OpenSuse 11.2 Systemverwaltung gesperrt

Heinz Kolbe - Samstag, 09. Januar 2010 17:18:06 - 3 Antworten

Hallo,
nach der Neuinstallation von Suse 11.2, komme ich nicht an die Online-Aktualisierung
und Software wie z.B. Kinternet/smpppd. Den Internet-Zugang bekomme ich so nicht eingerichtet. Folgende Meldung läuft bei mir auf:
Die Systemverwaltung ist durch die Anwendung mit dem PID3929 (usr/sbin/packagekitd) gesperrt.
Ich werde aufgefordert diese Anwendung zu schließen.
Wie und wo kann ich das erreichen?
Heinz Kolbe

Antworten
packagekit
Roland M. Egloff, Samstag, 09. Januar 2010 20:15:04
Ein/Ausklappen

Hallo Heinz,

Wenn ich es richtig verstehe musst Du einfach etwas warten. Dieser Deamon stoppt nach einiger Zeit von selber (wenn er nicht mehr gebraucht wird).

http://www.packagekit.org

Gruss
Roland



Bewertung: 234 Punkte bei 74 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: packagekit
Heinz Kolbe, Sonntag, 10. Januar 2010 18:34:02
Ein/Ausklappen

Hallo Roland,
leider hat mich Dein Rat nicht weitergebracht.
Ganz kurz meine weitere Handlung:
1.Wartezeit ~2h auf das Stoppen des Deamons
2.Einen Reparatur-Durchlauf
3.Neu-Installation mit Abbildern
4.Neu-Installation mit deaktivierten Abbildern
5.Neu-Installation mit einem Download
von der Hompage openSuse.org
Jetzt ist die Kuh vom Eis.
Danke und Gruss Heinz


Bewertung: 230 Punkte bei 68 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
Re: packagekit
T.D (unangemeldet), Mittwoch, 21. April 2010 18:51:28
Ein/Ausklappen

Hi,

Der Warteansatz hat bei mir hervorragend funktioniert (nach ein paar Minuten hatte ich keine weiteren Probleme).

Mfg


Bewertung: 225 Punkte bei 75 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

Aktuelle Fragen

Huawei
Pit Hampelmann, 13.12.2017 11:35, 1 Antworten
Welches Smartphone ist für euch momentan das beste? Sehe ja die Huawei gerade ganz weit vorne. Bi...
Fernstudium Informatik
Joe Cole, 12.12.2017 10:36, 2 Antworten
Hallo! habe früher als ich 13 Jahre angefangen mit HTML und später Java zu programmieren. Weit...
Installation Linux mint auf stick
Reiner Schulz, 10.12.2017 17:34, 3 Antworten
Hallo, ich hab ein ISO-image mit Linux Mint auf einem Stick untergebracht Jetzt kann ich auch...
Canon Maxify 2750 oder ähnlicher Drucker
Hannes Richert, 05.12.2017 20:14, 4 Antworten
Hallo, leider hat Canon mich weiterverwiesen, weil sie Linux nicht supporten.. deshalb hier die...
Ubuntu Server
Steffen Seidler, 05.12.2017 12:10, 1 Antworten
Hallo! Hat jemand eine gute Anleitung für mich, wie ich Ubuntu Server einrichte? Habe bisher...

Stellenmarkt

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Drucker "spinnt": Kyocera FS-1010
Rainer, 13.12.2017 19:44
Hallo Matthias, vermutlich habe ich nun das Problem gefunden. Am Tue, 12 Dec 2017 22:59:00 +0100 schrieb...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Drucker "spinnt": Kyocera FS-1010
Matthias, 12.12.2017 22:59
Hallo Rainer, Am Dienstag, 12. Dezember 2017, 22:04:31 CET schrieb Rainer: snip > und als Druckersprac...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Drucker "spinnt": Kyocera FS-1010
Rainer, 12.12.2017 22:04
Hallo Matthias, Am Mon, 11 Dec 2017 23:03:11 +0100 schrieb Matthias Müller : > > Das Problem hie...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] [OT] phpmyadmin [gelöst]
Joachim Puttkammer, 12.12.2017 12:33
Am Dienstag, 12. Dezember 2017, 10:46:32 schrieb Joachim Puttkammer: Schnellfilter ist neu ab Version 4.2....
Re: [EasyLinux-Ubuntu] mit sed TABs entfernen
Uwe Herrmuth, 12.12.2017 11:55
Hallo Matthias, Matthias schrieb am 09.12.2017 um 18:56: > Ich hab mal ein bisschen rumexperimentiert, b...