Problem bei der Installation OSS 10.1

Daniel T - Samstag, 01. Juli 2006 21:51:27 - 1 Antworten

Hi!

Ich hab mir gerade eine DVD mit der SUSE 10.1 64bit Version gekauf und wollte das System jetzt installieren, aber bei der Paketauswahl mekert er rum, dass kein Installationsmedium gefunden werde. Bis dort hin wurde aber sowohl der Bootmanager als auch der Kernel sammt Installationmodulen von der DVD geladen. Hat hier vieleicht jemand n Tip woran es liegen könnte?

gruß
muHum

Antworten
Re: Problem bei der Installation OSS 10.1
Benjamin Quest, Sonntag, 02. Juli 2006 10:45:54
Ein/Ausklappen

Da Du nicht mitteilst, ob Du eine personalisierte Paketauswahl getroffen hast oder nur die Defaults akzeptierst, wäre mein erster Tipp letzteres einfach zu tun und alle "Sonderwünsche" bei der initialen Paketauswahl hintenanzustellen. Du kannst problemlos nachher noch weitere Pakete installieren (oder sogar besser wenn Du als erstes per SuSE-Update einen halbwegs reparierten Paketmanager installieren durftest).

Sonstige Tipps: DVD mit weichem, fusselfreien Tuch reinigen, falls das nicht geht dann wenn möglich ein anderes Laufwerk nehmen (z.B. den DVD Brenner statt des DVD-Laufwerks (im BIOS umzustellen)) und wenn das alles nicht geht eine neue DVD anfordern.

Und: ein klitzekleines wenig mehr Sorgfalt bei der Fehleranalyse und dem anschließenden Posting wäre sehr entgegenkommend.
Gruß
Benjamin


Bewertung: 203 Punkte bei 22 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

  • Arch Linux 2009.02 mit Ext4 [Update]
    Die neue Version 2009.02 von Arch Linux richtet sich wie üblich an Linuxer mit ein wenig Erfahrung und bringt neben dem neuen Dateisystem Ext 4 unter anderem einen überarbeiteten Installer mit.
  • Mandriva-Fork: Mageia 1 "Couldron"
    Mageia ist eine neue Linux-Distribution, die sich für den Desktop-Einsatz und auch für Linux-Einsteiger empfiehlt. Da sie ein Fork von Mandriva ist, musste das Entwickler-Team aber nicht bei Null anfangen. Wir werfen einen Blick auf Mageia 1.
  • Installationsmedium mit neuen Skripten

    Die Distribution Arch Linux stellt mit Version 2012.07.15 ein aktualisiertes Installations-Image zur Verfügung.
  • Installation step by step
    Installieren Sie Linux zum ersten Mal? Noch wenig Erfahrung mit Linux-Installationen? Oder sind Sie nur bei einer einzelnen Installationsoption unsicher? Vielleicht hilft Ihnen dieser Artikel weiter, in dem wir Ihnen einen sicheren Weg durch den Installer der auf der Heft-CD befindlichen Linux-Distribution Linux-Mandrake 8.0 zeigen.
  • Schrittweise Installation

Aktuelle Fragen

Samba-Server für Win-Daten & Linux-Dateirechte
Gerd Grundmann, 12.01.2017 18:25, 0 Antworten
Hallo Gemeinde, ich habe ewig gegooo.. aber nicht wirklich gefunden, was ich suche. Auf mei...
LM Cinnamon 18.1Serena 64 bit
Herwig Ameisbichler, 11.01.2017 13:02, 6 Antworten
Hallo an alle. Bin Linux Neuling.Habe auf meiner SSD neben W10 (finde ich nicht mehr)LM17.2 auch...
Bilder in E-Mail einbinden?
Werner Hahn, 23.12.2016 12:18, 4 Antworten
Dell Latitude E6510, Ubuntu 16.04, Mozilla Firefox Ich bitte um eine leicht verständliche Anle...
Linux Mint 17.2
Herwig Ameisbichler, 17.12.2016 11:19, 4 Antworten
Wer kann mir helfen? Hab seit gestern Linux am Pc.Wie kann ich diese Miniaturschrift im Menü,Lei...
Linux 17.2 Treiber f. PC Drucker installieren
Ernst Malitzki, 11.12.2016 13:04, 7 Antworten
Habe einen PC Drucker von HP. Möchte diesen PC Drucker an meinen PC anschließen. Hierzu benötige...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Ubuntu 16.04: seltsames Verhalten beim Zugriff auf ftp-Server
Rainer, 22.01.2017 12:30
Hallo zusammen, ergänzend ein zusätzliches Phänomen, über das ich eben gestolpert bin: Am Sun, 22 Jan 2017...
[EasyLinux-Ubuntu] Ubuntu 16.04: seltsames Verhalten beim Zugriff auf ftp-Server
Rainer, 22.01.2017 11:48
Hallo zusammen, nach irgendeinem Upgrade in der Vergangenheit habe ich eine eigenartige Veränderung festges...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Streams_übertragen
Frank von Thun, 22.01.2017 04:03
Am 22.01.2017 um 03:04 schrieb alfred: > > In Audacity sind alle schön in Reihe aber mit dem Splitten...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] adobe_flash_player_für_android
Wolfgang Voelker, 19.01.2017 18:34
Hallo Hartmut, daß du im Playstore dazu was findest, liegt daran, daß es Flash ja mal bis Android Gingerbread...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] adobe_flash_player_für_android
Hartmut Haase, 19.01.2017 16:23
Hallo Wolfgang, > klares nein. Hat Google schon lange verboten. verstanden. Spaßig ist nur: wenn man im...