Plötzlich Monitorauflösung max.960x600. Kernel schuld?

Autor

Sonntag, 03. Juni 2012 09:33:52

Hallo Community,
ich arbeite mit Linux-Mint-Debian-Edition, aktueller Stand. PC AMD Duron, 950MiB, 32Bit. ( Mir hat er bisher gepasst!)
Vor ca. einem Jahr von 17-Zoll-Monitor auf Medion-19-Zoll-TFT-SXGA umgestellt. Ohne Probleme vorgeschlagene Aufloesung 1280x1024 eingestellt. Info gibt als
chipset an: SiS650/M650/651/740. Im Zuge regelmaessiger Updates (Kernel-Ausgabe dabei einige Male erhoeht, jetzt 3.2.0-2-486) hat das System die Aufloesung auf max. 960x600 veraendert und gibt als Grafik-Treiber VESA:6325, Umgebung Ausweichmodus, an. Auch mit xvidtune Einstellung nicht zu aendern. Fehlermeldung: Hardware laesst hoehere Aufl. nicht zu.
Mit einem alten Windows98 ist aber alles wie vorher ok, ebenfalls mit dem aktuellen Linux LMDE und dem alten Brownschen 17-Zoeller.
Frueher konnte man mit der XF86-Config manuell was veraendern. Jetzt suche ich
im System nach einer xorg.conf und finde keine sad(
Lieg's am Kernel? Will der, dass ich neue Hardware kaufe?
Was kann ich tun ? Danke im voraus.
LG Ulf

ulf schreglmann

1 Antworten


Antworten
Verbesserung
ulf (unangemeldet), Mittwoch, 06. Juni 2012 07:37:34
Ein/Ausklappen

Natürlich muss es "Braunscher 17-Zoeller" heissen. Schliesslich war der alte Braun Deutscher. Ausserdem: "Liegt's am Kernel"
Mit diesem Zusatz habe ich auch die Illousion einer Antwort :-)
ulf


Bewertung: 147 Punkte bei 21 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

Stellenanzeigen

System–Administrator (m/w)
IT-Systemadministrator

Mehr erfahren...
(Vollständige Anzeige auf Linux-Magazin Online)


Senior-System–Administrator (m/w)
IT-Systemadministrator

Mehr erfahren...
(Vollständige Anzeige auf Linux-Magazin Online)

Tipp der Woche

Grammatikprüfung in LibreOffice nachrüsten
Grammatikprüfung in LibreOffice nachrüsten
Tim Schürmann, 24.04.2015 19:36, 2 Kommentare

LibreOffice kommt zwar mit einer deutschen Rechtschreibprüfung und einem guten Thesaurus, eine Grammatikprüfung fehlt jedoch. In ältere 32-Bit-Versionen ...

Aktuelle Fragen

Scanner EPSON Perfection V 300 photo und VueScan
Roland Welcker, 19.08.2015 09:04, 1 Antworten
Verehrte Linux-Freunde, ich habe VueScan in /usr/local/src/vuex_3295/VueScan installiert, dazu d...
Empfehlung gesucht Welche Dist als Wirt für VM ?
Roland Fischer, 31.07.2015 20:53, 2 Antworten
Wer kann mir Empfehlungen geben welche Distribution gut geeignet ist als Wirt für eine VM für Win...
Plugins bei OPERA - Linux Mint 17.1
Christoph-J. Walter, 23.07.2015 08:32, 3 Antworten
Beim Versuch Video-Sequenzen an zu schauen kommt die Meldung -Plug-ins und Shockwave abgestürzt-....
Wird Windows 10 update/upgrade mein Grub zerstören ?
daniel s, 22.07.2015 08:31, 9 Antworten
oder rührt Windows den Bootloader nicht an? das ist auch alles was Google mir nicht beantw...
Z FUER Y UND ANDERE EINGABEFEHLER AUF DER TASTATUR
heide marie voigt, 10.07.2015 13:53, 2 Antworten
BISHER konnte ich fehlerfrei schreiben ... nun ist einiges drucheinander geraten ... ich war bei...

Jetzt auf den Mailinglisten

[EasyLinux-Ubuntu] Fwd: [EasyLinux-Suse] NVIDIA Problem stellarium
Glaser, 03.09.2015 22:33
???????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Debian Jessie und das Internet
Frank von Thun, 03.09.2015 19:48
Am 02.09.2015 um 17:15 schrieb Gerhard Blaschke: > Hi Karl-Heinz,> > Am 02.09.2015 um 16:23 schrie...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] LO: Teile von Tabellen graphisch darstellen
Hartmut Haase, 03.09.2015 18:04
Hallo Uwe, > - in einem eigenen Tabellenblatt: > Diagramm markieren, kopieren > Tabellenblatt wechsel...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Debian Jessie und das Internet
Karl-Heinz, 03.09.2015 17:48
Am Thu, 3 Sep 2015 08:30:54 +0200 schrieb Uwe Herrmuth : Hallo Uwe, > Verwenden Iceweasel/Firefox und...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Debian Jessie und das Internet
Uwe Herrmuth, 03.09.2015 08:30
Hallo Karl-Heinz, Karl-Heinz schrieb am 02.09.2015 um 20:12: > > Ich habe das aktuele und da werden m...