Per Modem Telefonnummer wählen und Sound-Datei abspielen

Tobias Riewoldt - Donnerstag, 10. November 2005 15:49:42 - 0 Antworten

Guten Tag.

Ich suche momentan nach einer Möglichkeit das ein Linuxserver per Modem eine vorher festgelegte Nummer anruft und sobald die Verbindung steht, das es dann eine Audiodatei wiedergibt. Geht so etwas? Im Prinzip ist es ja sowas wie ein "Weckruf". Ich denke das das möglich sein sollte. Das ganz soll der Serverraumüberwachung dienen. Das wenn ein bestimmtes Ereigniss eintrifft das das Modem halt die Nummer wählt und das man dann im Telefon hört "Der Serverraum brennt" oder ähnliches...

MfG,

Tobias Riewoldt

Antworten

Ähnliche Artikel

  • Modem-Konfigurations-Tools
    Mit einem Linux-Rechner ist die Anbindung an das Internet mittlerweile ebenso einfach zu realisieren wie mit einem Windows-Rechner. Verschiedene Distributionen bieten direkt Werkzeuge an zur Einrichtung eines Zugangs; außerdem gibt es beispielsweise bei KDE das Tool Kppp, mit dem sich auf allen Distributionen ein Account einrichten lässt.
  • Ausgebremst
    Steht Ihnen kein Breitbandanschluss zur Verfügung und besitzen Sie kein ISDN, hilft nur der Griff zum Analogmodem, um ins Internet zu kommen. Welche Gerät Linux-tauglich sind, zeigt dieser Artikel.
  • out of the box
    Noch vor gar nicht allzulanger Zeit hätten Sie zahlreiche Konfigurationsdateien editieren und Skripte schreiben müssen, bevor Sie mit Ihrem Modem endlich im Internet surfen konnten. Heute ist zum Glück alles anders: Wenn Sie nicht zu den glücklichen Menschen gehören, die da den Durchblick haben, gibt es kppp.
  • Verbindungen
    Die echten Vorteile von Linux gegenüber Windows zeigen sich erst im Netzwerk so richtig. Dieser Artikel erklärt, wie Sie unter OpenSuse per Modem, ISDN, DSL und WLAN ins Internet kommen.
  • Ins Internet mit DSL, ISDN oder Modem
    Suse Linux unterstützt zur Internet-Anbindung die gesamte Palette verfügbarer Technologien. Wir zeigen Ihnen, wie Sie sich per DSL, ISDN oder Modem mit dem Netz der Netze verbinden.
Der Tipp der Woche

Schon gewußt?

14.11.2015

Auch unter Ubuntu 15.10 kann man wieder mit dem Startmedienersteller (alias Startup Disk Creator) ein Live-System auf einem USB-Stick einrichten. ...

Fehler des Startmedienerstellers von Ubuntu 15.10 umgehen

Aktuelle Fragen

Leap 42.1 und LibreOffice
Heinz Kolbe, 09.02.2016 21:54, 0 Antworten
Moin moin, auf meinem Notebook habe ich Leap 42.1 und Win 10 installiert. Alles läuft rund nur...
Tails Update
Val Lerie, 11.01.2016 10:51, 0 Antworten
Hallo zusammen, updaten > update Speichern unter > Persistent nicht möglich, mit der Meldung;...
Recoll
Jürgen Heck, 20.12.2015 18:13, 4 Antworten
Wie kann man mit Recoll nach bestimmten Zeichen/Satzzeichen bzw. Zeichenkombinationen suchen, z....
Wings Platinum 4 auf Linux?
Bodo Steguweit, 18.12.2015 11:37, 4 Antworten
Hallo in die Runde ich nutze für meine Diashows Wings Platinum 4 als Diareferent. Arbeite jetzt...
Bandbreite regulieren
Georg Armani, 25.11.2015 16:50, 1 Antworten
Hallo, ich bin ein Neuling in Sachen Linux und hoffe auf Hilfe. Ich habe zwei Windows Rechner...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Suse] Systemüberlastung
Heiko, 09.02.2016 23:41
Am Dienstag, 9. Februar 2016, 16:42:08 schrieb Daniel Hegenbarth: Hallo Daniel, > > ich möchte, da...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] [erledigt]_Die_Speichergröße_von_Bildern_reduzieren.
alfred, 09.02.2016 23:38
Am 09.02.2016 um 19:46 schrieb Karl-Heinz: Hallo Karl-Heinz, habe es nochmal mit convert ausprobiert, geht...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Dateimanager_oder_ähnliches
Heiko, 09.02.2016 22:50
Am Dienstag, 9. Februar 2016, 18:48:00 schrieb Joachim Puttkammer: > Am Dienstag, 9. Februar 2016 schrieb...
[EasyLinux-Suse] [Gelöst]_Re:__Normaler_Systemstart_klappt_nicht_mehr
Norbert Carle, 09.02.2016 20:04
Hallo Heiko, ich war einige Tage nicht da und habe mich erst heute wieder um diesen Threat kümmern können....
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Die_Speichergröße_von_Bildern_reduzieren.
Karl-Heinz, 09.02.2016 19:46
Am Tue, 9 Feb 2016 15:24:32 +0100 schrieb Frank von Thun : Hallo Frank, > So gut so schlecht > Ni...