Problem mit Soundkarte unter SuSe 10.0

Autor

Sonntag, 29. Januar 2006 19:11:09

Ich habe ein Problem bei der Soundkartenkonfiguration. Die Soundkarte wird zwar erkannt wenn ich sie aber konfigurieren will kommt folgende Fehlermeldung:

Fehler während der Installation von
Creative SoundBlaster AudioPCI128

Das Kernelmodul snd-en1371 für die Sondunterstützung konnte nicht geladen werden. Ein möglicher Grund dafür können falsche Modulparameter sein, sowie ungültige IO- oder IRQ-Parameter.

Daraufhin hab ich alsaconf laufen lassen. Hat auch nicht funktioniert. Jetzt hab ich nur eine installierte Soundkarte, die nicht funktioniert und die man nicht mehr entfernen kann. In dem Ordner snd_en1371 sind nur Dateien die leer sind oder nur 1en und 0en enthalten.
Wie konfiguriere ich die Soundkarte richtig und wie lösche ich die installierte Soundkarte von alsaconf???

Matthias021

0 Antworten


Antworten

Ähnliche Artikel

  • Soundkartentreiber für Linux
  • Multitracker im Eigenbau mit Linux
    Zahlreiche Nachwuchs-Bands geben täglich Unmengen an Geld aus, um an halbwegs brauchbare Demo-Aufnahmen zu kommen. In diesem Artikel möchten wir zeigen, wie Sie unter Linux preiswerter produzieren können.
  • Multitracker im Eigenbau mit Linux
    Zahlreiche Nachwuchs-Bands geben täglich Unmengen an Geld aus, um an halbwegs brauchbare Demo-Aufnahmen zu kommen. In diesem Artikel möchten wir zeigen, wie Sie unter Linux preiswerter produzieren können.
  • Er dreht sich doch
    Wenn Sie schon über 30 sind, haben Sie zu Hause bestimmt noch eine Schallplattensammlung. Bevor Sie diese auf den Flohmarkt bringen oder die Vinylscheiben ganz verstauben lassen, sollten Sie die besten Stücke auf den Rechner übertragen.
  • Drei USB-Soundkarten im Test
    Immer mehr Notebooks bringen einen Breitbildschirm im Format 16:9 mit, der zum Anschauen von DVD-Filmen geradezu verlockt. Was fehlt, ist hingegen der Support für satten 5.1 Surround-Sound. Den bieten USB-Soundkarten.

Tipp der Woche

Schnell Multi-Boot-Medien mit MultiCD erstellen
Schnell Multi-Boot-Medien mit MultiCD erstellen
Tim Schürmann, 24.06.2014 12:40, 0 Kommentare

Wer mehrere nützliche Live-Systeme auf eine DVD brennen möchte, kommt mit den Startmedienerstellern der Distributionen nicht besonders weit: Diese ...

Aktuelle Fragen

Windows 8 startet nur mit externer Festplatte
Anne La, 10.09.2014 17:25, 4 Antworten
Hallo Leute, also, ich bin auf folgendes Problem gestoßen: Ich habe Ubuntu 14.04 auf meiner...
Videoüberwachung mit Zoneminder
Heinz Becker, 10.08.2014 17:57, 0 Antworten
Hallo, ich habe den ZONEMINDER erfolgreich installiert. Das Bild erscheint jedoch nicht,...
internes Wlan und USB-Wlan-Srick
Gerhard Blobner, 04.08.2014 15:20, 2 Antworten
Hallo Linux-Forum: ich bin ein neuer Linux-User (ca. 25 Jahre Windows) und bin von WIN 8 auf Mint...
Server antwortet mit falschem Namen
oin notna, 21.07.2014 19:13, 1 Antworten
Hallo liebe Community, Ich habe mit Apache einen Server aufgesetzt. Soweit, so gut. Im Heimnet...
o2 surfstick software für ubuntu?
daniel soltek, 15.07.2014 18:27, 1 Antworten
hallo zusammen, habe mir einen o2 surfstick huawei bestellt und gerade festgestellt, das der nic...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] [gelöst]_Bluetooth_Minilautsprecher_Maginon_BS-5
Alfred Zahlten, 02.10.2014 01:49
Am 01.10.2014 um 19:13 schrieb Alfred Zahlten: Hallo Liste, das Paket > bluez-alsa:i386 war falsch. Je...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Installations Anleitung
Richard Kraut, 02.10.2014 01:32
Am Sonntag, den 21.09.2014, 23:30 +0200 schrieb Thomas Lueck: > Primitiv. So primitiv, dass es mir weh tut...
Re: [EasyLinux-Suse] Nach Update Akonadi kaputt?
Heiko, 02.10.2014 00:58
Am Mittwoch, 1. Oktober 2014, 18:33:19 schrieb Heinz-Stefan Neumeyer: > Am Mittwoch, den 01.10.2014, 04:52...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Empfehlung Media Player
Heiko, 02.10.2014 00:27
Am Mittwoch, 1. Oktober 2014, 23:30:20 schrieb Rainer: Hallo Rainer. > > Am Wed, 01 Oct 2014 23:23...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] k3b: Audio-CD brennen
Richard Kraut, 02.10.2014 00:19
Am Montag, den 15.09.2014, 09:17 +0200 schrieb Hartmut Haase: > nein, denn xfburn z. B. rechnet die Gre so...