OpenLDAP Replikation

Autor

Mittwoch, 25. April 2012 14:04:40

Hallo,

bis jetzt habe ich nur gering Erfahrung mit OpenLDAP. Doch ich muss mich da jetzt einarbeiten und hauptsächlich möchte ich auch einen primären LDAP und einen Sekundenären betreiben. Jetzt habe ich durch google schon herausgefunden, dass ich syncrepl zur Synchronisation verwenden muss.

Jetzt meine Frage:
Überall steht, ich soll das in der slapd.conf einfügen. Aktuell läuft OpenLDAP 2.4 auf meinem Server. Da ist nichts mehr mit slapd.conf, sondern dieser handelt das mit einer Datenbank im Hintergrund.

Wie mache ich dann das, dass ich die Befehle diesem übergebe? So ganz habe ich das System noch nicht verstanden -.-

Gruß,
Ludwig

Ludwig jun. B.

2 Antworten


Antworten
Konfig im LDIF-Format
Günter Frenz, Freitag, 04. Mai 2012 19:24:49
Ein/Ausklappen

Neuere OpenLDAP-Versionen halten ihre Konfiguration in LDIF-Dateien unter /etc/ldap/slapd.d (bei Debian Squeeze). Die Konfiguration in der klassischen slapd.conf kann man dahin konvertieren:

- Server stoppen
- Alte Dateien im Ordner /etc/ldap/slapd.d löschen
- Neue Dateien erzeugen mit
slaptest -f /etc/ldap/slapd.conf -F /etc/lldap/slapd.d
- Eigentümer der Dateien passend setzen, z. B.
chown -R openldap.openldap /etc/ldap/slapd.d/
- Server wieder starten

Bei anderen Distris evtl. Pfade und Benutzer/Gruppe anpassen.

hth

Günter


Bewertung: 102 Punkte bei 13 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
OpenLDAP Replikation
Werner (unangemeldet), Donnerstag, 26. April 2012 17:58:59
Ein/Ausklappen

Hilft das?

http://www.fxp0.org.ua/2006...lication-setup-using-syncrepl/


Bewertung: 166 Punkte bei 23 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

Tipp der Woche

Schnell Multi-Boot-Medien mit MultiCD erstellen
Schnell Multi-Boot-Medien mit MultiCD erstellen
Tim Schürmann, 24.06.2014 12:40, 0 Kommentare

Wer mehrere nützliche Live-Systeme auf eine DVD brennen möchte, kommt mit den Startmedienerstellern der Distributionen nicht besonders weit: Diese ...

Aktuelle Fragen

Artikelsuche
Erwin Ruitenberg, 09.10.2014 07:51, 1 Antworten
Ich habe seit einige Jahre ein Dugisub LinuxUser. Dann weiß ich das irgendwann ein bestimmtes Art...
Windows 8 startet nur mit externer Festplatte
Anne La, 10.09.2014 17:25, 6 Antworten
Hallo Leute, also, ich bin auf folgendes Problem gestoßen: Ich habe Ubuntu 14.04 auf meiner...
Videoüberwachung mit Zoneminder
Heinz Becker, 10.08.2014 17:57, 0 Antworten
Hallo, ich habe den ZONEMINDER erfolgreich installiert. Das Bild erscheint jedoch nicht,...
internes Wlan und USB-Wlan-Srick
Gerhard Blobner, 04.08.2014 15:20, 2 Antworten
Hallo Linux-Forum: ich bin ein neuer Linux-User (ca. 25 Jahre Windows) und bin von WIN 8 auf Mint...
Server antwortet mit falschem Namen
oin notna, 21.07.2014 19:13, 1 Antworten
Hallo liebe Community, Ich habe mit Apache einen Server aufgesetzt. Soweit, so gut. Im Heimnet...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Recoll: Fehler bei Indizierung
Rainer, 25.10.2014 15:48
Hallo Heiko, Am Sat, 25 Oct 2014 13:56:15 +0200 schrieb Heiko Ißleib : > > >> Für Recoll s...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Recoll: Fehler bei Indizierung
Rainer, 25.10.2014 15:41
Am Sat, 25 Oct 2014 14:26:29 +0200 schrieb Richard Kraut : > Am Samstag, den 25.10.2014, 11:00 +0200 sch...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Kernel-Versionschaos - WAR: Recoll: Fehler bei Indizierung
Rainer, 25.10.2014 15:31
Hallo Richi, die Sache mit dem Kernel-Chaos ist geklärt. Am Sat, 25 Oct 2014 14:42:31 +0200 schrieb Richa...
[EasyLinux-Ubuntu] Kernel-Versionschaos - WAR: Recoll: Fehler bei Indizierung
Richard Kraut, 25.10.2014 14:42
Am Samstag, den 25.10.2014, 12:04 +0200 schrieb Rainer: > Beim Problemrechner wird eine neuere Kernel-Vers...
[EasyLinux-Suse] Suse cleaning tmp aaa base
Heiko, 25.10.2014 14:35
Hqllo. Grade mal nach 4 Wochen upgedatet. zu aaa-base gab es: Verwenden Sie die Enter- oder Leerzeichen-T...