Passwortsicherheit

Joe Cole - Donnerstag, 15. März 2018 15:15:52 - 2 Antworten

Ich bin derzeit selbständig und meine Existenz hängt am meinem Unternehmen. Wahrscheinlich verfolgt mich deshalb auch eine (gesunde) Paranoia hinsichtlich eines möglichen Datendiebstahls oder Cyber Angriffs.
Deshalb wollte ich an dieser Stelle noch mal nachfragen, wie man sich am erfolgreichsten dagegen schützen kann. Wann sind Passwörter sicher, wie oft sollte man diese wechseln, etc.?
Danke!

Antworten
Mails
XArcLucX (unangemeldet), Mittwoch, 28. März 2018 07:55:14
Ein/Ausklappen

Ich stimme dem Beitrag voll und ganz zu. Möchte aber noch hinzufügen, dass viele Angriffe über Mail gestartet werden.
Meistens sind es sogar bekannte Mailadressen.

Man sollte auf jenden Fall die Augen auf halten wenn zB eine vermeintliche PDF an eine Mail angehängt wurde, oder ein Link sich in der Mail befindet.

Dagegen kann man sich nur wehren, in dem man die Augen auf hält.

- Die Dateiendungen im Blick haben.

- wo führt mich der Link wirklich hin ? (mit der Maus bevor man klickt über den Link fahren und sich die URL unten Links oder Rechts im Email- Programm genauer anschauen )

- Oftmals sind gravierende Fehler in der Rechtschreibung ein Indikator für virenbelastete Mails

- Ist man sich wirklich nicht sicher ob die Mail echt sein könnte hilft immer noch ein kurzer Anruf an den Sender und nachfragen ob diese eine Mail geschickt haben.

Das sind so kleine feine Tipps die ich gerne jedem ans Herz lege (; und sich in meiner Arbeit als Admin schon das ein oder andere Mal bei unseren Mitarbeitern bewehrt haben.


PS.: und mir Überstunden eingespart haben ;D


Bewertung: 96 Punkte bei 60 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
Klar!
Lars Schmitt, Freitag, 16. März 2018 11:46:14
Ein/Ausklappen

Die IT-Sicherheit ist vor allem für Unternehmen immer ein relevantes Thema. Die technische Entwicklung schreiten unaufhörlich voran und stellt ITler vor immer neue Probleme. Wenn irgendwo ein Update kommt, kann man sich fast sicher sein, dass sich auch bald eine Sicherheitslücke auftut, die dann hoffentlich schnell wieder von den entsprechenden Entwicklern ausgemerzt wird.

Grundsätzlich sollte man auf jeden Fall schauen, dass die Software, die man im Unternehmen benutzt auf dem aktuellen Stand ist. Allerdings sei vor größeren Updates gewarnt. Da sollte man kurz warten und auf erste Erfahrungsberichte setzen. Die Passwortsicherheit (für welchen Dienst oder Daten auch immer) ist natürlich elementar und sollte auch entsprechend komplex gestaltet werden. Passwörter wie "123456" oder "hallo123" sind nicht zu empfehlen. Diese gehören nämlich zu den top10 der in Deutschland am meisten verwendeten Passwörter: https://www.ivanti.de/blog/passwortsicherheit/

Da also ruhig ein wenig kreativ sein. Weiterhin ist eine gute Antivirus Software ratsam. Am besten nicht nur die Freeware Version, sondern eine kostenpflichtige mit entsprechenden Einstellmöglichkeiten und Funktionsumfang.

Beste Grüße


Bewertung: 142 Punkte bei 69 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

  • E-Mails mit GnuPG verschlüsseln
    Monatlich greift der US-Geheimdienst etwa eine halbe Milliarde Verbindungsdaten und E-Mails alleine an deutschen Backbones ab. Ein guter Grund, sich über einen sicheren E-Mail-Verkehr Gedanken zu machen.
  • WordPress 4.3 veröffentlicht
    Das beliebte Content-Management-System WordPress ist in einer neuen Version erschienen. Wie schon ihre Vorgängerinnen bringt sie viele kleine nützliche Änderungen mit.
  • Angeklickt
  • Sichere Passwörter wählen und auf ihre Qualität prüfen
    Bei der Wahl einer Passworts stellt der eigene Vorname keine gute Wahl dar, speziell wenn man Michael oder Jennifer heißt: Diese Namen zählen zu den 25 weltweit am häufigsten genutzten Credentials. Wesentlich bessere Passwörter erzeugen Sie mit einem Hilfsprogramm – und prüfen sie damit gleich auch noch auf ihre Qualität.
  • Tag der offenen Tür
    Nicht selten verwenden Anwender viel Zeit für das Absichern ihres Rechners und übersehen dabei die größte aller Sicherheitslücken: Schwache Passwörter.

Aktuelle Fragen

added to access control list
Ingrid Kroll, 27.03.2018 07:59, 10 Antworten
Hallo allerseits, bin einfache Nutzerin und absolut Linux-unwissend............ Beim ganz norm...
Passwortsicherheit
Joe Cole, 15.03.2018 15:15, 2 Antworten
Ich bin derzeit selbständig und meine Existenz hängt am meinem Unternehmen. Wahrscheinlich verfol...
Brother drucker einrichten.
Achim Zerrer, 13.03.2018 11:26, 1 Antworten
Da mein Rechner abgestürzt war, musste ich das Betriebssystem neu einrichten. Jetzt hänge ich wi...
Internet abschalten
Karl-Heinz Hauser, 20.02.2018 20:10, 2 Antworten
In der Symbolleiste kann man das Kabelnetzwerk ein und ausschalten. Wie sicher ist die Abschaltu...
JQuery-Script läuft nicht mit Linux-Browsern
Stefan Jahn, 16.02.2018 12:49, 2 Antworten
Hallo zusammen, ...folgender goldener Code (ein jQuery-Script als Ergebnis verschiedener Exper...

Stellenmarkt

Jetzt auf den Mailinglisten

[EasyLinux-Ubuntu] Kopieren NAS zu NAS mit Dolphin
Monique Gabriel, 21.04.2018 18:20
Hallo Liste, arbeitet von den wenigen die hier noch aktiv sind jemand mit KDE Plasma in der neusten Ausgabe u...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Fritz-Box Statusmail mit Procmail filtern
"Michael R. Moschner", 18.04.2018 17:12
Am Dienstag, 17. April 2018, 18:34:20 schrieb Uwe Herrmuth: Hallo Uwe > Da kommen manchmal auch nicht ga...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Fritz-Box Statusmail mit Procmail filtern
Uwe Herrmuth, 17.04.2018 18:34
Hallo Michael, Michael schrieb am 17.04.2018 um 14:51: > Das versenden von Nachrichten habe ich auf die...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Fritz-Box Statusmail mit Procmail filtern
"Michael R. Moschner", 17.04.2018 14:51
Am Samstag, 31. März 2018, 16:54:40 schrieb Uwe Herrmuth: Hallo Uwe, danke für Deine Erläuterungen. Ich h...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] CPU FREQ DEBIAN STRETCH
Uwe Herrmuth, 12.04.2018 22:01
Hallo Ralf, flecralf schrieb am 12.04.2018 um 12:07: > Wie stelle ich es an, dass ich in XFCE die Freque...