Neuinstallation SUSE 11.0

Christoph-J. Walter - Mittwoch, 21. April 2010 11:18:36 - 3 Antworten

Aufgrund eines Festplattendefektes muss ich SUSE 11.0 (Original-DVD von Novelle) neu installieren. Nach der Installation erscheint nicht das grafische Anmeldebild sondern das Textbasierte. Bei der Eingabeaufforderung (Benutzername und Passwort) erscheint dann immer die Meldung ... can not found.
Wie kann ich erreichen, dass das grafische Anmeldebild erscheint? Bei der Erstinstallation ging das noch automatisch.

Chris

Antworten
Neuinstallation SUSE 11.0
Christoph-J. Walter, Donnerstag, 22. April 2010 09:12:10
Ein/Ausklappen

Vielen Dank Andreas.
Es ist aber jetzt ein neues Problem aufgetreten. Während der Installation kommt die Meldung "einige Pakete nicht gefunden".
Kann es sein dass die DVD defekt ist?
Ich bitte natürlich alle anderen Freunde um Antworten.

Chris


Bewertung: 254 Punkte bei 42 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Neuinstallation SUSE 11.0
DieterD (unangemeldet), Montag, 03. Mai 2010 18:53:39
Ein/Ausklappen

Bei mir war bei Suse 10.1 die Ursache, dass die DVD Macken hatte. Neubrennen (Kopie) half mir damals.






Bewertung: 275 Punkte bei 37 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
Re: Neuinstallation SUSE 11.0
Andreas (unangemeldet), Mittwoch, 21. April 2010 16:02:37
Ein/Ausklappen

Hallo Cristoph,
ich denke, die Grafikkarte ist nicht konfiguriert. Dies geht über yast2 bzw. sax2. (sax2 bzw. yast2) als Befehl auf der Konsole eingeben.

Gruß
Andreas


Bewertung: 270 Punkte bei 38 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

  • KDE-3-Fork Trinity für aktuelle Linux-Distributionen
    Das Trinity Desktop Environment ist ein Fork der KDE-Version 3: Das Team führt die Entwicklung der älteren KDE-Version fort und bietet Anwendern damit eine Desktopalternative.
  • Neue Software
    Täglich sprudeln die internationalen News-Ticker und Software-Portale über vor Pressemitteilungen und Ankündigungen von Neuerscheinungen freier wie kommerzieller Anwendungs-Software. Diese monatliche Rubrik versucht, Sie über die aktuellsten Entwicklungen auf dem Software-Markt auf dem Laufenden zu halten.
  • Schreibprogramm
  • SuSE Linux 8.0 Personal im Test
    Seit Mitte April ist die neue Nürnberger Distribution im Handel. Haupt-Features der Version 8.0 sind das brandneue KDE 3.0 sowie eine weiter vereinfachte Installation und Konfiguration. Unser Test sagt Ihnen, was Sie erwartet.
  • Codename "Emerald"
    Das OpenSuse-Projekt hat sich für die aktuelle Version 11.2 besonders viel Zeit genommen: fast ein Jahr ist seit der Veröffentlichung von OpenSuse 11.1 verstrichen. Dieser Artikel zeigt ihnen, was sich seither verändert hat.

Aktuelle Fragen

Probleme mit MPC/MPD
Matthias Göhlen, 27.09.2016 13:39, 0 Antworten
Habe gerade mein erstes Raspi Projekt angefangen, typisches Einsteigerding: Vom Raspi 3B zum Radi...
Soundkarte wird erkannt, aber kein Ton
H A, 25.09.2016 01:37, 6 Antworten
Hallo, Ich weiß, dass es zu diesem Thema sehr oft Fragen gestellt wurden. Aber da ich ein Linu...
Scannen nur schwarz-weiß möglich
Werner Hahn, 20.09.2016 13:21, 2 Antworten
Canon Pixma MG5450S, Dell Latitude E6510, Betriebssyteme Ubuntu 16.04 und Windows 7. Der Canon-D...
Meteorit NB-7 startet nicht
Thomas Helbig, 13.09.2016 02:03, 4 Antworten
Verehrte Community Ich habe vor Kurzem einen Netbook-Oldie geschenkt bekommen. Beim Start ersch...
windows bootloader bei instalation gelöscht
markus Schneider, 12.09.2016 23:03, 1 Antworten
Hallo alle zusammen, ich habe neben meinem Windows 10 ein SL 7.2 Linux installiert und musste...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Thunar
Karl-Heinz, 27.09.2016 19:37
Am Tue, 27 Sep 2016 08:48:37 +0200 schrieb Gerhard Blaschke : Hallo Gerhard, doch das geht. Hier mal ein...
Re: [EasyLinux-Suse] Firefox
Heiko, 27.09.2016 15:46
Am Dienstag, 27. September 2016, 10:46:37 CEST schrieb Horst Schwarz: Hallo, > ich war gezwungen, im Firefo...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Thunar
Gerhard Blaschke, 27.09.2016 08:48
Am 27.09.2016 um 08:21 schrieb Uwe Herrmuth: > Hallo Gerhard, > > Gerhard schrieb am 26.09.2016...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Bildbetrachtungsprogramm (KDE) mir Druckfunktion
Uwe Herrmuth, 27.09.2016 08:22
Hallo Karl-Heinz, Karl-Heinz schrieb am 26.09.2016 um 18:25: > Also ristretto 0.6.3 (Standart Debian Sta...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Thunar (was:Bildbetrachtungsprogramm (KDE) mir Druckfunktion)
Uwe Herrmuth, 27.09.2016 08:21
Hallo Gerhard, Gerhard schrieb am 26.09.2016 um 22:48: > Verwende Thunar 1.2.3 mit Jessie/Xfce > Hi...