Multihead Suse 9.2

Andeas Mayer - Dienstag, 04. Januar 2005 15:26:42 - 2 Antworten

Hallo,

ich besitze eine Radeon 9200 SE die auch korrekt erkannt wird, doch ich kann mittels Yast2 keine 3D Unterstützung aktivieren. Die Meldung lautet in einer Multihead Umgebung ist keine 3D Unterstützung möglich. Da ich aber nur einen Monitor benutze ist für mich die Multihead Funktionalität irrelevant. Meine Frage ist nun wie kann ich die 3D Unterstützung trozdessen aktivieren oder Multihead ausschalten.

Antworten
Re: Multihead Suse 9.2
Daniel Kaczmarski, Dienstag, 04. Januar 2005 20:15:52
Ein/Ausklappen

Schau da mal rein:

http://www.easylinux.de/Art...gabe/2005/02/020-grafikkarten/

;-)


Bewertung: 186 Punkte bei 69 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Multihead Suse 9.2
Christoph , Freitag, 07. Januar 2005 01:27:38
Ein/Ausklappen


schau ma bitte auch unter:

[1] https://portal.suse.com/PM/...s&m=25&l=de&x=true
[2] https://portal.suse.com/PM/...s&m=25&l=de&x=true



Bewertung: 262 Punkte bei 60 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

  • Kernel 2.6.29 ist fertig
    Kernel 2.6.29 ist da und bringt wieder eine Reihe neuer Features mit. Wir stellen die wichtigsten vor und erklären, was es damit auf sich hat.
  • Doppelbilder
    Mit XRandR steuern Sie Beamer und Multihead-Installationen einfacher und intuitiver als mit TwinView, MergedFB oder Xinerama.
  • Maximale Spielperformance durch zwei PCI-Express-Grafikkarten
    Eingefleischte Spieler schwören auf Grafik-Performance. Nvidia bietet Gamern deshalb spezielle Grafikkarten für den Dual-Betrieb an – mit aktuellen Treibern auch für Linux.
  • Vier Notebooks im Test
    Linux ist auf Notebooks nach wie vor nicht unproblematisch, spezielle Notebook-Chipsätze machen dem Kernel das Leben schwer. Welche aktuellen Geräte Sie einfach mitnehmen können, verrät Ihnen dieser Artikel.
  • Videos auf der Konsole - Framebuffer im Einsatz
    Das Framebuffer Device erlaubt es, Bilder und Videos auf der Konsole darzustellen. Wir zeigen, wie Sie den Framebuffer aktivieren und sinnvoll nutzen können.

Aktuelle Fragen

EasyBCD/NeoGrub
Wolfgang Conrad, 17.12.2017 11:40, 0 Antworten
Hallo zusammen, benutze unter Windows 7 den EasyBCD bzw. NEOgrub, um LinuxMint aus einer ISO Dat...
Huawei
Pit Hampelmann, 13.12.2017 11:35, 2 Antworten
Welches Smartphone ist für euch momentan das beste? Sehe ja die Huawei gerade ganz weit vorne. Bi...
Fernstudium Informatik
Joe Cole, 12.12.2017 10:36, 2 Antworten
Hallo! habe früher als ich 13 Jahre angefangen mit HTML und später Java zu programmieren. Weit...
Installation Linux mint auf stick
Reiner Schulz, 10.12.2017 17:34, 3 Antworten
Hallo, ich hab ein ISO-image mit Linux Mint auf einem Stick untergebracht Jetzt kann ich auch...
Canon Maxify 2750 oder ähnlicher Drucker
Hannes Richert, 05.12.2017 20:14, 4 Antworten
Hallo, leider hat Canon mich weiterverwiesen, weil sie Linux nicht supporten.. deshalb hier die...

Stellenmarkt

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] DEB Multimedia
Karl-Heinz, 17.12.2017 20:01
Am Sun, 17 Dec 2017 17:24:16 +0100 schrieb Udo Teichmann : Hallo Udo, > Es ergibt sich nun eine Anschl...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] DEB Multimedia
Udo Teichmann, 17.12.2017 17:24
Am Samstag, den 16.12.2017, 16:47 +0100 schrieb Uwe Herrmuth: Hallo UweHallo Richard So was muss einem Du...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Drucker "spinnt": Kyocera FS-1010
Andreas Klopfleisch, 17.12.2017 15:44
Am Montag, 11. Dezember 2017, 20:58:10 schrieb Rainer: Sorry, aber ich hänge mich hier mal rein: Die 4 neue...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Suspend bei Sony Vaio VGN-NR32Z
Andreas Klopfleisch, 17.12.2017 15:38
Am Sonntag, 17. Dezember 2017, 12:00:57 schrieb Gerhard Blaschke: Meine persönliche Meinung: Es macht bei e...
[EasyLinux-Ubuntu] Suspend bei Sony Vaio VGN-NR32Z
Gerhard Blaschke, 17.12.2017 12:00
Hallo Liste, hebe oben genanntes Gerät zum Umrüsten von Vista (!!!) bekommen. Stretch funktioniert prächtig...