Opensuse 11.1 ohne Flash-Ton (OpenSourceSpezial)

MarKre - Sonntag, 26. April 2009 12:10:50 - 12 Antworten

Hallo Leute,

ich habe mir gestern das Magazin "Open Source Spezial" mit OpenSuse 11.1, das mit KDE 4.2.1 aufgewertet wurde, erstanden und bin sehr zufrieden mit der Auswahl an Programmen, grundlegendem Multimedia-Support und des Einbindens des aktuellen KDE 4.2.

Allerdings gibt es ein Problem mit dem Ton von Flash-Videos. Während man die Videos sehen kann, wird aber kein Ton ausgegeben. Installiert ist der aktuelle Flash-Player (aus den Repos), das Peket "libflashsupport" (das eigentlich für den Ton zuständig zu sein scheint) und ein sogenanntes Pajet "pullin-flash-player". Alles in allem sollte der Ton funktionieren - tut er aber nicht.

Auch ein de- und neuinstallieren dieser Pakete (mit darauffolgendem Neustart des Rechners) bringt keine Lösung zutage. Anmerken will ich noch, daß anderweitige Videos und Audio-CD funktionieren, es also kein Problem mit der Soundkarte gibt.

Hat vielleicht jemand einen Tipp?

MarKre

Alles Ausklappen

Antworten
Opensuse 11.1 ohne Flash-Ton
Brummschleife (unangemeldet), Dienstag, 02. Juni 2009 23:21:51
Ein/Ausklappen
Soundkarte wird stets zurückgesetzt
MarKre , Sonntag, 26. April 2009 14:28:58
Ein/Ausklappen
pluseaudio
max (unangemeldet), Sonntag, 26. April 2009 13:01:10
Ein/Ausklappen
Kein Soundsupport?
MarKre , Sonntag, 26. April 2009 13:00:08
Ein/Ausklappen
-
Re: Kein Soundsupport?
Marcel Hilzinger, Sonntag, 26. April 2009 13:41:28
Ein/Ausklappen
Re: Kein Soundsupport?
Alexander Covic, Sonntag, 26. April 2009 13:42:22
Ein/Ausklappen
-
Re: Kein Soundsupport?
MarKre , Sonntag, 26. April 2009 14:41:29
Ein/Ausklappen
-
Re: Kein Soundsupport?
MarKre , Sonntag, 26. April 2009 15:08:21
Ein/Ausklappen
-
KDE braucht kein Pulseaudio
Marcel Hilzinger, Sonntag, 26. April 2009 15:13:56
Ein/Ausklappen
-
Re: KDE braucht kein Pulseaudio
MarKre , Sonntag, 26. April 2009 18:33:44
Ein/Ausklappen
-
Re: KDE braucht kein Pulseaudio
dedi (unangemeldet), Dienstag, 28. April 2009 20:39:33
Ein/Ausklappen
-
Re: KDE braucht kein Pulseaudio
Marcel Hilzinger, Mittwoch, 29. April 2009 13:40:16
Ein/Ausklappen

Ähnliche Artikel

Aktuelle Fragen

Welche Drucker sind Linux-mint kompatibel?
Johannes Nacke, 20.05.2016 07:32, 4 Antworten
Hallo Ihr Lieben, ich bitte um mitteilung welche Drucker Kompatibel sind mit Linux-Mint. LG Joh...
MS LifeCam HD-5000 an Debian
Kay Michael, 13.04.2016 22:55, 0 Antworten
Hallo, ich versuche die oben erwähnte Cam an einem Thin Client mit Debian zu betreiben. Linux...
Import von Evolution nach KMail erzeugt nur leere Ordner
Klaus-Christian Falkner, 06.04.2016 12:57, 3 Antworten
Hallo, da ich vor einiger Zeit von Ubuntu auf Kubuntu umgestiegen bin, würde ich gerne meine E...
Sophos lässt sich nicht unter Lubuntu installieren
Chrstina Turm, 30.03.2016 20:56, 3 Antworten
Hi Leute, habe mir vor paar Tagen auf ein Notebook, das ohne Linux ausgedient hätte, Linux dr...
Novell Client auf Raspbian
Chris Baum, 16.03.2016 15:13, 3 Antworten
Hallo Community, ich hätte eine Frage, und zwar geht es um folgendes: Ich möchte eine Datei...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Win7 in Virtualbox starten
Karl-Heinz, 21.05.2016 22:44
Am Sat, 21 May 2016 18:36:13 +0200 schrieb Mathias Schliefke : Hallo Mathias, > datenmäßig ver- und en...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Win7 in Virtualbox starten
Mathias Schliefke, 21.05.2016 18:36
Hallo Karl-Heinz, aber meine Suunto Ambit (GPS-Sport-Uhr) kann ich damit nicht datenmäßig ver- und entsorge...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Win7 in Virtualbox starten
Karl-Heinz, 21.05.2016 18:04
Am Sat, 21 May 2016 07:26:10 +0200 schrieb Mathias Schliefke : Hallo Mathias, nur mal als Info, Wine 1.9...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Ubuntu auf Rechner mit Windows 10
Ernst Kutscher, 21.05.2016 16:32
Hallo Heiko, Frank und Alexander Vielen Dank für die Informationen. Ich bin mit Computern nicht ganz unerfah...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Win7 in Virtualbox starten
Alexander McLean, 21.05.2016 10:46
Am Samstag, den 21.05.2016, 09:34 +0200 schrieb Mathias Schliefke: Hallo Matthias > Hallo Jens, ...