Nokia Suite ähnliches Programm unter Linux???

Robert Mayer - Freitag, 15. Januar 2010 13:42:27 - 7 Antworten

Hallo,

gibt es ein ähnliches Programm wie Nokia Suite auf der Windows XP Seite unter Linux in Zusammenarbeit mit Evolution, Kmail oder Thunderbird?

Oder geht das vielleicht mit Wine?

Ich habe Nokia N95 und Nokia 6233 Mobiltelefon.


Antworten
Series60 Remote
Martin Luetzelberger, Sonntag, 17. Januar 2010 10:59:26
Ein/Ausklappen

Hier gibt es ein ähnliches noch in Entwicklung befindliches Programm:

http://series60-remote.sourceforge.net/


Bewertung: 264 Punkte bei 47 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
kitchensync syncml opensync
Daniel Gultsch, Freitag, 15. Januar 2010 19:12:17
Ein/Ausklappen

Um zu syncen googlet mal Kitchensync (plus ggf syncml, opensync)

Daten Austauschen geht am besten in dem ihr das Ding einfach als Mass Storage einbindet.


Bewertung: 140 Punkte bei 234 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: kitchensync syncml opensync
MarKre (unangemeldet), Samstag, 16. Januar 2010 09:39:49
Ein/Ausklappen

Hallo Daniel,

bei meinem Nokia 6288 funktionier der Datenspeicher-Modus (Mass Storage) ebenfalls nicht, in Dolphin wird es leider nicht angezeigt... Danke trotzdem.

Beste Grüße

MarKre


Bewertung: 167 Punkte bei 93 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: kitchensync syncml opensync
MarKre (unangemeldet), Samstag, 16. Januar 2010 09:46:48
Ein/Ausklappen

In den openSUSE-Quellen gibt es das Nokia-Sync-Programm "Gnokii", das als Backend die "Strippen zieht", "xgnokii" basiert als Frontend und eignet sich für die grafische Kommunikation.

Leider friert das kleine Tool bei mir stets ein, aber vielleicht funktioniert's ja bei dem ein oder anderen... ;)

Beste Grüße

MarKre


Bewertung: 252 Punkte bei 50 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
Re: kitchensync syncml opensync
Daniel Gultsch, Samstag, 16. Januar 2010 11:50:59
Ein/Ausklappen

Mhhh ist das ein S40 oder ein S60?
Zumindest S60 fragt dich beim Anstecken ob es als Mass Storage oder als PC Suite agieren soll. Dann sagst du Mass Storage. (Eventuell gibt in den Settings des Phones ein Default welches du wieder von PC Suite auf "nachfragen" stellen musst)
Ansonsten mal anstecken und dann die letzten paar Zeilen aus dmesg posten.

gnoki ist afaik veraltet. Eigentlich sollten alle S60s auf Syncml migriert sein.


Bewertung: 95 Punkte bei 161 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
Keine Nokia-Suite
MarKre , Freitag, 15. Januar 2010 17:36:30
Ein/Ausklappen

Hallo Robert,

leider ist mir kein Programm bekannt, mit dem man - ähnlich der unter Windows verfügbaren Nokia-Suite - Daten zwischen PC und Telefon austauschen kann. Mich würde auch interessieren, wie man unter Linux bsw. Fotos und Musik auf's telefon laden kann...

Beste Grüße

MarKre


Bewertung: 247 Punkte bei 61 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Keine Nokia-Suite
steve (unangemeldet), Mittwoch, 20. Januar 2010 13:56:48
Ein/Ausklappen

kdebluetooth installieren zum datenaustausch, in kombination mit kdeaddressbook können die kontakte ausgelesen werden


Bewertung: 185 Punkte bei 60 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

Aktuelle Fragen

Probleme mit der Maus
Thomas Roch, 21.02.2017 13:43, 1 Antworten
Nach 20 Jahren Windows habe ich mich zu Linux Ubuntu probeweise durchgerungen!!! Installation - k...
KWin stürzt ab seit Suse Leap 42.2
Wimpy *, 21.02.2017 09:47, 4 Antworten
OpenSuse 42.2 KDE 5.8.3 Framework 5.26.0 QT 5.6.1 Kernel 4.4.46-11-default 64-bit Open-GL 2....
Shell-Befehl zur Installation von Scanner-Treiber
Achim Zerrer, 15.02.2017 12:13, 10 Antworten
Hallo, ich habe Einen Brother Drucker mit Scanner. Nachdem ich mit Hilfe der Community den Druck...
kiwix öffnet ZIM Datei nicht
Adrian Meyer, 13.02.2017 18:23, 1 Antworten
Hi, ich nutze Zim Desktop für mein privates Wiki. Fürs Handy habe ich mir kiwix heruntergelade...
registration
Brain Stuff, 10.02.2017 16:39, 2 Antworten
Hallo, Das Capatcha auf der Registrierungsseite von linux-community ist derartig schlecht gema...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Installation von Mint 18.1 geht nicht
Rainer, 27.02.2017 09:00
Hallo Heiko, Am Mon, 27 Feb 2017 02:10:18 +0100 schrieb Heiko Ißleib : > > > > Ich denke,...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Installation von Mint 18.1 geht nicht
Heiko, 27.02.2017 03:49
Am Samstag, 25. Februar 2017, 17:46:52 schrieb Uwe Herrmuth: Hallo Uwe, hallo Gerhard,hallo an alle, >...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Installation von Mint 18.1 geht nicht
Heiko, 27.02.2017 02:10
Am Montag, 27. Februar 2017, 01:04:01 schrieb Rainer: Hallo. > Am Mon, 27 Feb 2017 00:33:34 +0100 >...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Installation von Mint 18.1 geht nicht
Rainer, 27.02.2017 01:04
Am Mon, 27 Feb 2017 00:33:34 +0100 schrieb Alfred Zahlten : > >> > >> Installation von...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Installation von Mint 18.1 geht nicht
Alfred Zahlten, 27.02.2017 00:33
Am 26.02.2017 um 14:03 schrieb Rainer: Hallo zusammen, > mir scheint, dass bei Dir schon im ersten Ansat...