-Files zur Verfügung. Mit qdvdauthor versuche ich die DVD zu erstellen. Ich muss auf jeden Fall die Bash-Datei sichern und von Hand nachkonfigurieren. Jetzt bekomme ich "m2v"-Dateien von den Filmen.
Nun habe ich ein Problem bei dem Menü. Das Main Menu VMGM_menu.mpg wird erstellt. Nur wenn dann die Files für die DVD erstellt werden erhalte ich folgende Fehlermeldung:

STAT: Processing /Verzeichnis/Main Menu VMGM_menu.mpg...
WARN: Skipping sector, waiting for first VOBU...
WARN: Skipping sector, waiting for first VOBU...
WARN: Skipping sector, waiting for first VOBU...
WARN: Skipping sector, waiting for first VOBU...
usw.

Ich vermute das liegt an der Erstellung der Menu-Datei. Zur Erstellung der Main Menu VMGM.m2v wird von qdvdauthor folgender Befehl generiert:

/usr/bin/spumux -m dvd "/Verzeichnis/Main Menu VMGM/menu.xml" < "/Verzeichnis/Main Menu VMGM/menu.m2v" > "/verzeichnis/Main Menu VMGM_menu.mpg"


Ich hoffe mir kann jemand helfen. Aus den gefundenen Forumsbeiträgen werde ich irgendwie nicht schlau.

Gruß Georg

Antworten
Re: Probleme beim DVD erstellen (gelöst)
georg kappenberg, Mittwoch, 26. März 2008 18:20:11
Ein/Ausklappen

Hallo Linuxer,

ich habe das Problem gelöst. In der mit qdvdauthor erstellten Shell-Datei hat sich ein Fehler eingeschlichen.
Im Aufruf von spumux muss an Stelle der Datei:

/test/Main Menu VMGM/menu.m2v

die Datei

/test/Main Menu VMGM/menu.mpg

eingetragen werden. Diese Datei wurde zuvor mit mplex erstellt.

Danach die Shell-Datei aufrufen und abwarten. Es hat gefunzt.

Danke an alle die versucht haben mir zu Helfen.

M.f.G.

Georg


Bewertung: 183 Punkte bei 52 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
Re: Probleme beim DVD erstellen
georg kappenberg, Mittwoch, 26. März 2008 09:03:52
Ein/Ausklappen

Hallu Linuxer,

kann mir wirklich keiner helfen. Irgendwie scheint es mit spumux zusammenzuhängen. Dort wird wohl der erwartete sector nicht erzeugt. Mein Befehl sieht folgendermaßen aus:

/usr/bin/spumux -m dvd "/media/HDDRIVE2GO-/temp//test/Main Menu VMGM/menu.xml" < "/media/HDDRIVE2GO-/temp//test/Main Menu VMGM/menu.m2v" > "/media/HDDRIVE2GO-/temp//test/Main Menu VMGM_menu.mpg"

oder liegt das schon an der Erstellung des Menüs?

/usr/bin/jpeg2yuv -n 50 -I p -f 29.97 -j "/media/HDDRIVE2GO-/temp//test/Main Menu VMGM/background.jpg" |/usr/bin/mpeg2enc -n n -f 8 -o "/media/HDDRIVE2GO-/temp//test/Main Menu VMGM/menu.m2v"

/usr/bin/mplex -f 8 -S 0 -M -o "/media/HDDRIVE2GO-/temp//test/Main Menu VMGM/menu.mpg" "/media/HDDRIVE2GO-/temp//test/Main Menu VMGM/menu.m2v" "/media/HDDRIVE2GO-/DVD1/test/musik.mp2"

Ich hoffe mir kann jamend helfen. Wenn nicht, wo kann ich entsprechende Hilfe bekommen.

Danke

Georg


Bewertung: 197 Punkte bei 45 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Probleme beim DVD erstellen
rainer glauben, Mittwoch, 26. März 2008 10:38:52
Ein/Ausklappen

Keine Ahnung von qdvdauthor und die anderen hier anscheinend auch nicht :-)

Aber gibt man "WARN: Skipping sector, waiting for first VOBU" in google[1] ein, so kommen jede Menge Treffer. Die meisten scheinen das Problem tatsächlich auf das mplex-Kommando zurückzuführen und die Lösung ist meist die -f 8 option anzugeben, was du aber schon gemacht hast. Ich würde dir raten mal die Treffer durchlesen und etwas mit den mplex-optionen rumzuspielen (gibt so esoterische Hinweise wie "-f8 -F3 -q6 -R0 -N1.0 -D10 -Khi-res -41 -21 -r16 -c -P -s -b8000" :-))

Ansonsten hat qdvdauthor ne Homepage mit Forum und Mailinglist, wo du bestimmt Hilfe findest.

Und vergiss nicht die Lösung zu posten (solltest du eine finden), damit andere mehr Glück haben.

[1] http://www.google.de/search...mp;btnG=Google-Suche&meta=



Bewertung: 181 Punkte bei 47 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
Re: Probleme beim DVD erstellen
georg kappenberg, Dienstag, 25. März 2008 15:58:43
Ein/Ausklappen

Hallo Linuxer,

ich komme immer noch nicht weiter. Hier noch einmal die ausführlichere Meldung:

STAT: Processing /media/HDDRIVE2GO-/temp//maus/Main Menu VMGM_menu.mpg...
WARN: Skipping sector, waiting for first VOBU...
WARN: Skipping sector, waiting for first VOBU...
WARN: Skipping sector, waiting for first VOBU...
usw.

WARN: Partial sector read (1396 bytes); discarding data.
STAT: VOBU 0 at 0MB, 1 PGCS
./maus.sh: line 84: 15694 Speicherzugriffsfehler /usr/bin/dvdauthor -x "/media/ HDDRIVE2GO-/temp//maus/dvdauthor.xml"

Vieleicht bringt das etwas Licht ins Dunkel.

M.f.G.

Georg


Bewertung: 197 Punkte bei 45 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Probleme beim DVD erstellen
Crom (unangemeldet), Montag, 15. März 2010 12:38:27
Ein/Ausklappen

Du musst den Stream fuer DVD remuxen:
mencoder -ovc copy -oac copy -of mpeg -o newfilm.mpg -mpegopts format=dvd oldfilm.mpg



Bewertung: 158 Punkte bei 19 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

  • Scheibenmeister
    Mit DVDStyler erstellen Sie im Handumdrehen professionell wirkende DVD-Menüs und brennen das Gesamtkunstwerk direkt auf die Silberscheibe. Dank Ffmpeg unterstützt die Software obendrein alle wichtigen Video-Codecs.
  • DVD-Authoring unter Linux
    Video-DVDs mit Linux zu schreiben, war lange ein großes Problem. Einige Tools schicken sich nun an, diese Lücke zu schließen. Q-DVD-Author ist dafür ein schon recht brauchbares Frontend.
  • Linux Mint 7 mit dem Codenamen "Gloria" veröffentlicht
    Clement Lefebvre hat eine neue Version von Linux Mint zum Download freigegeben. Sie bringt ein neues Menü und einen überarbeiteten Paketmanager.
  • Ubuntu, Linux Mint und Knoppix
    Ubuntu, Linux Mint und Knoppix basieren auf der Distribution Debian – wir verraten Tricks und Kniffe, welche die Arbeit auf diesen Systemen angenehmer machen.
  • Alles ist erleuchtet
    Lange vor dem offiziellen Release steht E17 nicht nur wegen seines eleganten Aussehens weit oben auf der Wunschliste vieler Anwender. Wir haben uns den vielversprechenden Beau etwas näher angeschaut.

Aktuelle Fragen

added to access control list
Ingrid Kroll, 27.03.2018 07:59, 10 Antworten
Hallo allerseits, bin einfache Nutzerin und absolut Linux-unwissend............ Beim ganz norm...
Passwortsicherheit
Joe Cole, 15.03.2018 15:15, 2 Antworten
Ich bin derzeit selbständig und meine Existenz hängt am meinem Unternehmen. Wahrscheinlich verfol...
Brother drucker einrichten.
Achim Zerrer, 13.03.2018 11:26, 1 Antworten
Da mein Rechner abgestürzt war, musste ich das Betriebssystem neu einrichten. Jetzt hänge ich wi...
Internet abschalten
Karl-Heinz Hauser, 20.02.2018 20:10, 2 Antworten
In der Symbolleiste kann man das Kabelnetzwerk ein und ausschalten. Wie sicher ist die Abschaltu...
JQuery-Script läuft nicht mit Linux-Browsern
Stefan Jahn, 16.02.2018 12:49, 2 Antworten
Hallo zusammen, ...folgender goldener Code (ein jQuery-Script als Ergebnis verschiedener Exper...

Stellenmarkt

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Fritz-Box Statusmail mit Procmail filtern
"Michael R. Moschner", 18.04.2018 17:12
Am Dienstag, 17. April 2018, 18:34:20 schrieb Uwe Herrmuth: Hallo Uwe > Da kommen manchmal auch nicht ga...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Fritz-Box Statusmail mit Procmail filtern
Uwe Herrmuth, 17.04.2018 18:34
Hallo Michael, Michael schrieb am 17.04.2018 um 14:51: > Das versenden von Nachrichten habe ich auf die...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Fritz-Box Statusmail mit Procmail filtern
"Michael R. Moschner", 17.04.2018 14:51
Am Samstag, 31. März 2018, 16:54:40 schrieb Uwe Herrmuth: Hallo Uwe, danke für Deine Erläuterungen. Ich h...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] CPU FREQ DEBIAN STRETCH
Uwe Herrmuth, 12.04.2018 22:01
Hallo Ralf, flecralf schrieb am 12.04.2018 um 12:07: > Wie stelle ich es an, dass ich in XFCE die Freque...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] CPU FREQ DEBIAN STRETCH
Stephan Goldenberg, 12.04.2018 13:13
On 12.04.2018 12:07, flecralf wrote: > > Eine rc.local habe ich angelegt, wird aber offenbar teilweise...