OpenSuse 11.3 bootet nicht mehr

Klaus Weisbrich - Sonntag, 30. Oktober 2011 21:04:51 - 3 Antworten

Hallo Comunity,
bei dem Versuch o. g. System zu booten, kommt nur die Meldung:
kernel panic - not syncing: VFS: Unable to mount root fs on unknown -block (0,0).
Kann mir jemand helfen??
Habe auf der Platte Windows 7, OSS 11.3-64 und Ubuntu, die ich per Grub starten kann.

Gruß
Klaus

Antworten
Google und Co. kann helfen
Ulf B., Dienstag, 01. November 2011 01:09:46
Ein/Ausklappen

Einfach die Felermeldung in Google eingeben:
http://www.google.de/search...:official&client=firefox-a
und nach einschalten von Ergebnisse in Deutsch habe ich diesen hier gefunden:
http://www.linuxforen.de/fo...rchive/index.php/t-188298.html
Evtl. in Grub mal die Startzeile <Esc> <e> editieren und den direkten Kernelnahmen in vmlinuz und initrd entfernen. Alternativ den alten Link benutzen (wird beim Kernelupdate eigentlich immer eingerichtet).

Ansonsten, Installations DVD rein und reparieren lassen.

Gruß
Ulf


Bewertung: 227 Punkte bei 52 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Google und Co. kann helfen
Klaus Weisbrich, Dienstag, 01. November 2011 21:10:31
Ein/Ausklappen

Hallo Ulf,
vielen Dank für den Tip.
Installations-CD(DVD) hilft nicht - komme nicht in die Auswahl "Reparatur".
Um mkinitrd aufzurufen: muss dazu nicht das OSS 11.3 laufen??

Gruß
Klaus


Bewertung: 207 Punkte bei 50 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Google und Co. kann helfen
Ulf B., Sonntag, 06. November 2011 23:29:29
Ein/Ausklappen

Hi Klaus,

keine Ursache.

Reparatur kann auch anders heißen. Nach dem Booten der CD/DVD kommt doch die Auswahl der einzelnen Möglichkeiten, dort sollte auch die Reparatur dabei sein. Einfach mal die Punkte anwählen und die erscheinende Zusatzinformation (wenn ich mich nicht täusche) lesen. Habe aber keine 11.3 mehr zur Hand.

Falls es nicht unbedingt 11.3 sein muss, probiere mal 11.4 oder gar in 10 Tagen 12.1. Hier können einzelne Probleme schon behoben sein.

Für mkinitrd muss 11.3 laufen - da hast Du recht.

Evtl. hilft auch der Punkt - bestehendes System booten oder so ähnlich.

Gruß
Ulf


Bewertung: 233 Punkte bei 42 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

Aktuelle Fragen

added to access control list
Ingrid Kroll, 27.03.2018 07:59, 10 Antworten
Hallo allerseits, bin einfache Nutzerin und absolut Linux-unwissend............ Beim ganz norm...
Passwortsicherheit
Joe Cole, 15.03.2018 15:15, 2 Antworten
Ich bin derzeit selbständig und meine Existenz hängt am meinem Unternehmen. Wahrscheinlich verfol...
Brother drucker einrichten.
Achim Zerrer, 13.03.2018 11:26, 1 Antworten
Da mein Rechner abgestürzt war, musste ich das Betriebssystem neu einrichten. Jetzt hänge ich wi...
Internet abschalten
Karl-Heinz Hauser, 20.02.2018 20:10, 2 Antworten
In der Symbolleiste kann man das Kabelnetzwerk ein und ausschalten. Wie sicher ist die Abschaltu...
JQuery-Script läuft nicht mit Linux-Browsern
Stefan Jahn, 16.02.2018 12:49, 2 Antworten
Hallo zusammen, ...folgender goldener Code (ein jQuery-Script als Ergebnis verschiedener Exper...

Stellenmarkt

Jetzt auf den Mailinglisten

[EasyLinux-Ubuntu] Kopieren NAS zu NAS mit Dolphin
Monique Gabriel, 21.04.2018 18:20
Hallo Liste, arbeitet von den wenigen die hier noch aktiv sind jemand mit KDE Plasma in der neusten Ausgabe u...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Fritz-Box Statusmail mit Procmail filtern
"Michael R. Moschner", 18.04.2018 17:12
Am Dienstag, 17. April 2018, 18:34:20 schrieb Uwe Herrmuth: Hallo Uwe > Da kommen manchmal auch nicht ga...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Fritz-Box Statusmail mit Procmail filtern
Uwe Herrmuth, 17.04.2018 18:34
Hallo Michael, Michael schrieb am 17.04.2018 um 14:51: > Das versenden von Nachrichten habe ich auf die...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Fritz-Box Statusmail mit Procmail filtern
"Michael R. Moschner", 17.04.2018 14:51
Am Samstag, 31. März 2018, 16:54:40 schrieb Uwe Herrmuth: Hallo Uwe, danke für Deine Erläuterungen. Ich h...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] CPU FREQ DEBIAN STRETCH
Uwe Herrmuth, 12.04.2018 22:01
Hallo Ralf, flecralf schrieb am 12.04.2018 um 12:07: > Wie stelle ich es an, dass ich in XFCE die Freque...