OpenSuse 11.3 bootet nicht mehr

Autor

Sonntag, 30. Oktober 2011 21:04:51

Hallo Comunity,
bei dem Versuch o. g. System zu booten, kommt nur die Meldung:
kernel panic - not syncing: VFS: Unable to mount root fs on unknown -block (0,0).
Kann mir jemand helfen??
Habe auf der Platte Windows 7, OSS 11.3-64 und Ubuntu, die ich per Grub starten kann.

Gruß
Klaus

Klaus Weisbrich

3 Antworten


Antworten
Google und Co. kann helfen
Ulf B., Dienstag, 01. November 2011 01:09:46
Ein/Ausklappen

Einfach die Felermeldung in Google eingeben:
http://www.google.de/search...:official&client=firefox-a
und nach einschalten von Ergebnisse in Deutsch habe ich diesen hier gefunden:
http://www.linuxforen.de/fo...rchive/index.php/t-188298.html
Evtl. in Grub mal die Startzeile <Esc> <e> editieren und den direkten Kernelnahmen in vmlinuz und initrd entfernen. Alternativ den alten Link benutzen (wird beim Kernelupdate eigentlich immer eingerichtet).

Ansonsten, Installations DVD rein und reparieren lassen.

Gruß
Ulf


Bewertung: 121 Punkte bei 18 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Google und Co. kann helfen
Klaus Weisbrich, Dienstag, 01. November 2011 21:10:31
Ein/Ausklappen

Hallo Ulf,
vielen Dank für den Tip.
Installations-CD(DVD) hilft nicht - komme nicht in die Auswahl "Reparatur".
Um mkinitrd aufzurufen: muss dazu nicht das OSS 11.3 laufen??

Gruß
Klaus


Bewertung: 74 Punkte bei 16 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Google und Co. kann helfen
Ulf B., Sonntag, 06. November 2011 23:29:29
Ein/Ausklappen

Hi Klaus,

keine Ursache.

Reparatur kann auch anders heißen. Nach dem Booten der CD/DVD kommt doch die Auswahl der einzelnen Möglichkeiten, dort sollte auch die Reparatur dabei sein. Einfach mal die Punkte anwählen und die erscheinende Zusatzinformation (wenn ich mich nicht täusche) lesen. Habe aber keine 11.3 mehr zur Hand.

Falls es nicht unbedingt 11.3 sein muss, probiere mal 11.4 oder gar in 10 Tagen 12.1. Hier können einzelne Probleme schon behoben sein.

Für mkinitrd muss 11.3 laufen - da hast Du recht.

Evtl. hilft auch der Punkt - bestehendes System booten oder so ähnlich.

Gruß
Ulf


Bewertung: 137 Punkte bei 8 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

Stellenanzeigen

System–Administrator (m/w)
IT-Systemadministrator

Mehr erfahren...
(Vollständige Anzeige auf Linux-Magazin Online)


Senior-System–Administrator (m/w)
IT-Systemadministrator

Mehr erfahren...
(Vollständige Anzeige auf Linux-Magazin Online)

Tipp der Woche

Grammatikprüfung in LibreOffice nachrüsten
Grammatikprüfung in LibreOffice nachrüsten
Tim Schürmann, 24.04.2015 19:36, 0 Kommentare

LibreOffice kommt zwar mit einer deutschen Rechtschreibprüfung und einem guten Thesaurus, eine Grammatikprüfung fehlt jedoch. In ältere 32-Bit-Versionen ...

Aktuelle Fragen

Fernwartung oder wartung im haus
heide marie voigt, 29.06.2015 10:37, 2 Antworten
gerne hätte ich jemanden in Bremen nord, der mir weiter hilft - angebote bitte mit preis HMVoigt
Druckeranschluss DCP-195C
heide marie voigt, 29.06.2015 10:35, 1 Antworten
installiert ist linux ubuntu 15.04 offenbar auch der treiber für den Drucker DCP-195C. Die Konta...
keine arbeitsleiste beim einloggen
heide marie voigt, 27.06.2015 13:31, 0 Antworten
seit der neu-installierung von linux ubuntu 15.04 erscheint die arbeitsleiste rechts oben erst na...
raid platte an linux mint 17.1
andreas schug, 23.06.2015 19:44, 1 Antworten
folgende thematik NAS Iomega Storage Center wird auf einmal nicht mehr im netzwerk erkannt .....
SUSE 13.2 - Probleme mit kmail
kris kelvin, 03.06.2015 13:26, 2 Antworten
Hallo, nach dem Umstieg auf 13.1 hatte ich das Problem, daß kmail extrem langsam reagierte. Nun...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Suse] [gelöst]Umstellung__auf_64bit
Horst Schwarz, 07.07.2015 10:05
Hallo liebe Helfer, die hilfen, die ich bekommen habe, waren sehr hilfreich. Ich bin erstaunt, wie einfach...
Re: [EasyLinux-Suse] Umstellung_auf_64bit
Horst Schwarz, 07.07.2015 09:59
Hallo Norbert, vielen Dank für deinen Beitrag. Er hat mir sehr geholfen. Horst ich hatte ganz übersehen...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] OT: Bezeichnungen Nvidia-Karten
dennismail, 07.07.2015 09:05
Am Dienstag, den 07.07.2015, 08:12 +0200 schrieb Uwe Herrmuth: > > Es gibt da ja die Generationen (GeFo...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] OT: Bezeichnungen Nvidia-Karten
Uwe Herrmuth, 07.07.2015 08:12
Hallo Michael, dennismail schrieb am 07.07.2015 um 07:34: > Die Bezeichnungen für Nvidia-Karten und hoff...
[EasyLinux-Ubuntu] OT: Bezeichnungen Nvidia-Karten
dennismail, 07.07.2015 07:34
Hallo Liste, ich habe hier mal ein OT-Thema, mit dem ich mich gerade beschäftigen muss: Die Bezeichnungen f...