Opensuse 11.2 und Proxy-Server

Anonym 5837 - Mittwoch, 05. Mai 2010 22:48:21 - 3 Antworten

Hallo,
ich bin leider noch nicht so fitt mit Linux und habe ein kleines Problem und hoffe ihr könnt mir dabei helfen.Ich beutze als Betriebsystem Opensuse 11.2 und durch meine Hausverwaltung wird mir ein Internetanschluß angeboten,der über einen Proxy-Server läuft.Ich habe von meiner Hausverwaltung die Daten für die LAN Einstellungen(IP Adresse,DNS Adresse,Gateway) und die Einstellungen für den Proxy (Proxy Adresse,Proxy Port)bekommen.Desweiteren noch die Anleitung ,wie ich die Daten in den Firefox eingeben kann um dem zum surfen zu benutzen.Das surfen mit dem Firefox funktioniert proplemlos,nur das nutzen von Yast zum Software installieren(Software Repositories werden nicht gefunden und können nicht herunter geladen werden) und bei Thunderbird kann ich mich nicht mit meinen E-Mail Konten verbinden.Meine Frage ist,wo und wie muß ich die Daten eingeben ,so das ich Yast und Thunderbird nutzen kann oder liegt es eventuell am Prox Server das es nicht funktioniert?Für eure Hilfe wäre ich sehr sehr dankbar.

Antworten
Proxy
BS (unangemeldet), Donnerstag, 06. Mai 2010 08:25:52
Ein/Ausklappen

Probier mal
Yast -> Netzwerkdienste -> Proxy



Bewertung: 174 Punkte bei 49 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Proxy
Andreas (unangemeldet), Donnerstag, 06. Mai 2010 13:01:30
Ein/Ausklappen

Hallo,
die gleichen Proxyeinstellungen wie beim Firefox gibt es beim Thunderbird auch.

Gruß
Andreas


Bewertung: 195 Punkte bei 33 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Proxy
Anonym 5837, Donnerstag, 06. Mai 2010 23:17:11
Ein/Ausklappen

vielen dank für eure hilfe,hat prima funktioniert.


Bewertung: 164 Punkte bei 44 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

  • Zeroshell-Workshop: Transparenter Proxy-Server mit Virenscanner
    Heterogene Netzwerke bieten Viren eine breite Angriffsfläche. Mit einem Duo aus Proxy-Server und Virenscanner weisen Sie Angriff schon am Eingangstor ab.
  • Anonym surfen über das Tor-Netzwerk
    Über das Tor-Netzwerk können Sie Ihre IP-Adresse verschleiern und so anonym im Internet surfen – die Nutzung ist kostenlos, allerdings ist die Einrichtung für Einsteiger schwierig. Das Tor-Browser-Bundle erleichtert die Aufgabe.
  • Mit SSH einen SOCKS-Proxy einrichten
    Wer im Büro oder an der Hochschule Zugriff auf besondere Web-Angebote hat, kann diese auch von zu Hause aus nutzen, wenn ein Büro-/Uni-Rechner via SSH erreichbar ist. Wir zeigen, wie Sie SSH, Firefox und weitere Programme passend konfigurieren.
  • Werbung entfernen mit Browser oder Proxy
    Werbebilder auf Websites erschweren die Orientierung und belasten die Internetleitung. Mit den vorgestellten Tools blockieren Sie Werbebanner auf dem eigenen Rechner oder im lokalen Netz.
  • Debian-Installation puffern
    Wer mehrere Debian-Rechner in seinem Netz betreibt, muss beim Installieren und beim täglichen Update immer die gleichen Pakte aus dem Internet ziehen. Das kostet nicht nur Zeit und Geld, sondern ist auch technisch unelegant. Eine stets aktuelle Lagerstatt für Debian-Pakete schafft die Wende.
Der Tipp der Woche

Schon gewußt?

14.11.2015

Auch unter Ubuntu 15.10 kann man wieder mit dem Startmedienersteller (alias Startup Disk Creator) ein Live-System auf einem USB-Stick einrichten. ...

Fehler des Startmedienerstellers von Ubuntu 15.10 umgehen

Aktuelle Fragen

Leap 42.1 und LibreOffice
Heinz Kolbe, 09.02.2016 21:54, 0 Antworten
Moin moin, auf meinem Notebook habe ich Leap 42.1 und Win 10 installiert. Alles läuft rund nur...
Tails Update
Val Lerie, 11.01.2016 10:51, 0 Antworten
Hallo zusammen, updaten > update Speichern unter > Persistent nicht möglich, mit der Meldung;...
Recoll
Jürgen Heck, 20.12.2015 18:13, 4 Antworten
Wie kann man mit Recoll nach bestimmten Zeichen/Satzzeichen bzw. Zeichenkombinationen suchen, z....
Wings Platinum 4 auf Linux?
Bodo Steguweit, 18.12.2015 11:37, 4 Antworten
Hallo in die Runde ich nutze für meine Diashows Wings Platinum 4 als Diareferent. Arbeite jetzt...
Bandbreite regulieren
Georg Armani, 25.11.2015 16:50, 1 Antworten
Hallo, ich bin ein Neuling in Sachen Linux und hoffe auf Hilfe. Ich habe zwei Windows Rechner...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Suse] Systemüberlastung
Peter Bartels, 12.02.2016 17:51
Bei mir läuft opensuse 13.2 mit KDE4 stabil, auch wenn ich den Rechner länger laufen hab. Was sagt denn der T...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] [gelöst]_Vom_Bildschirm_aufzeichnen
Alexander McLean, 12.02.2016 11:29
Am Freitag, den 12.02.2016, 08:12 +0100 schrieb Rainer: Hallo Rainer @ alle anderen Die Lösung für mich ist...
[EasyLinux-Ubuntu] [OT] Angriffe auf WLAN blockieren
Alexander McLean, 12.02.2016 11:04
Hallo Liste, das hat jetzt nichts mit dem Betriebssystem zu tun. Ich stelle die Frage trotzdem: Seit mehr...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Vom Bildschirm aufzeichnen
Rainer, 12.02.2016 08:12
Hallo Uwe, Am Fri, 12 Feb 2016 07:51:55 +0100 schrieb Uwe Herrmuth : > > Alexander McLean schrie...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Vom Bildschirm aufzeichnen
Uwe Herrmuth, 12.02.2016 07:51
Hallo Alexander, Alexander McLean schrieb am 10.02.2016 um 17:22: > > Habe ich selbst zwar nicht ausp...