OpenSuse 12.1 64bit - Epson Scanner Perfection V330

Autor

Montag, 12. März 2012 12:07:52

Guten Tag!
Vielleicht kann mir ein Leser bei meinem Problem der Konfiguretion des Scanners helfen.
Auf meinem Rechner war Dualboot für Windows 7 und OpenSuse 12.1 mit 64bit vorinstalliert. OpenSuse 12.1 startet ohne Abfrage eines Passwortes oder Benutzers automatisch.
Bei der Konfiguration des Scanners mit Yast wird dieser erkannt aber nicht konfiguriert. Außerdem der Treiber "epkowa" angezeigt. Nach meinem Kenntnisstand wird dieser Treiber jedoch von OpenSuse mit 64bit nicht mehr unterstützt.
Bei Avasys.jp/en/linux_driver/download habe habe ich folgende Rpms für OpenSuse 12.1 mit 64bit und dem Scanner Epson Perfection V330 Photo gefunden.
iscan-data-1.13.0-1.noarch.rpm
iscan-2.28.1.-3.ltdlt.x86_64 rpm
esci-interpreter-perfection-V330-0.1.1-2..x68_64 rpm
Diese Rpms lassen sich jedoch nur direkt von Avasys aus in Yast installieren.
Eine anschließende Konfiguration des Scanners in Yast ist nicht möglich.
Es erscheint folgende Meldung:
Scanner Epson Perfection V330 nicht konfiguriert. Treiber "epkowa" nicht konfikuriert.
Was mache ich falsch?

mit freundlichem Gruß
Horst Hentschel

Horst Hentschel

4 Antworten


Antworten
Treiber hier ev. Brauchbar
klawitt (unangemeldet), Sonntag, 18. März 2012 13:39:58
Ein/Ausklappen
Was mir aufgefallen ist
Werner (unangemeldet), Montag, 12. März 2012 13:20:35
Ein/Ausklappen

Du schreibst von Suse 12.1 installierst aber iscan-2.28.1.-3.ltdlt.x86_64 rpm für fedora. War das beabsichtigt?


Bewertung: 142 Punkte bei 11 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Was mir aufgefallen ist
Horst Hentschel, Montag, 12. März 2012 16:29:18
Ein/Ausklappen

Hallo Werner!

Es ist schon richtig den Treiber Fedora zu installieren.
Ein Schreibfehler meiner seits
iscan-2.28.1-3.ltdlt.x86_64.rpm
es muß heißen:
iscan-2.28.1-3.ltdlt7.x86_64.rpm.
Dieser Treiber wird von Avasys für Fedora 11 oder jünger, OpenSuse 12.1 empfohlen.

mit freundlichem Gruß
Horst Hentschel



Bewertung: 133 Punkte bei 25 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Was mir aufgefallen ist
Werner (unangemeldet), Montag, 12. März 2012 20:09:07
Ein/Ausklappen

Ich hätte jetzt eher erwartet, dass iscan-2.28.1-3.x86_64.rpm (auf der selben Seite) für Suse 12.1 ist.


Bewertung: 134 Punkte bei 24 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

Tipp der Woche

Schnell Multi-Boot-Medien mit MultiCD erstellen
Schnell Multi-Boot-Medien mit MultiCD erstellen
Tim Schürmann, 24.06.2014 12:40, 0 Kommentare

Wer mehrere nützliche Live-Systeme auf eine DVD brennen möchte, kommt mit den Startmedienerstellern der Distributionen nicht besonders weit: Diese ...

Aktuelle Fragen

Artikelsuche
Erwin Ruitenberg, 09.10.2014 07:51, 1 Antworten
Ich habe seit einige Jahre ein Dugisub LinuxUser. Dann weiß ich das irgendwann ein bestimmtes Art...
Windows 8 startet nur mit externer Festplatte
Anne La, 10.09.2014 17:25, 4 Antworten
Hallo Leute, also, ich bin auf folgendes Problem gestoßen: Ich habe Ubuntu 14.04 auf meiner...
Videoüberwachung mit Zoneminder
Heinz Becker, 10.08.2014 17:57, 0 Antworten
Hallo, ich habe den ZONEMINDER erfolgreich installiert. Das Bild erscheint jedoch nicht,...
internes Wlan und USB-Wlan-Srick
Gerhard Blobner, 04.08.2014 15:20, 2 Antworten
Hallo Linux-Forum: ich bin ein neuer Linux-User (ca. 25 Jahre Windows) und bin von WIN 8 auf Mint...
Server antwortet mit falschem Namen
oin notna, 21.07.2014 19:13, 1 Antworten
Hallo liebe Community, Ich habe mit Apache einen Server aufgesetzt. Soweit, so gut. Im Heimnet...

Jetzt auf den Mailinglisten

[EasyLinux-Ubuntu] Spiele deinstallieren
Rainer, 22.10.2014 11:26
Hallo zusammen, Ubuntu hat seit jeher eine Spielesammlung onboard gehabt, die ich jetzt allerdings endlich...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Dia-Show -Programm
Rainer, 22.10.2014 09:55
Hallo zusammen, Am Wed, 22 Oct 2014 09:29:10 +0200 schrieb Hartmut Haase : > und dann ist die Festplat...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] pdf-Dateien_öffnen
Rainer, 22.10.2014 09:34
Hallo Uwe, Am Mon, 20 Oct 2014 17:52:48 +0200 schrieb Uwe Herrmuth : > > > BTW: Mir erscheint...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Dia-Show -Programm
Hartmut Haase, 22.10.2014 09:30
Hallo Heiko, > Das von Hartmut empfohlene Gwenview will bei mir nicht so recht. ich habe es nicht empfoh...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Dia-Show -Programm
Hartmut Haase, 22.10.2014 09:29
Hallo Gerhard, > Das zieht mir leider 100 MB an KDE auf die Platte und dann ist die Festplatte natürlich...