Problem mit KDE 3.4.1 und Numlock

Martin Zeller - Sonntag, 05. Juni 2005 00:47:35 - 0 Antworten

Hi,
ich habe ein Problem mit KDE 3.4.1 und Numlock auf einer Suse 9.2.

Wenn KDE startet geht der Numlock aus, auf der Konsole und im KDM ist der
Numlock an.

Im "Kontrollzentrum->Angeschlossene Geräte->Tastatur" ist "Unverändert
lassen" aktiv. Ich könnte jetzt auf "Einschalten" gehn was mein Problem
aber nur bedingt löst.
Ich verteile mein /home über NFS, dadurch habe ich mit meinem Notebook
Probeme weil ja der Zahlenblock dann auf den Buchstaben liegt und muß ihn
dann manuell abschalten.

Mit KDE 3.3.2 gab es das Problem nicht.

In der Datei /etc/X11/xinit/xinitrc ist die folgende Zeile enthalten.
"test -r /var/run/numlock-on -a -x /usr/X11R6/bin/numlock
&& /usr/X11R6/bin/numlock"
Ich habe die Zeile auch mal kurz alleine in einem Script getestet,
da Funktioniert das ein und ausschalten des Numlocks problemlos.

Die Dateien numlock und numlock-on sind vorhanden. numlock-on ist auf dem
Notebook nicht vorhanden weil im Bios der Numlock abgeschaltet ist.
Ein testweises ausdokumentieren der Zeile brachte keine Veränderung auch
das ändern des Eintrags in der kdmrc von NumLock=On in NumLock=Off zeigte
keine Wirkung.
Ich habe auch mal testweise die Datei xinitrc in mein Homeverzeichnis
kopiert (.xinitrc) was ebenso wirkungslos war.
Ich habe mal mit "grep -Ri numlock /etc | less" gesucht mir ist aber
nichts besonderes aufgefallen, nun gehen mir die Ideen aus wie ich das
Problem lösen könnte.

Martin

Antworten

Ähnliche Artikel

  • Herr der Fenster
    Der Windowmanager Awesome soll extrem schnell, klein und dynamisch, kurz fantastisch sein – Grund genug, ihn einmal genauer unter die Lupe zu nehmen.
  • Sofa-Nettop
    Surf-PC, Heimkino und Webradio fürs Wohnzimmer mit WLAN und drahtloser Tastatur – all das bietet der Microclient Sr. für gerade einmal 250 Euro.
  • [Update] Netbook-Test: Inspiron Mini 9 mit Ubuntu
  • Kesse Biene
    Die algerische Distribution Bee weiß mit einer sehr ausgefallenen Software-Zusammenstellung und gutem Support für arabische Sprachen zu gefallen.
  • Jo's alternativer Desktop
    Wie Ihr Linux-Desktop aussieht, bestimmen allein Sie. Mit deskTOPia nehmen wir Sie regelmäßig mit auf die Reise ins Land der Window-Manager und Desktop-Umgebungen, stellen Nützliches und Farbenfrohes, Hingucker und hübsches Spielzeug vor. Und getreu dem Motto "Unser Desktop soll schöner werden" zeigen wir hier ein Tool, das einem jeden Window-Manager neuen Glanz verleiht. Kosmetik für den Desktop.

Aktuelle Fragen

Samba-Server für Win-Daten & Linux-Dateirechte
Gerd Grundmann, 12.01.2017 18:25, 0 Antworten
Hallo Gemeinde, ich habe ewig gegooo.. aber nicht wirklich gefunden, was ich suche. Auf mei...
LM Cinnamon 18.1Serena 64 bit
Herwig Ameisbichler, 11.01.2017 13:02, 6 Antworten
Hallo an alle. Bin Linux Neuling.Habe auf meiner SSD neben W10 (finde ich nicht mehr)LM17.2 auch...
Bilder in E-Mail einbinden?
Werner Hahn, 23.12.2016 12:18, 4 Antworten
Dell Latitude E6510, Ubuntu 16.04, Mozilla Firefox Ich bitte um eine leicht verständliche Anle...
Linux Mint 17.2
Herwig Ameisbichler, 17.12.2016 11:19, 4 Antworten
Wer kann mir helfen? Hab seit gestern Linux am Pc.Wie kann ich diese Miniaturschrift im Menü,Lei...
Linux 17.2 Treiber f. PC Drucker installieren
Ernst Malitzki, 11.12.2016 13:04, 7 Antworten
Habe einen PC Drucker von HP. Möchte diesen PC Drucker an meinen PC anschließen. Hierzu benötige...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Streams_übertragen
Frank von Thun, 19.01.2017 05:54
Am 18.01.2017 um 19:53 schrieb alfred: > Am 18.01.2017 um 18:02 schrieb Frank von Thun: >> Am 18.0...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Streams_übertragen
Heiko, 18.01.2017 22:48
Am Mittwoch, 18. Januar 2017, 19:53:08 CET schrieb alfred: Hallo Alfred. > > OK, geht und holt die...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] adobe_flash_player_für__android
Karl-Heinz, 18.01.2017 18:54
Am Wed, 18 Jan 2017 17:09:23 +0100 schrieb Hartmut Haase : Hallo Hartmut, such einfach mal nach "Fla...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] adobe_flash_player_für_android
Wolfgang Voelker, 18.01.2017 18:26
Hallo Hartmut, klares nein. Hat Google schon lange verboten. Gruß Wolfgang Hartmut Haase schrieb am 18....
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Streams_übertragen
Frank von Thun, 18.01.2017 18:02
Am 18.01.2017 um 17:28 schrieb alfred: > Am 18.01.2017 um 16:28 schrieb Heiko Ißleib: > Hallo Heiko,...