Opensuse 11.1 64bit --- Xsane Scanprogramm erzeugt defekte PS- und PDF-Files

Autor

Dienstag, 17. März 2009 20:20:23

Hallo,

bei meinem opensuse 11.1 64-bit erzeugt das Scanner-Programm XSane seit heute defekte Postscript- und PDF-Dateien.

Schaut man sich die erzeugten Dateien in gv (Postscript) oder acroread (PDF) an, so sind die Seiten in die Länge gezogen und in der Breite zusammengestaucht.

Will ich die Dateien mit gscan2pdf scannen, fährt dieses Programm nicht hoch und krieg ich folgende Fehlermeldung in der Konsole:

Can't locate Sane.pm in @INC (@INC contains: /usr/lib/perl5/5.10.0/x86_64-linux-thread-multi /usr/lib/perl5/5.10.0 /usr/lib/perl5/site_perl/5.10.0/x86_64-linux-thread-multi /usr/lib/perl5/site_perl/5.10.0 /usr/lib/perl5/vendor_perl/5.10.0/x86_64-linux-thread-multi /usr/lib/perl5/vendor_perl/5.10.0 /usr/lib/perl5/vendor_perl .) at /usr/bin/gscan2pdf line 112.
BEGIN failed--compilation aborted at /usr/bin/gscan2pdf line 112.

Was ist den da los? Weiß jemand, wie das zu lösen ist?

Ich bin auf beide Programme dringend angewiesen!

Danke im Voraus für Eure Hilfe,
börzel

B. Örzel

6 Antworten


Antworten
YaST/Zypper Logs
Marcel Hilzinger, Donnerstag, 26. März 2009 13:11:55
Ein/Ausklappen

Wenn ein Programm, das gestern noch funktioniert hat, heute nicht mehr funktioniert, dann muss irgendetwas passiert sein. Normalerweise hat man dann irgenein neues Programm installiert, das irgendwelche Dateien überschrieben hat oder sonst etwas verändert.

Schau doch mal unter /var/log/YaST2 und /var/log/zypp/history nach, was Du in den letzten Tagen so alles installiert hast, dass irgendwie mit dem Thema PDF oder Postscript zusammenhängen könnte. Da wirst Du den Fehler finden.


Bewertung: 85 Punkte bei 18 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: YaST/Zypper Logs
börzel (unangemeldet), Donnerstag, 26. März 2009 16:00:54
Ein/Ausklappen

Hi Markus,

danke für Deine Zeilen.

Weil ich mir das mit dem XSane nicht erklären konnte, und dann noch in der LU und andernrots las, daß bei opensuse bzw. Suse die Entwickler in Scharen entlassen werden, hab ich vom ansonsten sehr gut funktionierenden opensuse 11.1 64-bit die Finger gelassen und bin wieder nach Ubuntu, diesmal die 8.10 64-bit.

Tja, und was soll ich sagen?

Der Xsane-Fehler tritt dort auch auf, und zwar schon direkt nach einer frischen Installation, also sobald man die Epson/Avasys 64-bit-Treiber für meinen Epson V200-Photo-Scanner installiert hat.

An den Epson-Treiber kann es nicht liegen, weil auch gscan2pdf und iscan (Epson-Scann-Tool) selbst darauf zugreifen, und die Programme machen bei PDF und PS keinen Ärger.

Der Bug liegt also in Xsane.

Also lag es auch nicht an Opensuse 11.1 64bit, dem ich daher schon ein wenig hinterher trauere, weils echt glatt lief. Da Ubuntu 8.10 64bit nun aber auch gut marschiert, bleib ich erstmal dabei.

Beste Grüsse,
börzel


Bewertung: 76 Punkte bei 20 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
Nachtrag von börzel
B. Örzel, Dienstag, 17. März 2009 20:57:10
Ein/Ausklappen

So, habe das gscan2pdf wieder am Laufen, aber es erzeugt ebenfalls nur kaputte PS- und PDF-Dateien.

Was ist denn bei gscan2pdf, welches auch auf sane basiert, und bei xsane der Erzeuger von Postscript- und PDF-Dateien?

Denn wenn beide Programme rumspinnen, dann dürfte da ja was faul sein, oder?

Grüsse,
börzel


Bewertung: 189 Punkte bei 18 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
folgendes..........
sly tux, Dienstag, 17. März 2009 21:40:44
Ein/Ausklappen

eine ähnliche Fehlermeldung - allerdings für 32bit spielt hier

http://www.linux-club.de/viewtopic.php?f=60&t=99580

eine Rolle. Ist auf jeden Fall ein Ansatz. Kommst du damit nicht weiter, google mal die komplette Fehlermeldung.

hth

sly


Bewertung: 164 Punkte bei 19 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: folgendes..........
sly tux, Dienstag, 17. März 2009 23:16:59
Ein/Ausklappen

Edit:
hab es mir komplett durchgelesen. Die Lösung: nicht aufgelösten Abhängigkeiten müssen korrigiert werden. Wird für Dich als Newbie nicht einfach werden, siehe als Übung an. Falls Du Fragen hast, frage.

Die rpmbuild --rebuild <datei> Eingabe als root sollte "zickende" Dateien installierbar bzw. helfen, die Abhängigkeiten aufzulösen.

Wie auch in der Forums Diskussion aufgeführt, kannst du über Google oder www.rpmseek.com nach einer anderen gscan2pdf Version oder auch nach alternativen Tools suchen.

hth

sly

P.S. weiterführende Hilfe lässt sich nur über Reflexion realisieren.


Bewertung: 185 Punkte bei 25 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: folgendes..........
sly tux, Dienstag, 17. März 2009 23:24:44
Ein/Ausklappen

BEGIN failed--compilation aborted at /usr/bin/gscan2pdf line 112

Fang hier an.....

viel Erfolg

sly




Bewertung: 210 Punkte bei 27 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

  • Dokumente mit gscan2pdf scannen
    Um schnell ein Foto einzuscannen, reichen Programme wie XSane völlig aus. Ein mehrseitiges Dokument als PDF-Datei speichern können Sie damit aber nicht. Hier hift gscan2pdf.
  • Abgelichtet und weggepackt
    Viele Scanner-Tools verwirren mit zahlreichen Funktionen, die Sie in den meisten Fällen nicht benötigen. Der übersichtliche Scan-Helfer Gscan2pdf verwandelt dagegen einfach und komfortabel alte Papierdokumente in platzsparende PDF-Dateien.
  • Scannen und OCR mit Gscan2pdf
    Vom gedruckten Wort bis zum digitalen Dokument in nur wenigen Schritten: Das Programm Gscan2pdf macht's möglich, weil es mehrere Tools unter einem Dach vereint.
  • Software
    Im Quartalsrhythmus erscheinen viele Programme in neuer Version. Eine Auswahl stellen wir regelmäßig vor. Auf der Heft-DVD finden Sie die passenden Pakete und Installationshinweise (Teil 2/2).
  • Live Linux mit LAMPP und mehr: SLAMPP 2.0
    Die Live-Distribution SLAMPP ist in Version 2.0 verfügbar. Das Linux-System enthält unter anderem Apache, MySQL, PHP und Perl (LAMPP).

Tipp der Woche

Grammatikprüfung in LibreOffice nachrüsten
Grammatikprüfung in LibreOffice nachrüsten
Tim Schürmann, 24.04.2015 19:36, 0 Kommentare

LibreOffice kommt zwar mit einer deutschen Rechtschreibprüfung und einem guten Thesaurus, eine Grammatikprüfung fehlt jedoch. In ältere 32-Bit-Versionen ...

Aktuelle Fragen

Admin Probleme mit Q4os
Thomas Weiss, 30.03.2015 20:27, 6 Antworten
Hallo Leute, ich habe zwei Fragen zu Q4os. Die Installation auf meinem Dell Latitude D600 verl...
eeepc 1005HA externer sound Ausgang geht nicht
Dieter Drewanz, 18.03.2015 15:00, 1 Antworten
Hallo LC, nach dem Update () funktioniert unter KDE der externe Soundausgang an der Klinkenbuc...
AceCad DigiMemo A 402
Dr. Ulrich Andree, 15.03.2015 17:38, 2 Antworten
Moin zusammen, ich habe mir den elektronischen Notizblock "AceCad DigiMemo A 402" zugelegt und m...
Start-Job behindert Bootvorgang, Suse 13.2, KDE,
Wimpy *, 20.02.2015 10:32, 4 Antworten
Beim Bootvorgang ist ein Timeout von 1 Min 30 Sec. weil eine Partition sdb1 gesucht und nicht gef...
Konfiguration RAID 1 mit 2 SSDs: Performance?
Markus Mertens, 16.02.2015 10:02, 6 Antworten
Hallo! Ich möchte bei einer Workstation (2x Xeon E5-2687Wv3, 256GB RAM) 2 SATA-SSDs (512GB) al...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Xsane und Simple Scan: Probleme bei mehrseitigen Dokumenten
Alfred Zahlten, 27.04.2015 22:21
Am 27.04.2015 um 12:43 schrieb Rainer: Hallo Rainer, > Hallo zusammen, hallo Hartmut, > > Am M...
Re: [EasyLinux-Suse] Desktop Ordner
"d.blanke@gmx.net", 27.04.2015 17:14
Matthias Müller schrieb: > Am Sonntag, 26. April 2015 schrieb d.blanke@gmx.net: >> Die Frage ist m...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Xsane und Simple Scan: Probleme bei mehrseitigen Dokumenten
Rainer, 27.04.2015 12:43
Hallo zusammen, hallo Hartmut, Am Mon, 27 Apr 2015 08:57:18 +0200 schrieb Hartmut Haase : > > >...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Xsane und Simple Scan: Probleme bei mehrseitigen Dokumenten
Hartmut Haase, 27.04.2015 08:57
Hallo Rainer, > Beim Löschen und der Neuinstallation habe ich (flüchtig) beobachtet, > dass sich hpli...
Re: [EasyLinux-Suse] Desktop Ordner
Matthias Müller, 26.04.2015 23:48
Am Sonntag, 26. April 2015 schrieb d.blanke@gmx.net: > Die Frage ist mir zwar peinlich, aber was solls :)...