Postfix/Courier/Samba und LDAP

dracko - Montag, 25. September 2006 12:29:44 - 0 Antworten

Hallo zusammen,
ich betreibe einen Samba-Server mit LDAP als Datenbank Backend. Das ganze läuft auf einem Debian Sarge System.
Als nächstes habe ich Courier installiert. Passend konfiguriert authentifiziert er nun auch gegen LDAP. Nun sieht es so aus das ich mit einem Mail-Client meine Mails abhole und diese dann in meinen IMAP-Ordner ablege.
Dies würde ich gerne mittels fetchmail automatisieren. Ein weiteres Problem ist das die lokalen Mails (z.B. die dei das System an root schickt) in einer mbox den Linux Users landen, nicht aber in dessen IMAP-Ordnern. Verwendet wird hier Postfix. Habe viele Howtos gefunden die sich mit Postfix und LDAP auseinander setzen, jedochhabe ich nirgendwo was gefunden wie ich meinem Postfix beibringen kann seine Mails in einem IMAP Ordner abzulegen.

Folgende Schemaerweiterungen habe ich meinem LDAP-Server zur Verfügung gestellt:
/etc/ldap/schema/core.schema
/etc/ldap/schema/cosine.schema
/etc/ldap/schema/nis.schema
/etc/ldap/schema/inetorgperson.schema
/etc/ldap/schema/samba.schema

Und so sieht ein typischer Benutzer bei mir aus:
dn: uid=dracko,ou=Users,dc=home,dc=local
objectClass: posixAccount
objectClass: top
objectClass: inetOrgPerson
objectClass: sambaSamAccount
objectClass: shadowAccount
objectClass: CourierMailAccount
gidNumber: 513
loginShell: /bin/bash
givenName: dracko
sn: dracko
displayName: dracko
uid: dracko
homeDirectory: /home/dracko
sambaLogonScript: startup.cmd
sambaHomeDrive: P:
sambaKickoffTime: 2147483647
sambaDomainName: home
uidNumber: 31539
sambaPrimaryGroupSID: S-1-5-21-3118024137-4058320308-98134986-513
sambaPwdMustChange: 2147483647
sambaSID: S-1-5-21-3118024137-4058320308-98134986-64078
shadowFlag: 0
shadowMin: 0
shadowMax: 99999
shadowWarning: 0
shadowInactive: 99999
shadowLastChange: 12011
shadowExpire: 99999
cn: dracko
sambaProfilePath: \\Server01\profiles\dracko
sambaHomePath: \\Server01\homes\dracko
mail: dracko@home.local
sambaNTPassword:
sambaLMPassword:
sambaPwdLastSet: 1145134829
userPassword:
sambaAcctFlags: [DU]
mailbox: /media/data_raid/mail/dracko/

Danke schon mal für eure Mühe

Dracko

Antworten

Ähnliche Artikel

Aktuelle Fragen

Linux open suse 2,8
Wolfgang Gerhard Zeidler, 18.04.2017 09:17, 2 Antworten
Hallo.bitte um Hilfe bei. Code fuer den Rescue-login open suse2.8 Mfg Yvo
grep und sed , gleicher Regulärer Ausdruck , sed mit falschem Ergebnis.
Josef Federl, 15.04.2017 00:23, 1 Antworten
Daten: dlfkjgkldgjldfgl55.55klsdjfl jfjfjfj8.22fdgddfg {"id":"1","name":"Phase L1","unit":"A",...
IP Cams aufzeichnen?
Bibliothek der Technischen Hochschule Mittelhessen / Giessen, 07.04.2017 09:25, 7 Antworten
Hallo, da nun des öfteren bei uns in der Nachbarschaft eingebrochen wird, würde ich gern mein...
WLAN lässt sich nicht einrichten
Werner Hahn, 21.03.2017 14:16, 2 Antworten
Dell Latitude E6510, Ubuntu 16.4, Kabelbox von Telecolumbus. Nach Anklicken des Doppelpfeiles (o...
"Mit Gwenview importieren" funktioniert seit openSuse 42.2 nicht mehr
Wimpy *, 20.03.2017 13:34, 2 Antworten
Bisher konnte ich von Digitalkamera oder SD-Karte oder USB-Stick Fotos mit Gwenview importieren....

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Gemeinsame Fotoablage im Haus
Nguyen Dong Loan, 24.04.2017 09:27
Am Sonntag, den 23.04.2017, 23:39 +0200 schrieb Marcello: Hallo Marcello > > Kennt ihr noch andere...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Gemeinsame Fotoablage im Haus
Uwe Herrmuth, 24.04.2017 09:00
Hallo Marcello, Marcello schrieb am 23.04.2017 um 23:39: > Ich hätte zwei Optionen: > 1. Nextcloud...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Gemeinsame Fotoablage im Haus
Gerhard Blaschke, 24.04.2017 06:07
Guten Morgen, Am 23.04.2017 um 23:39 schrieb Marcello: > Guten Tag, > > ich habe derzeit folgendes...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Problem, Nervige Werbung.
Alfred Zahlten, 24.04.2017 00:29
Am 22.04.2017 um 12:18 schrieb Rainer: Hallo Rainer, > Dann wäre es höchste Eisenbahn, Dich nach einer A...
[EasyLinux-Ubuntu] Gemeinsame Fotoablage im Haus
Marcello, 23.04.2017 23:39
Guten Tag, ich habe derzeit folgendes Problem. Wir haben in unserem Haushalt zwei PCs und zwei Laptops. Sowoh...