Opensuse 11.2 und Proxy-Server

Anonym 5837 - Mittwoch, 05. Mai 2010 22:48:21 - 3 Antworten

Hallo,
ich bin leider noch nicht so fitt mit Linux und habe ein kleines Problem und hoffe ihr könnt mir dabei helfen.Ich beutze als Betriebsystem Opensuse 11.2 und durch meine Hausverwaltung wird mir ein Internetanschluß angeboten,der über einen Proxy-Server läuft.Ich habe von meiner Hausverwaltung die Daten für die LAN Einstellungen(IP Adresse,DNS Adresse,Gateway) und die Einstellungen für den Proxy (Proxy Adresse,Proxy Port)bekommen.Desweiteren noch die Anleitung ,wie ich die Daten in den Firefox eingeben kann um dem zum surfen zu benutzen.Das surfen mit dem Firefox funktioniert proplemlos,nur das nutzen von Yast zum Software installieren(Software Repositories werden nicht gefunden und können nicht herunter geladen werden) und bei Thunderbird kann ich mich nicht mit meinen E-Mail Konten verbinden.Meine Frage ist,wo und wie muß ich die Daten eingeben ,so das ich Yast und Thunderbird nutzen kann oder liegt es eventuell am Prox Server das es nicht funktioniert?Für eure Hilfe wäre ich sehr sehr dankbar.

Antworten
Proxy
BS (unangemeldet), Donnerstag, 06. Mai 2010 08:25:52
Ein/Ausklappen

Probier mal
Yast -> Netzwerkdienste -> Proxy



Bewertung: 206 Punkte bei 62 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Proxy
Andreas (unangemeldet), Donnerstag, 06. Mai 2010 13:01:30
Ein/Ausklappen

Hallo,
die gleichen Proxyeinstellungen wie beim Firefox gibt es beim Thunderbird auch.

Gruß
Andreas


Bewertung: 245 Punkte bei 42 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Proxy
Anonym 5837, Donnerstag, 06. Mai 2010 23:17:11
Ein/Ausklappen

vielen dank für eure hilfe,hat prima funktioniert.


Bewertung: 211 Punkte bei 53 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

  • Zeroshell-Workshop: Transparenter Proxy-Server mit Virenscanner
    Heterogene Netzwerke bieten Viren eine breite Angriffsfläche. Mit einem Duo aus Proxy-Server und Virenscanner weisen Sie Angriff schon am Eingangstor ab.
  • Anonym surfen über das Tor-Netzwerk
    Über das Tor-Netzwerk können Sie Ihre IP-Adresse verschleiern und so anonym im Internet surfen – die Nutzung ist kostenlos, allerdings ist die Einrichtung für Einsteiger schwierig. Das Tor-Browser-Bundle erleichtert die Aufgabe.
  • Mit SSH einen SOCKS-Proxy einrichten
    Wer im Büro oder an der Hochschule Zugriff auf besondere Web-Angebote hat, kann diese auch von zu Hause aus nutzen, wenn ein Büro-/Uni-Rechner via SSH erreichbar ist. Wir zeigen, wie Sie SSH, Firefox und weitere Programme passend konfigurieren.
  • Werbung entfernen mit Browser oder Proxy
    Werbebilder auf Websites erschweren die Orientierung und belasten die Internetleitung. Mit den vorgestellten Tools blockieren Sie Werbebanner auf dem eigenen Rechner oder im lokalen Netz.
  • Debian-Installation puffern
    Wer mehrere Debian-Rechner in seinem Netz betreibt, muss beim Installieren und beim täglichen Update immer die gleichen Pakte aus dem Internet ziehen. Das kostet nicht nur Zeit und Geld, sondern ist auch technisch unelegant. Eine stets aktuelle Lagerstatt für Debian-Pakete schafft die Wende.

Aktuelle Fragen

Mit Firewire Videos improtieren?
Werner Hahn, 09.06.2016 11:06, 5 Antworten
Ich besitze den Camcorder Panasonic NV-GS330, bei dem die Videos in guter Qualität nur über den 4...
lidl internetstick für linux mint
rolf meyer, 04.06.2016 14:17, 3 Antworten
hallo zusammen ich benötige eure hilfe habe einen lidl-internetstick möchte ihn auf linux mint i...
thema ändern
a b, 29.05.2016 16:34, 0 Antworten
Hallo Linuxer zuerst alle eine schönen Sonntag, bevor ich meine Frage stelle. Ich habe Ubuntu 1...
Ideenwettbewerb
G.-P. Möller, 28.05.2016 10:57, 0 Antworten
Liebe User, im Rahmen eines großen Forschungsprojekts am Lehrstuhl für Technologie- und Innova...
Welche Drucker sind Linux-mint kompatibel?
Johannes Nacke, 20.05.2016 07:32, 6 Antworten
Hallo Ihr Lieben, ich bitte um mitteilung welche Drucker Kompatibel sind mit Linux-Mint. LG Joh...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Youtube download
Gerhard Blaschke, 28.06.2016 17:23
Danke an Frank und Heiko, habe den Downloadhelper installiert. Der flog bei mir vor einiger Zeit hinaus, we...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Youtube download
heiko.issleib@gmail.c, 28.06.2016 17:09
Hallo. Videodownloadhelper. Auf die sich drehenden Kugeln klicken und sich die entsprechende Variante raus...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Youtube download
Frank von Thun, 28.06.2016 16:07
Am 28.06.2016 um 15:57 schrieb Gerhard Blaschke: > Am 28.06.2016 um 15:23 schrieb Frank von Thun: >&g...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Youtube download
Gerhard Blaschke, 28.06.2016 15:57
Am 28.06.2016 um 15:23 schrieb Frank von Thun: > Am 28.06.2016 um 10:50 schrieb Gerhard Blaschke: >&g...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Youtube download
Frank von Thun, 28.06.2016 15:23
Am 28.06.2016 um 10:50 schrieb Gerhard Blaschke: > Hallo Liste, > > wie ladet Ihr YouTube-Videos...