Home / Community / Fragen / OpenSuse 12.1 64bit - Epson Scanner Perfection V330

Newsletter abonnieren

Lies uns auf...

Folge LinuxCommunity auf Twitter

Top-Beiträge

Debian leicht gemacht
(161 Punkte bei 4 Stimmen)

Heftarchiv

LinuxUser Heftarchiv

EasyLinux Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Partner-Links:

Das B2B Portal www.Linx.de informiert über Produkte und Dienstleistungen.

OpenSuse 12.1 64bit - Epson Scanner Perfection V330

4 Antworten

Nachricht Autor

Montag, 12. März 2012 12:07:52

Guten Tag!
Vielleicht kann mir ein Leser bei meinem Problem der Konfiguretion des Scanners helfen.
Auf meinem Rechner war Dualboot für Windows 7 und OpenSuse 12.1 mit 64bit vorinstalliert. OpenSuse 12.1 startet ohne Abfrage eines Passwortes oder Benutzers automatisch.
Bei der Konfiguration des Scanners mit Yast wird dieser erkannt aber nicht konfiguriert. Außerdem der Treiber "epkowa" angezeigt. Nach meinem Kenntnisstand wird dieser Treiber jedoch von OpenSuse mit 64bit nicht mehr unterstützt.
Bei Avasys.jp/en/linux_driver/download habe habe ich folgende Rpms für OpenSuse 12.1 mit 64bit und dem Scanner Epson Perfection V330 Photo gefunden.
iscan-data-1.13.0-1.noarch.rpm
iscan-2.28.1.-3.ltdlt.x86_64 rpm
esci-interpreter-perfection-V330-0.1.1-2..x68_64 rpm
Diese Rpms lassen sich jedoch nur direkt von Avasys aus in Yast installieren.
Eine anschließende Konfiguration des Scanners in Yast ist nicht möglich.
Es erscheint folgende Meldung:
Scanner Epson Perfection V330 nicht konfiguriert. Treiber "epkowa" nicht konfikuriert.
Was mache ich falsch?

mit freundlichem Gruß
Horst Hentschel

Horst Hentschel


Antworten
Treiber hier ev. Brauchbar
klawitt (unangemeldet), Sonntag, 18. März 2012 13:39:58
Ein/Ausklappen
Was mir aufgefallen ist
Werner (unangemeldet), Montag, 12. März 2012 13:20:35
Ein/Ausklappen

Du schreibst von Suse 12.1 installierst aber iscan-2.28.1.-3.ltdlt.x86_64 rpm für fedora. War das beabsichtigt?


Bewertung: 143 Punkte bei 8 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Was mir aufgefallen ist
Horst Hentschel, Montag, 12. März 2012 16:29:18
Ein/Ausklappen

Hallo Werner!

Es ist schon richtig den Treiber Fedora zu installieren.
Ein Schreibfehler meiner seits
iscan-2.28.1-3.ltdlt.x86_64.rpm
es muß heißen:
iscan-2.28.1-3.ltdlt7.x86_64.rpm.
Dieser Treiber wird von Avasys für Fedora 11 oder jünger, OpenSuse 12.1 empfohlen.

mit freundlichem Gruß
Horst Hentschel



Bewertung: 139 Punkte bei 11 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Was mir aufgefallen ist
Werner (unangemeldet), Montag, 12. März 2012 20:09:07
Ein/Ausklappen

Ich hätte jetzt eher erwartet, dass iscan-2.28.1-3.x86_64.rpm (auf der selben Seite) für Suse 12.1 ist.


Bewertung: 168 Punkte bei 10 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Tipp der Woche

Bilder vergleichen mit diffimg
Bilder vergleichen mit diffimg
Tim Schürmann, 01.04.2014 12:40, 1 Kommentare

Das kleine Werkzeug diffimg kann zwei (scheinbar) identische Bilder miteinander vergleichen und die Unterschiede optisch hervorheben. Damit lassen sich nicht nur Rätsel a la „Orignial und Fäls...

2350 Hits
Wertung: 132 Punkte (10 Stimmen)

Aktuelle Fragen

Owncloud mit Linuxmint 15 32 Bit
Santana Muggel, 24.04.2014 16:45, 0 Antworten
Hallo, ich habe nach dem Artikel in Heft 05.2014 versucht, owncloud einzurichten. Bei der Inst...
programm suche
Hans-Joachim Köpke, 13.04.2014 10:43, 8 Antworten
suche noch programme die zu windows gibt, die auch unter linux laufen bzw sich ähneln sozusagen a...
Funknetz (Web-Stick)
Hans-Joachim Köpke, 04.04.2014 07:31, 2 Antworten
Bei Windows7 brauche ich den Stick nur ins USB-Fach schieben dann erkennt Windows7 Automatisch, a...
Ubuntu 13.10 überschreibt immer Windows 8 Bootmanager
Thomas Weiss, 15.03.2014 19:20, 8 Antworten
Hallo Leute, ich hoffe das ich richtig bin. Ich habe einen Dell Insipron 660 Ich möchte gerne Ub...
USB-PTP-Class Kamera wird nicht erkannt (Windows-only)
Wimpy *, 14.03.2014 13:04, 15 Antworten
ich habe meiner Frau eine Digitalkamera, AGFA Optima 103, gekauft und wir sind sehr zufrieden dam...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] [Mint] Softwarepaket einzeln herunterladen - wo?
Heiko Ißleib, 24.04.2014 23:11
Am 24.04.2014, 22:51 Uhr, schrieb Heinz-Stefan Neumeyer : Hallo Stefan. > > Ich habe einen Mint-...
[EasyLinux-Ubuntu] [Mint] Softwarepaket einzeln herunterladen - wo?
Heinz-Stefan Neumeyer, 24.04.2014 22:51
Hallo an alle Mitleser, Ich habe einen Mint-Rechner in der Fernwartung, der Hardware-Probleme hat. Gibt e...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Emailversand mit mutt
Jürgen Schäfer, 24.04.2014 22:37
Hallo Uwe, > Wie wird denn Dein Passwort an den Server gesendet? > Versuch mal: > set smtp_url =...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Emailversand mit mutt
Uwe Herrmuth, 24.04.2014 22:23
Hallo Jürgen, Jürgen Schäfer schrieb am 24.04.2014 um 21:49: > > set smtp_url = 'smtp://j.schaefer.hh...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Emailversand mit mutt
Jürgen Schäfer, 24.04.2014 21:49
Hallo Uwe, vielen Dank für deine freundliche Begrüßung. > Ich hoffe, Dir ist da nur ein Fehler beim Kopi...