Postfix outgoing Pipe filtern - wie?

Hendrik Timmermann - Mittwoch, 17. Dezember 2008 08:56:15 - 2 Antworten

Hallo,

bin von Sendmail auf postfix umgestiegen. Nutzt UUCP als Transportweg. Habe nun Mails, die via qmgr via pipe zu UUCP outbound gehen. Genau dort möchte ich nochmal alle Meldungen durch einen Content-Filter schieben. Am liebsten Procmail.

Wie kann ich das konfigurieren?

Steel-Cat

Antworten
Postfix content filter vor Queing ausführen - wie?
Hendrik Timmermann, Donnerstag, 18. Dezember 2008 12:14:23
Ein/Ausklappen

# See the Postfix UUCP_README file for configuration details.
#
#uucp unix - n n - - pipe
uucp unix - n n - - pipe -v -o content_filter=procmail:
flags=Fqhu user=uucp argv=uux -r -n -z -a$sender - $nexthop!rmail ($recipient)

procmail unix - n n - - pipe -v
flags=R user=uucp argv=/usr/bin/procmail -t -m /var/spool/uucp/.procmailrc ${sender} ${user} ${recipient}

Aber leider sehe ich im Log immer nur, dass er aussendet via service uucp, aber nicht in den Content_filter reingeht!

Warum nicht?

Selbstantwort: könnte es daran liegen (Zitat aus Doku):

"the name of a mail delivery transport that filters mail after it is queued. "

Wie bekomme ich es denn hin, das er davor filtert und nicht after ?

Steel-Cat


Bewertung: 289 Punkte bei 53 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Postfix content filter vor Queing ausführen - wie?
Harald Geiger, Donnerstag, 18. Dezember 2008 13:29:43
Ein/Ausklappen

Hallo Hendrik!

> "the name of a mail delivery transport that filters mail after it is queued. "
> Wie bekomme ich es denn hin, das er davor filtert und nicht after ?

Zum Verständnis: "queued" heißt bei Postfix (und auch allgemein bei MTAs), dass eine Email angenommen und auf der Platte gespeichert ist.

Das "content_filter" Feature von Postfix filtert ankommende Emails, nicht ausgehende. Deshalb ist die Option in der master.cf auch nur für "smtpd" und "pickup" gültig, nicht aber für "pipe", "smtp" oder "lmtp", wie Du es verwendet hast.

Mehr zum Content_filter siehe:
http://www.postfix.org/FILTER_README.html

Wenn Du die Mails wirklich beim Weiterleiten filtern willst, lass Postfix die Mails über eine pipe an Deinen Filter (procmail) senden und sorg dort dafür, dass procmail die Mails an uucp weiter gibt.

Harald



Bewertung: 288 Punkte bei 60 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

Aktuelle Fragen

Probleme mit der Maus
Thomas Roch, 21.02.2017 13:43, 1 Antworten
Nach 20 Jahren Windows habe ich mich zu Linux Ubuntu probeweise durchgerungen!!! Installation - k...
KWin stürzt ab seit Suse Leap 42.2
Wimpy *, 21.02.2017 09:47, 4 Antworten
OpenSuse 42.2 KDE 5.8.3 Framework 5.26.0 QT 5.6.1 Kernel 4.4.46-11-default 64-bit Open-GL 2....
Shell-Befehl zur Installation von Scanner-Treiber
Achim Zerrer, 15.02.2017 12:13, 10 Antworten
Hallo, ich habe Einen Brother Drucker mit Scanner. Nachdem ich mit Hilfe der Community den Druck...
kiwix öffnet ZIM Datei nicht
Adrian Meyer, 13.02.2017 18:23, 1 Antworten
Hi, ich nutze Zim Desktop für mein privates Wiki. Fürs Handy habe ich mir kiwix heruntergelade...
registration
Brain Stuff, 10.02.2017 16:39, 2 Antworten
Hallo, Das Capatcha auf der Registrierungsseite von linux-community ist derartig schlecht gema...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Installation von Mint 18.1 geht nicht
Rainer, 27.02.2017 09:00
Hallo Heiko, Am Mon, 27 Feb 2017 02:10:18 +0100 schrieb Heiko Ißleib : > > > > Ich denke,...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Installation von Mint 18.1 geht nicht
Heiko, 27.02.2017 03:49
Am Samstag, 25. Februar 2017, 17:46:52 schrieb Uwe Herrmuth: Hallo Uwe, hallo Gerhard,hallo an alle, >...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Installation von Mint 18.1 geht nicht
Heiko, 27.02.2017 02:10
Am Montag, 27. Februar 2017, 01:04:01 schrieb Rainer: Hallo. > Am Mon, 27 Feb 2017 00:33:34 +0100 >...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Installation von Mint 18.1 geht nicht
Rainer, 27.02.2017 01:04
Am Mon, 27 Feb 2017 00:33:34 +0100 schrieb Alfred Zahlten : > >> > >> Installation von...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Installation von Mint 18.1 geht nicht
Alfred Zahlten, 27.02.2017 00:33
Am 26.02.2017 um 14:03 schrieb Rainer: Hallo zusammen, > mir scheint, dass bei Dir schon im ersten Ansat...