Problem mit openSUSE 11.1

Autor

Donnerstag, 26. November 2009 11:36:32

Ich bin neu hier und fange gleich mit einem großen Problem für mich an. Seit dem letzten Sicherheitsupdate kann ich openSUSE nicht mehr normal starten. Lande immer auf dem schwarzen Kommandofeld, loge mich dann mit startx ein. Problem ist dabei nur, dass ich weder ein CD-Laufwerk, noch eine externe Festplatte einbinden kann um eine Datensicherung zu machen. Leider funktioniert YAST auch nicht mehr.
Eine BootCD habe ich leider auch nicht. Was mache ich falsch?. Kann mir jemand helfen?

Liebe Grüße

Birgit

Birgit Dräger

3 Antworten


Antworten
Neuinstallation
Marcel Hilzinger, Donnerstag, 26. November 2009 14:46:19
Ein/Ausklappen

Hallo Brigit,
falls die geschilderten Probleme mit dem Einbinden von externen Media auch nach dem Start von startx noch bestehen, dann würde ich an deiner Stelle das System neu aufsetzen. Oft hilft auch ein update über

zypper refresh
zypper dup

falls nicht alle Paketabhängigkeiten gelöst sind.


Bewertung: 137 Punkte bei 8 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
?
BS (unangemeldet), Donnerstag, 26. November 2009 13:27:22
Ein/Ausklappen

Hast du irgendwelche Grafikkartentreiber (NVIDIA, ATI, etc) manuell installiert?
Hast dich im "schwarzen Kommandofeld" schon mal als User root eingeloggt und
# sax2
aufgerufen?
# yast2
sollte auch gehen (ohne # natürlich)!



Bewertung: 181 Punkte bei 7 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Vorschlag
Udo (unangemeldet), Dienstag, 01. Dezember 2009 10:51:21
Ein/Ausklappen

Hallo Birgit,
ich hatte kürzlich auch so ein ähnliches Problem. Ich habe die Sache folgendermaßen gelöst (ohne jedoch zu wissen, warum das geklappt hat...): auf der Konsole als root → Paßwort → init 3 → init 5 → und alles war gut. :-)
Nur daran denken, daß Du im Hintergrund, also auf der Konsole, immer noch als root eingelogt bist. Beim Reboot sollte aber alles wieder "normal" sein.
Vielleicht konnte ich ja helfen.


Bewertung: 119 Punkte bei 7 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

Tipp der Woche

Schnell Multi-Boot-Medien mit MultiCD erstellen
Schnell Multi-Boot-Medien mit MultiCD erstellen
Tim Schürmann, 24.06.2014 12:40, 0 Kommentare

Wer mehrere nützliche Live-Systeme auf eine DVD brennen möchte, kommt mit den Startmedienerstellern der Distributionen nicht besonders weit: Diese ...

Aktuelle Fragen

Artikelsuche
Erwin Ruitenberg, 09.10.2014 07:51, 1 Antworten
Ich habe seit einige Jahre ein Dugisub LinuxUser. Dann weiß ich das irgendwann ein bestimmtes Art...
Windows 8 startet nur mit externer Festplatte
Anne La, 10.09.2014 17:25, 4 Antworten
Hallo Leute, also, ich bin auf folgendes Problem gestoßen: Ich habe Ubuntu 14.04 auf meiner...
Videoüberwachung mit Zoneminder
Heinz Becker, 10.08.2014 17:57, 0 Antworten
Hallo, ich habe den ZONEMINDER erfolgreich installiert. Das Bild erscheint jedoch nicht,...
internes Wlan und USB-Wlan-Srick
Gerhard Blobner, 04.08.2014 15:20, 2 Antworten
Hallo Linux-Forum: ich bin ein neuer Linux-User (ca. 25 Jahre Windows) und bin von WIN 8 auf Mint...
Server antwortet mit falschem Namen
oin notna, 21.07.2014 19:13, 1 Antworten
Hallo liebe Community, Ich habe mit Apache einen Server aufgesetzt. Soweit, so gut. Im Heimnet...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Updates bei *buntu
Thomas Lueck, 20.10.2014 18:32
Am Montag, den 20.10.2014, 18:11 +0200 schrieb Gerhard Blaschke: > Ich weiß nicht ob hinter Zentyal ei...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Updates bei *buntu
Gerhard Blaschke, 20.10.2014 18:11
Am 20.10.2014 um 17:30 schrieb Thomas Lueck: > Am Montag, den 20.10.2014, 07:33 +0200 schrieb Gerhard Blas...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] pdf-Dateien_öffnen
Uwe Herrmuth, 20.10.2014 17:52
Hallo Rainer, Rainer schrieb am 20.10.2014 um 14:33: > BTW: Mir erscheint in diesem Zusammenhang ohnehin...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Updates bei *buntu
Thomas Lueck, 20.10.2014 17:30
Am Montag, den 20.10.2014, 07:33 +0200 schrieb Gerhard Blaschke: > für den SOHO-Bereich mit wenig Aufwand...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] pdf-Dateien_öffnen
Rainer, 20.10.2014 14:33
Hallo Uwe, Am Mon, 20 Oct 2014 14:16:11 +0200 schrieb Uwe Herrmuth : > > > Bisher hatte ich a...