Home / Community / Fragen / Problem mit KDE 3.4.1 und Numlock

Newsletter abonnieren

Lies uns auf...

Folge LinuxCommunity auf Twitter

Top-Beiträge

Eingedost
(161 Punkte bei 4 Stimmen)
Aufteiler
(161 Punkte bei 4 Stimmen)

Heftarchiv

LinuxUser Heftarchiv

EasyLinux Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Partner-Links:

Das B2B Portal www.Linx.de informiert über Produkte und Dienstleistungen.

Problem mit KDE 3.4.1 und Numlock

0 Antworten

Nachricht Autor

Sonntag, 05. Juni 2005 00:47:35

Hi,
ich habe ein Problem mit KDE 3.4.1 und Numlock auf einer Suse 9.2.

Wenn KDE startet geht der Numlock aus, auf der Konsole und im KDM ist der
Numlock an.

Im "Kontrollzentrum->Angeschlossene Geräte->Tastatur" ist "Unverändert
lassen" aktiv. Ich könnte jetzt auf "Einschalten" gehn was mein Problem
aber nur bedingt löst.
Ich verteile mein /home über NFS, dadurch habe ich mit meinem Notebook
Probeme weil ja der Zahlenblock dann auf den Buchstaben liegt und muß ihn
dann manuell abschalten.

Mit KDE 3.3.2 gab es das Problem nicht.

In der Datei /etc/X11/xinit/xinitrc ist die folgende Zeile enthalten.
"test -r /var/run/numlock-on -a -x /usr/X11R6/bin/numlock
&& /usr/X11R6/bin/numlock"
Ich habe die Zeile auch mal kurz alleine in einem Script getestet,
da Funktioniert das ein und ausschalten des Numlocks problemlos.

Die Dateien numlock und numlock-on sind vorhanden. numlock-on ist auf dem
Notebook nicht vorhanden weil im Bios der Numlock abgeschaltet ist.
Ein testweises ausdokumentieren der Zeile brachte keine Veränderung auch
das ändern des Eintrags in der kdmrc von NumLock=On in NumLock=Off zeigte
keine Wirkung.
Ich habe auch mal testweise die Datei xinitrc in mein Homeverzeichnis
kopiert (.xinitrc) was ebenso wirkungslos war.
Ich habe mal mit "grep -Ri numlock /etc | less" gesucht mir ist aber
nichts besonderes aufgefallen, nun gehen mir die Ideen aus wie ich das
Problem lösen könnte.

Martin

Martin Zeller


Antworten

Tipp der Woche

Bilder vergleichen mit diffimg
Bilder vergleichen mit diffimg
Tim Schürmann, 01.04.2014 12:40, 1 Kommentare

Das kleine Werkzeug diffimg kann zwei (scheinbar) identische Bilder miteinander vergleichen und die Unterschiede optisch hervorheben. Damit lassen sich nicht nur Rätsel a la „Orignial und Fäls...

1845 Hits
Wertung: 108 Punkte (5 Stimmen)

Aktuelle Fragen

programm suche
Hans-Joachim Köpke, 13.04.2014 10:43, 8 Antworten
suche noch programme die zu windows gibt, die auch unter linux laufen bzw sich ähneln sozusagen a...
Funknetz (Web-Stick)
Hans-Joachim Köpke, 04.04.2014 07:31, 2 Antworten
Bei Windows7 brauche ich den Stick nur ins USB-Fach schieben dann erkennt Windows7 Automatisch, a...
Ubuntu 13.10 überschreibt immer Windows 8 Bootmanager
Thomas Weiss, 15.03.2014 19:20, 8 Antworten
Hallo Leute, ich hoffe das ich richtig bin. Ich habe einen Dell Insipron 660 Ich möchte gerne Ub...
USB-PTP-Class Kamera wird nicht erkannt (Windows-only)
Wimpy *, 14.03.2014 13:04, 15 Antworten
ich habe meiner Frau eine Digitalkamera, AGFA Optima 103, gekauft und wir sind sehr zufrieden dam...
Treiber
Michael Kristahn, 12.03.2014 08:28, 5 Antworten
Habe mir ein Scanner gebraucht gekauft von Canon CanoScan LiDE 70 kein Treiber wie bekomme ich de...

Linux-Jobs

Fehler beim Abruf der Stellenangebote. Bitte versuchen Sie es später erneut

Jetzt auf den Mailinglisten

[EasyLinux-Ubuntu] OT: Probleme beim Mailempfang wg. neuer Zertifikate (1&1)
Rainer, 18.04.2014 19:37
Hallo zusammen, langsam werd ich hier kirre: Seit schätzungsweise gestern werde ich beim Mailabruf pausenlo...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Opera und Firefox: alte Darstellung
Hartmut Haase, 18.04.2014 18:10
Hallo Karl-Heinz, > Wenn mein Firefox so aussieht kann ich "oben Links" da steht bei dir Opera d...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Opera und Firefox: alte Darstellung
Hartmut Haase, 18.04.2014 18:08
Hallo Karl-Heinz, > Oben rechts (Kreis mit Pfeil und grünem Punkt) hast du ein Symbol, klicke einmal darau...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Opera und Firefox: alte Darstellung
Michael Warncke, 18.04.2014 17:26
Am Freitag, den 18.04.2014, 12:59 +0200 schrieb Hartmut Haase: > Hallo Karl-Heinz, > > z. B.www.pi...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Opera und Firefox: alte Darstellung
Karl-Heinz, 18.04.2014 14:33
Am Fri, 18 Apr 2014 12:59:28 +0200 schrieb Hartmut Haase : Hallo Hartmut, das erinnert mich an Chromnium....