OOffice2.0 Impress: step back in animation?

Autor

Samstag, 15. Oktober 2005 22:52:01

Ein Beispiel: Slide 5 hat eine Animation mit 10 Schritten. Schritt 8 und 9 zeigen ein aehnliches Bild deren Unterschied durch Ueberlagern der beiden Bilder gezeigt werden soll. Also moechte ich gern zwischen Schritt 8 und 9 vor- und zurueckschalten. Ein SLIDE vor-/zurueckschalten geht mit left/right arrow aber innerhalb einer Animation geht es nur vorwaerts per Maus-click. Bisher gibt's nur die Option das vorherige slide aufzurufen und alle 8 Schritte neu durchzunudeln bzw statt einer Animation getrennte Slides zu machen. In MS-ppt geht's ganz einfach, warum nicht in Impress, oder kennt jemand einen Weg?

pinoc

0 Antworten


Antworten

Ähnliche Artikel

  • Animierte GIF-Bilder erstellen
    Mit den Zeichenwerkzeugen von LibreOffice basteln Sie im Handumdrehen tolle bewegte Grafiken, die Sie in Ihre Präsentationen einbinden oder als eigenständige GIF-Dateien abspeichern können.
  • Eindruck schinden
    OpenOffice Impress setzen Informationen stilvoll in Szene: So basteln Sie mit der Präsentationssoftware im Nu schicke Vorträge mit animierten Karten und Zeitstrahlen.
  • Preview: OpenOffice 2.0
    Auf den ersten Blick erschreckt OpenOffice 2.0 mit einer weitgehend bei Microsofts Pendant abgekupferten Oberfläche. Doch bei genauerem Hinsehen offenbart das vermeintliche Biest unvermutete innere Werte, die zum Umstieg auf die generalüberholte Version verlocken.
  • Präsentationen basteln
    Eine Präsentation lebt nicht nur von ihrer technischen Brillanz, sondern vor allem vom Talent des Vortragenden und von den vermittelten Inhalten. Wir zeigen, wie Sie mit Impress die technische Seite meistern.
  • Stärken und Schwächen des kommenden Calligra 2.6
    Die neue Version des Software-Pakets Calligra steht vor der Tür. Ein Test zeigt, dass auf die Entwickler noch viel Arbeit wartet.

Tipp der Woche

Schnell Multi-Boot-Medien mit MultiCD erstellen
Schnell Multi-Boot-Medien mit MultiCD erstellen
Tim Schürmann, 24.06.2014 12:40, 0 Kommentare

Wer mehrere nützliche Live-Systeme auf eine DVD brennen möchte, kommt mit den Startmedienerstellern der Distributionen nicht besonders weit: Diese ...

Aktuelle Fragen

Windows 8 startet nur mit externer Festplatte
Anne La, 10.09.2014 17:25, 4 Antworten
Hallo Leute, also, ich bin auf folgendes Problem gestoßen: Ich habe Ubuntu 14.04 auf meiner...
Videoüberwachung mit Zoneminder
Heinz Becker, 10.08.2014 17:57, 0 Antworten
Hallo, ich habe den ZONEMINDER erfolgreich installiert. Das Bild erscheint jedoch nicht,...
internes Wlan und USB-Wlan-Srick
Gerhard Blobner, 04.08.2014 15:20, 2 Antworten
Hallo Linux-Forum: ich bin ein neuer Linux-User (ca. 25 Jahre Windows) und bin von WIN 8 auf Mint...
Server antwortet mit falschem Namen
oin notna, 21.07.2014 19:13, 1 Antworten
Hallo liebe Community, Ich habe mit Apache einen Server aufgesetzt. Soweit, so gut. Im Heimnet...
o2 surfstick software für ubuntu?
daniel soltek, 15.07.2014 18:27, 1 Antworten
hallo zusammen, habe mir einen o2 surfstick huawei bestellt und gerade festgestellt, das der nic...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Problem_bei_der_Ausführung_eines_Programms_mit_Wine
Gerhard Blaschke, 01.10.2014 09:59
Hallo Rainer, Habe mich kurz (unter Win) mit NOF beschäftigt, es aber, als ich den generierten Code sah, ad...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Firefox_mit_bestimmter_Fenstergröße_starten
Stefan Lütje, 01.10.2014 09:55
Am 01. Oct 2014 um 09:43 CEST schrieb Uwe Herrmuth: > Hallo Miteinander, > > kennt jemand eine...
[EasyLinux-Ubuntu] Firefox_mit_bestimmter_Fenstergröße starten
Uwe Herrmuth, 01.10.2014 09:43
Hallo Miteinander, kennt jemand eine Möglichkeit den Firefox mit einer bestimmten Fenstergröße - also nicht...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Empfehlung Media Player
Uwe Herrmuth, 01.10.2014 09:40
Hallo Rainer, Rainer schrieb am 30.09.2014 um 20:18: > Die Frage ist nur: > welche Alternative biet...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Problem_bei_der_Ausführung_eines_Programms_mit_Wine
Rainer, 01.10.2014 09:23
Hallo Uwe, Am Wed, 1 Oct 2014 08:30:18 +0200 schrieb Uwe Herrmuth : > > > > So auf die Sch...