Networkmanager erkennt LAN-Verbindung nicht mehr

Autor

Samstag, 22. Mai 2010 15:26:44

Hallo,
ich bich leider noch nicht so richtig fit mit Linux und hoffe ihr könnt mir helfen.
Ich benutze Opensuse 11.2 als Betriebsystem und von meiner Wohnung wird mir ein Internetzugang bereitgestellt,der über einen Proxy Server läuft.Die Daten von Ip-Adresse,DNS-Adresse und dem Gateway habe ich in Yast in die Proxy-Dienste und in den Networkmanager eingetragen.Nach der Neuinstallation fragte mich der NM immer nach dem Passwort für die Brieftasche und ich konnte mich nach der Eingabe proplemlos mit Kopete,Thunderbird usw verbinden.Im NM sah ich dann immer seit wann die Verbindung aktiv ist.Nach einem Update wird kein Passwort mehr für die digitale Brieftasche verlangt und in der Verbindungsübersicht steht bei Verbindung "never".Ich kann mich leider nicht mehr zu Kopete und Thunderbird verbinden auch wenn ich die Proxy-Daten dort eingebe.Kopete verbindet sich leider auch nicht mehr.Das surfen im Internet mit dem Firefox funktioniert proplemlos sowie die Onlinaktualisierung und das Installieren von Software.Was leider nicht funktioniert ist das hinzufügen von Online-Repository.Was kann ich tun,das der NM die Lan-Verbindung wieder erkennt und das ich wieder auf alle Dienste zugreigfen kann?!Ich hoffe ich habe es nicht zu kompliziert geschrieben,über Hilfe wäre ich sehr froh.

Anonym 5837

3 Antworten


Antworten
NM oder YaST
Marcel Hilzinger, Donnerstag, 27. Mai 2010 10:42:21
Ein/Ausklappen

Hallo Marco,
du solltest das Netzwerk entweder in YaST oder über den Netzwerkmanager einrichten, nicht beides. Am besten zunächst mal den Netzwerkmanager ausschalten. Dazu in YaST unter den Netzwerkeinstellungen auf dem Reiter "Globale Optionen" die Checkbox "Traditionelle Methode mit ifup" ankreuzen, dann die benötigten Angaben machen.

Wenn es so nicht klappt, dann melde dich noch einmal.


Bewertung: 129 Punkte bei 31 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: NM oder YaST
Anonym 5837, Montag, 31. Mai 2010 22:09:04
Ein/Ausklappen

Hallo ,
habe beide Versionen ausprobiert.Leider ohne Erfolg.Per NM verbindet er sich ohne Passwort ,alle Daten sind dort hinterlegt.Ich muß dann extra die Netzwereinstellungen im Firefox vornehmen ,damit es mit dem surfen funktioniert.Das gleiche Problem tritt auf wenn ich den NM ausschalte und es mit der ifup -Methode mache.Vorher hat alles prima funktioniert.weißt du vielleicht noch Rat?


Bewertung: 92 Punkte bei 26 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: NM oder YaST
DieterD (unangemeldet), Mittwoch, 09. Juni 2010 20:16:08
Ein/Ausklappen

Hallo,

empfehle noch mal upzudaten. Vermutlich waren anscheinend Fehler gemacht worden, die vielleicht wieder behoben wurden.

Bei mir waren vor kurzen davon die suspend to ram/diks functions betroffen. Mit dem nächsten Update bin ich diese wieder los geworden.

Gruß
Dieter



Bewertung: 122 Punkte bei 13 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

Tipp der Woche

Grammatikprüfung in LibreOffice nachrüsten
Grammatikprüfung in LibreOffice nachrüsten
Tim Schürmann, 24.04.2015 19:36, 0 Kommentare

LibreOffice kommt zwar mit einer deutschen Rechtschreibprüfung und einem guten Thesaurus, eine Grammatikprüfung fehlt jedoch. In ältere 32-Bit-Versionen ...

Aktuelle Fragen

Zu wenig Speicherplatz auf /boot unter MATE
Patrick Obenauer, 25.05.2015 14:28, 1 Antworten
Hallo zusammen, ich habe Ubuntu 14.10 mit MATE 1.8.2 (3.16-37) mit Standardeinstellungen aufgese...
Konsole / Terminal in Linux Mint 17.1 deutsch
Dirk Resag, 09.05.2015 23:39, 12 Antworten
Hallo an die Community, ich habe vor kurzem ein älteres Notebook, Amilo A1650G, 1GB Arbeitsspe...
Admin Probleme mit Q4os
Thomas Weiss, 30.03.2015 20:27, 6 Antworten
Hallo Leute, ich habe zwei Fragen zu Q4os. Die Installation auf meinem Dell Latitude D600 verl...
eeepc 1005HA externer sound Ausgang geht nicht
Dieter Drewanz, 18.03.2015 15:00, 1 Antworten
Hallo LC, nach dem Update () funktioniert unter KDE der externe Soundausgang an der Klinkenbuc...
AceCad DigiMemo A 402
Dr. Ulrich Andree, 15.03.2015 17:38, 2 Antworten
Moin zusammen, ich habe mir den elektronischen Notizblock "AceCad DigiMemo A 402" zugelegt und m...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Mandriva zu Ende und [OT]-Gedanken
Richard Kraut, 29.05.2015 21:23
Am Donnerstag, den 28.05.2015, 20:14 +0200 schrieb Karl-Heinz: > Wer kennt denn schon Mandiva?! Ich :-)....
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Mandriva zu Ende und [OT]-Gedanken
Heiko, 29.05.2015 19:26
Am Freitag, 29. Mai 2015, 18:54:02 schrieb ac_ro: Hallo Willi. > Ja, der nouveau... Debian7 (war vor...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Mandriva zu Ende und [OT]-Gedanken
ac_ro, 29.05.2015 19:05
Am 29.05.2015 um 18:27 schrieb Heiko Ißleib: > Am Freitag, 29. Mai 2015, 16:24:44 schrieb ac_ro: >...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Mandriva zu Ende und [OT]-Gedanken
ac_ro, 29.05.2015 18:54
Am 29.05.2015 um 18:27 schrieb Heiko Ißleib: > Am Freitag, 29. Mai 2015, 16:24:44 schrieb ac_ro: >...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Mandriva zu Ende und [OT]-Gedanken
Heiko, 29.05.2015 18:27
Am Freitag, 29. Mai 2015, 16:24:44 schrieb ac_ro: Hallo Willi. > Am 28.05.2015 um 13:46 schrieb Heiko Iß...