OpenSuse 11.1 Tastenkürzel für Applikationsstart

Christian Schindler - Mittwoch, 11. März 2009 20:35:13 - 2 Antworten

Hi!
Hab mir endlich das OpenSuse 11.1 - mit KDE4 installiert und bin eigentlich begeistert.

Habe momentan nur ein Problem - ich möchte eine Applikation z.b. Dolphin mit einem bestimmten Tastenkürzel starten bzw. ein shellscript per Tastenkürzel aufrufen oder ähnliches.

Wie kann ich dieses Tastenkürzel hinzufügen und konfigurieren...

Ich glaub ich seh den Wald vor lauter Bäumen nicht.

Danke für jeden Hinweis!

Antworten
Tastenkombinationen
Shmoo (unangemeldet), Donnerstag, 12. März 2009 09:15:35
Ein/Ausklappen

Es geht noch nicht alles einzustellen, aber unter
<ALT>+<F2> -> Systemeinstellungen -> Tastenkombinationen oder Tastatur & Maus -> Kurzbefehle lassen sich kürzel einstellen.
AFAIK, musste der KHotkey-daemon für KDE4 neu geschrieben werden, damit Tastenkombinationen zum starten von Programmen wieder funktioniert.
Wie weit das ist kann ich nicht beantworten, mir reichen die Standardkürzel.

Gruß, Shmoo




Bewertung: 170 Punkte bei 110 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Tastenkombinationen
Christian Schindler, Donnerstag, 12. März 2009 20:50:40
Ein/Ausklappen

Ok, Danke.


Bewertung: 195 Punkte bei 133 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

  • KDE-Tipps
    Wer unter KDE ständig zur Maus greift, verzichtet auf ein nützliches Feature des beliebten Desktops: KDE-Programme bieten zahlreiche Tastenkürzel, mit denen man schneller vorankommt als mit der Maus. Die KDE-Tipps stellen einige davon vor.
  • Nutzer und Prozesse mit whowatch überwachen
  • Angedockt
    Nach schwabbelnden Fenstern und rotierenden Desktops sickert der 3D-Support nun in andere Bereiche des Desktops: Mit dem Avant Window Navigator erscheint am Horizont eine modernisierte Neuauflage des Panels.
  • OpenShot jetzt stabiler, schneller und mit neuen nützlichen Funktionen
    Jonathan Thomas hat eine neue Version seines beliebten Videoschnittprogramms freigegeben. Neben zahlreichen Fehlerkorrekturen bietet sie Anwendern auch einige neue Funktionen, die den Schnitt und die Nachbearbeitung weiter erleichtern.
  • Bildbetrachter XnviewMP
    Unter Windows gilt der Bildbetrachter Xnview längst als feste Größe. Dank eines Multiplattform-Redesigns hat er jetzt als XnviewMP auch unter Linux und Mac OS X eine große Zukunft vor sich.

Aktuelle Fragen

Broadcom Adapter 802.11n nachinstallieren
Thomas Mengel, 31.10.2017 20:06, 2 Antworten
Hallo, kann man nachträglich auf einer Liveversion, MX Linux auf einem USB-Stick, nachträglich...
RUN fsck Manually / Stromausfall
Arno Krug, 29.10.2017 12:51, 1 Antworten
Hallo, nach Absturz des Rechners aufgrund fehlendem Stroms startet Linux nicht mehr wie gewohn...
source.list öffnet sich nicht
sebastian reimann, 27.10.2017 09:32, 2 Antworten
hallo Zusammen Ich habe das problem Das ich meine source.list nicht öffnen kann weiß vlt jemman...
Lieber Linux oder Windows- Betriebssystem?
Sina Kaul, 13.10.2017 16:17, 6 Antworten
Hallo, bis jetzt hatte ich immer nur mit
IT-Kurse
Alice Trader, 26.09.2017 11:35, 2 Antworten
Hallo liebe Community, ich brauche Hilfe und bin sehr verzweifelt. Ih bin noch sehr neu in eure...

Stellenmarkt

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] UEFI Secure Boot
Nguyen Dong Loan, 18.11.2017 18:24
Am Samstag, den 18.11.2017, 12:48 +0100 schrieb Werner und Dagmar Engelhardt: Hallo Werner > > w...
[EasyLinux-Ubuntu] UEFI Secure Boot
Werner und Dagmar Engelhardt, 18.11.2017 12:48
Hallo Liste, wer kann mir eine Anleitung schicken, wie ich UEFI und Secure Boot aus meinem Laptop loswerde....
[EasyLinux-Ubuntu] rfkill
Gerhard Blaschke, 17.11.2017 22:44
Hallo Liste, zur Zeit kämpfe ich bei meinem Gigabyte Notebook mit der Hardwaretaste für das Wlan. Sie fun...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] PGP_Standardschlüssel_ändern
Alexander McLean, 08.11.2017 20:20
Am Mittwoch, den 08.11.2017, 19:47 +0100 schrieb Uwe Herrmuth: Hallo Uwe > > (Bei mir) in der ~/.g...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] PGP_Standardschlüssel_ändern
Uwe Herrmuth, 08.11.2017 19:47
Hallo Alexander, Alexander schrieb am 08.11.2017 um 18:42: > Inzwischen scheint sich da was geändert zu...