Home / Community / Fragen / NFS Export - Softwarelocks funktionieren nicht

Newsletter abonnieren

Lies uns auf...

Folge LinuxCommunity auf Twitter

Top-Beiträge

Eingedost
(161 Punkte bei 4 Stimmen)
Aufteiler
(161 Punkte bei 4 Stimmen)

Heftarchiv

LinuxUser Heftarchiv

EasyLinux Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Partner-Links:

Das B2B Portal www.Linx.de informiert über Produkte und Dienstleistungen.

NFS Export - Softwarelocks funktionieren nicht

2 Antworten

Nachricht Autor

Dienstag, 28. Februar 2012 13:02:45

Hallo,

habe einen Linux Debian Server 6.0.2 Squeeze. Darauf läuft der NFS-Kernel-Server in der Version 1.2.2-4. Clients sind Ubuntu 10.04, 11.04 jeweils x64.

Nun habe ich Verzeichnisse exportiert (homes), welche von den Clients erfolgreich gemountet werden.

Dennoch habe ich folgendes Problem: Starte ich firefox oder akonadi, so wollen diese eine Lockdatei erstellen... Firefox mit der .parents.lock und Akonadi mit der mysql.lock jeweils im gemounteten Homeordner.

Vom Server dementsprechend exportiert:
/media/daten/home 192.168.0.0/24(rw,async,no_root_squash,no_subtree_check)

Eingebunden wurden diese vom Client folgendermaßen:
server:/media/daten/home /home nfs

Zudem haben wir einen anderen Server mit dem NFS-Kernel-Server inder Version 1.2.0-0 und hier wird das auch so gemountet - und funktioniert auch. Habe ich was falsch gemacht bzw. kann mir wer einen Tipp geben, welcher mir evtl. weiterhelfen kann?

Gruß,
Ludwig

Ludwig jun. B.


Antworten
*** B I T T E - Rückmeldung ***
Ulf B., Samstag, 03. März 2012 17:07:42
Ein/Ausklappen

Hallo Ludwig,

und hat es geklappt? Wie sieht es aus?

Ohne Rückmeldung weiß ich ja nicht ob ich mit meiner Analyse richtig gelegen habe! Wenn Du nicht antwortest - kann ich Dir das nächste mal leider nicht mehr helfen (bringt mir dann ja nichts).

Gruß
Ulf


Bewertung: 139 Punkte bei 3 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
NFS Server
Ulf B., Dienstag, 28. Februar 2012 20:29:44
Ein/Ausklappen

Hallo Ludwig,

ich habe schon vielen seit Jahren (allerdings unter openSUSE) mein Home auf meinem NFS-Server laufen. Meine Daten:

*** Server@192.168.1.1 ***
# cat /etc/exports
/home *(rw,root_squash,sync,no_subtree_check)

#rpm -qa | grep -i nfs
nfs-kernel-server-1.2.3-11.16.1.x86_64

*** client@192.168.1.11 ***
#cat /etc/fstab
192.168.1.1:/home /home nfs4 defaults 0 0

#rpm -qa | grep -i nfs
nfs-client-1.2.5-4.3.1.x86_64

*** Wichtig: ***
Also wichtig für Dich ist zum einen, dass auf deinem Server auch ein entsprechender Verzeichnisdienst läuft (Server) bzw. verwendet wird (Client). Bei mir ist es NIS/YP - heute würde ich aber eher LDAP verwenden (lief damals als ich den ersten Server aufgesetzt habe, leider noch nicht sauber).

Zudem verwendest Du die Option "no_root_squash", womit alle root anfragen (also z.B. vom lokalen mysql Server) auf nobody gemapt werden. Dieser darf aber fast gar nichts, womit dieses misslingt. Bei mir lief Akonadi erst wieder stabil, nachdem ich auf dem Server das Home Verzeichnis mit "root_squash" exportiert habe. Aber Achtung, dieses ist meiner Ansicht nach maximal für /home zulässig, aber keines falls für Systemverzeichnisse die Programme, Bibliotheken oder Konfigurationen enthalten. Da mit dieser Option, ohne weitere Prüfung, jeder Client volle root Rechte auf die Verzeichnisse erhält.

Tschö
Ulf


Bewertung: 130 Punkte bei 6 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Tipp der Woche

Bilder vergleichen mit diffimg
Bilder vergleichen mit diffimg
Tim Schürmann, 01.04.2014 12:40, 1 Kommentare

Das kleine Werkzeug diffimg kann zwei (scheinbar) identische Bilder miteinander vergleichen und die Unterschiede optisch hervorheben. Damit lassen sich nicht nur Rätsel a la „Orignial und Fäls...

1221 Hits
Wertung: 167 Punkte (4 Stimmen)

Aktuelle Fragen

programm suche
Hans-Joachim Köpke, 13.04.2014 10:43, 8 Antworten
suche noch programme die zu windows gibt, die auch unter linux laufen bzw sich ähneln sozusagen a...
Funknetz (Web-Stick)
Hans-Joachim Köpke, 04.04.2014 07:31, 2 Antworten
Bei Windows7 brauche ich den Stick nur ins USB-Fach schieben dann erkennt Windows7 Automatisch, a...
Ubuntu 13.10 überschreibt immer Windows 8 Bootmanager
Thomas Weiss, 15.03.2014 19:20, 8 Antworten
Hallo Leute, ich hoffe das ich richtig bin. Ich habe einen Dell Insipron 660 Ich möchte gerne Ub...
USB-PTP-Class Kamera wird nicht erkannt (Windows-only)
Wimpy *, 14.03.2014 13:04, 15 Antworten
ich habe meiner Frau eine Digitalkamera, AGFA Optima 103, gekauft und wir sind sehr zufrieden dam...
Treiber
Michael Kristahn, 12.03.2014 08:28, 5 Antworten
Habe mir ein Scanner gebraucht gekauft von Canon CanoScan LiDE 70 kein Treiber wie bekomme ich de...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Partitionen_ändern_[gelöst]
Joachim Puttkammer, 17.04.2014 21:58
Am Donnerstag, 17. April 2014 schrieb Hartmut Haase: noch eine Frage (z.Z. läuft hier Win7 in der VBox,...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Partitionen_ändern_[gelöst]
Hartmut Haase, 17.04.2014 19:36
Hallo Joachim, >> meine Festplatte ist so aufgeteilt: P1, P2, P3 + E. In P1 befindet sich >> XP...
[EasyLinux-Suse] tftp- get geht nicht
Edgar Dombrowski, 17.04.2014 16:29
Hallo, Linuxer. Ich benutze (noch) OS 12.3 und habe mir die Datei "tftp" installiert. Ich will nu...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Frohe Ostern
Uwe Herrmuth, 17.04.2014 16:21
Hallo Allerseits, H.-Ste. Neumeyer schrieb am 16.04.2014 um 09:58: > der Betreff sagt schon alles! >...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Video-Datei komprimieren
Uwe Herrmuth, 17.04.2014 15:44
Hallo Rainer, Rainer schrieb am 17.04.2014 um 11:02: > Unabhängig davon interessiert mich aber die Frage...