Home / Community / Fragen / OpenSwan arbeitet nur mit der Definition der letzten Verbindung

Newsletter abonnieren

Lies uns auf...

Folge LinuxCommunity auf Twitter

Top-Beiträge

Eingedost
(161 Punkte bei 4 Stimmen)
Aufteiler
(161 Punkte bei 4 Stimmen)

Heftarchiv

LinuxUser Heftarchiv

EasyLinux Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Partner-Links:

Das B2B Portal www.Linx.de informiert über Produkte und Dienstleistungen.

OpenSwan arbeitet nur mit der Definition der letzten Verbindung

0 Antworten

Nachricht Autor

Mittwoch, 28. Januar 2009 09:36:32

Hallo,

ich setzte auf einem openSUSE 11.0 (X86-64) Openswan 2.4.7 ein.
Die ipsec.conf sieht wie folgt aus:

version 2.0
config setup
interfaces=%defaultroute
klipsdebug=none
plutodebug=none
uniqueids=no
forwardcontrol=yes

conn %default
keyingtries=3
disablearrivalcheck=yes
type=tunnel
pfs=yes
authby=secret
keyexchange=ike
left=217.7.231.XX
leftsubnet=192.168.0.0/24
leftid=217.7.231.XX


conn user1
right=%any
rightsubnet=192.168.2.130/32
rightid=@user1.firma.de

conn user2
rightid=@user2.firma.de
rightsubnet=192.168.2.129/32

include /etc/ipsec.d/examples/no_oe.conf



Hier die /etc/ipsec.secrets:

217.7.231.xx @user1.firma.de: PSK "dummy1"
217.7.231.xx @user2.firma.de: PSK "dummy1"
#217.7.231.xx %any: PSK "dummy1"

Beim Start von ipsec gibt es keine Fehlermeldung.
Als user kann ich mich mit dem VPN-Client von Greenbow verbinden, aber auch nur, wenn ich die letzte Zeile in der ipsec.secrets freischalte.

Für die erste Verbindung erhalte ich stets die folgende Fehlermeldung:

#1: Main mode peer ID is ID_FQDN: '@user1.firma.de'
#1: no suitable connection for peer '@user1.firma.de'

Wenn ich in der ipsec.conf den Abschnitt für user2 deaktiviere, kann ich mich auf einmal auch als user1 anmelden.

Kann mir jemand sagen, was ich offensichtlich bei den rightids falsch mache?

Danke für jeden Hinweis,

Stefan

Stefan Günther


Antworten

Tipp der Woche

Bilder vergleichen mit diffimg
Bilder vergleichen mit diffimg
Tim Schürmann, 01.04.2014 12:40, 1 Kommentare

Das kleine Werkzeug diffimg kann zwei (scheinbar) identische Bilder miteinander vergleichen und die Unterschiede optisch hervorheben. Damit lassen sich nicht nur Rätsel a la „Orignial und Fäls...

1263 Hits
Wertung: 59 Punkte (13 Stimmen)

Aktuelle Fragen

programm suche
Hans-Joachim Köpke, 13.04.2014 10:43, 8 Antworten
suche noch programme die zu windows gibt, die auch unter linux laufen bzw sich ähneln sozusagen a...
Funknetz (Web-Stick)
Hans-Joachim Köpke, 04.04.2014 07:31, 2 Antworten
Bei Windows7 brauche ich den Stick nur ins USB-Fach schieben dann erkennt Windows7 Automatisch, a...
Ubuntu 13.10 überschreibt immer Windows 8 Bootmanager
Thomas Weiss, 15.03.2014 19:20, 8 Antworten
Hallo Leute, ich hoffe das ich richtig bin. Ich habe einen Dell Insipron 660 Ich möchte gerne Ub...
USB-PTP-Class Kamera wird nicht erkannt (Windows-only)
Wimpy *, 14.03.2014 13:04, 15 Antworten
ich habe meiner Frau eine Digitalkamera, AGFA Optima 103, gekauft und wir sind sehr zufrieden dam...
Treiber
Michael Kristahn, 12.03.2014 08:28, 5 Antworten
Habe mir ein Scanner gebraucht gekauft von Canon CanoScan LiDE 70 kein Treiber wie bekomme ich de...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Wlan instabil?
Alfred Zahlten, 21.04.2014 01:38
Am 20.04.2014 23:41, schrieb Heiko Ißleib: Hallo Heiko, > Wenn die der Meinung sind,das das Update wegen...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Wlan instabil?
Heiko Ißleib, 20.04.2014 23:41
Am 20.04.2014, 23:02 Uhr, schrieb Rainer : Hallo Rainer,hallo Stefan. >> > >> > > &g...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Wlan instabil?
Rainer, 20.04.2014 23:02
Am Sun, 20 Apr 2014 22:55:29 +0200 schrieb Rainer : > Hallo Heiko und Stefan, > > Am Sun, 20...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Wlan instabil?
Rainer, 20.04.2014 22:55
Hallo Heiko und Stefan, Am Sun, 20 Apr 2014 22:45:53 +0200 schrieb Stefan Luetje : > Am 20. Apr 2014 u...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Wlan instabil?
Heiko Ißleib, 20.04.2014 22:52
Am 20.04.2014, 22:31 Uhr, schrieb Heiko Ißleib : Hallo Stefan. >> Vielleicht hatte ich bisher auch no...