Nach Memory (RAM) upgrade System extrem langsam

Orlando Procopio - Mittwoch, 20. April 2005 09:54:03 - 17 Antworten

Hallo Zusammen...

ich habe ein ziemliches Problem mit meinem System.

Es funktionierte einwandfrei bis vor einigen Tagen als ich die Memory von 512MB auf 1GB aufstockte. Seit diesem Tag ist mein System unglaublich langsam..braucht 7-8 min um zu booten.

Die RAM-Module können eigentlich nicht das Problem sein, denn mit nur einem Modul (egal welches) funktioniert das System einwandfrei. Eine Xp Installation auf dem gleichen PC funktioniert auch einwandfrei.

Im BIOS wird der Speicher richtig angezeigt und auch wenn man z.B. den ‚top’-Befehl ausführt ebenfalls.

Jetzt zu den Fakten:

Bord: Asus P4P800-VM
RAM: Kingston RAM-Module (identisch)
BS: SuSE Linux 9.1

Was kann ich nun unternehmen? Muss ich irgendwo die Memorygrösse einstellen? Bootoption?

Danke für die Hilfe

Gruss

-orly-

Alles Ausklappen

Antworten
Re: Nach Memory (RAM) upgrade System extrem langsam
Peter Sütterlin, Sonntag, 24. April 2005 09:32:10
Ein/Ausklappen
-
Re: Nach Memory (RAM) upgrade System extrem langsam
Orlando Procopio, Montag, 25. April 2005 08:06:47
Ein/Ausklappen
Re: Nach Memory (RAM) upgrade System extrem langsam
Orlando Procopio, Donnerstag, 21. April 2005 11:47:04
Ein/Ausklappen
Re: Nach Memory (RAM) upgrade System extrem langsam
Maik Danstedt, Donnerstag, 21. April 2005 08:45:38
Ein/Ausklappen
-
Re: Nach Memory (RAM) upgrade System extrem langsam
Orlando Procopio, Donnerstag, 21. April 2005 09:13:03
Ein/Ausklappen
-
Re: Nach Memory (RAM) upgrade System extrem langsam
Orlando Procopio, Donnerstag, 21. April 2005 09:14:35
Ein/Ausklappen
Re: Nach Memory (RAM) upgrade System extrem langsam
Ulrich Koschella, Donnerstag, 21. April 2005 10:51:16
Ein/Ausklappen
-
Re: Nach Memory (RAM) upgrade System extrem langsam
Ulrich Koschella, Donnerstag, 21. April 2005 10:53:13
Ein/Ausklappen
Re: Nach Memory (RAM) upgrade System extrem langsam
Ingo Kemper, Donnerstag, 21. April 2005 00:14:31
Ein/Ausklappen
Re: Nach Memory (RAM) upgrade System extrem langsam
Michael Fahland, Mittwoch, 20. April 2005 17:51:34
Ein/Ausklappen
-
Re: Nach Memory (RAM) upgrade System extrem langsam
User11012 , Mittwoch, 20. April 2005 18:08:29
Ein/Ausklappen
-
Re: Nach Memory (RAM) upgrade System extrem langsam
Michael Fahland, Mittwoch, 20. April 2005 18:28:00
Ein/Ausklappen
-
Re: Nach Memory (RAM) upgrade System extrem langsam
User11012 , Mittwoch, 20. April 2005 19:51:50
Ein/Ausklappen
-
Re: Nach Memory (RAM) upgrade System extrem langsam
Michael Fahland, Mittwoch, 20. April 2005 20:07:44
Ein/Ausklappen
Re: Nach Memory (RAM) upgrade System extrem langsam
Ingo Kemper, Donnerstag, 21. April 2005 00:29:07
Ein/Ausklappen
-
Re: Nach Memory (RAM) upgrade System extrem langsam
Maik Danstedt, Donnerstag, 21. April 2005 08:38:41
Ein/Ausklappen
Re: Nach Memory (RAM) upgrade System extrem langsam
Mario Vogel, Samstag, 30. April 2005 15:56:39
Ein/Ausklappen

Ähnliche Artikel

  • Verkehrswege
    Wer einen Blick in seinen Rechner wirft, entdeckt dort eine zirka 30 x 24 cm große Plastikplatte mit allerlei Leitungen und Bausteinen, das so genannte Mainboard mit CPU, Hauptspeicher und vielen bunten Anschlüssen. Dieser Artikel erklärt Ihnen die wichtigesten Komponenten davon.
  • Altes Eisen
    Selbst auf betagten Notebooks bringen Sie mit ein paar kleinen Tricks die neuesten Distributionen flüssig zum Laufen..
  • Kubuntu 12.04 installieren
    Kubuntu ist die KDE-Variante der populären Ubuntu-Distribution. Die aktuelle Version 12.04 finden Sie auf der Heft-DVD, und hier erklären wir die nötigen Schritte, um das System zu installieren.
  • Sechs Kerne sollt ihr sein
    Intel bringt mit dem Core i7 980X den ersten Sechskern-Prozessor für Desktops - stromsparend in 32 Nanometer, aber wählerisch bei der Software.
  • Linux-Software zur Lokalisierung jenseits von Portable Objects
    Mit der zunehmenden Globalisierung wächst auch der Bedarf an Übersetzungssdienstleistungen und entsprechenden Anwendungen. Spielte Linux in diesem Umfeld bisher keine tragende Rolle, setzen neue Tools endlich an, diese Lücke zu schließen.

Aktuelle Fragen

MS LifeCam HD-5000 an Debian
Kay Michael, 13.04.2016 22:55, 0 Antworten
Hallo, ich versuche die oben erwähnte Cam an einem Thin Client mit Debian zu betreiben. Linux...
Import von Evolution nach KMail erzeugt nur leere Ordner
Klaus-Christian Falkner, 06.04.2016 12:57, 2 Antworten
Hallo, da ich vor einiger Zeit von Ubuntu auf Kubuntu umgestiegen bin, würde ich gerne meine E...
Sophos lässt sich nicht unter Lubuntu installieren
Chrstina Turm, 30.03.2016 20:56, 3 Antworten
Hi Leute, habe mir vor paar Tagen auf ein Notebook, das ohne Linux ausgedient hätte, Linux dr...
Novell Client auf Raspbian
Chris Baum, 16.03.2016 15:13, 3 Antworten
Hallo Community, ich hätte eine Frage, und zwar geht es um folgendes: Ich möchte eine Datei...
Pantheon konfigurieren (eOS)
John Smith, 16.03.2016 13:50, 0 Antworten
Hallo ins Forum, ich bin neu in der Linuxwelt und fühle mich bereits sehr wohl. Mein neues Sys...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] OT: Fritz-Box mit Firmware 6.50 - Anrufbeantworter
Dietmar Schlosser, 03.05.2016 18:33
Am Samstag, 30. April 2016, 17:10:11 schrieb Alexander McLean: Hi Alexander > Du musst den oder die eing...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] mobiler Hotspot / Fonic [OT]
"Michael R. Moschner", 03.05.2016 15:48
Am Dienstag, 3. Mai 2016, 14:29:21 schrieb Joachim Puttkammer: Hallo Im Moment benutze ich diesen und bin...
[EasyLinux-Ubuntu] mobiler Hotspot / Fonic [OT]
Joachim Puttkammer, 03.05.2016 14:29
Hallo, seit Jahren benutze ich einen Huawei mobilen Hotspot (Vorgänger von E5) und die Fonic Surf-Card wen...
[EasyLinux-Suse] SSD & openSUSE Leap 42.1 & easyLINUX
wmey, 03.05.2016 10:51
° In einer der kürzlichen Ausgaben erwähnt easyLINUX eher in einem Nebensatz, dass ein Test-bootvorgang unter...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] GPT-Partition boot-Festplatte?
bernhard, 02.05.2016 19:05
???????????????????????????????????????????????????????????????????????????????16??4???????????1????32?????????...