Multihead Suse 9.2

Andeas Mayer - Dienstag, 04. Januar 2005 15:26:42 - 2 Antworten

Hallo,

ich besitze eine Radeon 9200 SE die auch korrekt erkannt wird, doch ich kann mittels Yast2 keine 3D Unterstützung aktivieren. Die Meldung lautet in einer Multihead Umgebung ist keine 3D Unterstützung möglich. Da ich aber nur einen Monitor benutze ist für mich die Multihead Funktionalität irrelevant. Meine Frage ist nun wie kann ich die 3D Unterstützung trozdessen aktivieren oder Multihead ausschalten.

Antworten
Re: Multihead Suse 9.2
Daniel Kaczmarski, Dienstag, 04. Januar 2005 20:15:52
Ein/Ausklappen

Schau da mal rein:

http://www.easylinux.de/Art...gabe/2005/02/020-grafikkarten/

;-)


Bewertung: 164 Punkte bei 54 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Multihead Suse 9.2
Christoph , Freitag, 07. Januar 2005 01:27:38
Ein/Ausklappen


schau ma bitte auch unter:

[1] https://portal.suse.com/PM/...s&m=25&l=de&x=true
[2] https://portal.suse.com/PM/...s&m=25&l=de&x=true



Bewertung: 257 Punkte bei 45 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

  • Kernel 2.6.29 ist fertig
    Kernel 2.6.29 ist da und bringt wieder eine Reihe neuer Features mit. Wir stellen die wichtigsten vor und erklären, was es damit auf sich hat.
  • Doppelbilder
    Mit XRandR steuern Sie Beamer und Multihead-Installationen einfacher und intuitiver als mit TwinView, MergedFB oder Xinerama.
  • Maximale Spielperformance durch zwei PCI-Express-Grafikkarten
    Eingefleischte Spieler schwören auf Grafik-Performance. Nvidia bietet Gamern deshalb spezielle Grafikkarten für den Dual-Betrieb an – mit aktuellen Treibern auch für Linux.
  • Vier Notebooks im Test
    Linux ist auf Notebooks nach wie vor nicht unproblematisch, spezielle Notebook-Chipsätze machen dem Kernel das Leben schwer. Welche aktuellen Geräte Sie einfach mitnehmen können, verrät Ihnen dieser Artikel.
  • Videos auf der Konsole - Framebuffer im Einsatz
    Das Framebuffer Device erlaubt es, Bilder und Videos auf der Konsole darzustellen. Wir zeigen, wie Sie den Framebuffer aktivieren und sinnvoll nutzen können.

Aktuelle Fragen

Mit Firewire Videos improtieren?
Werner Hahn, 09.06.2016 11:06, 5 Antworten
Ich besitze den Camcorder Panasonic NV-GS330, bei dem die Videos in guter Qualität nur über den 4...
lidl internetstick für linux mint
rolf meyer, 04.06.2016 14:17, 3 Antworten
hallo zusammen ich benötige eure hilfe habe einen lidl-internetstick möchte ihn auf linux mint i...
thema ändern
a b, 29.05.2016 16:34, 0 Antworten
Hallo Linuxer zuerst alle eine schönen Sonntag, bevor ich meine Frage stelle. Ich habe Ubuntu 1...
Ideenwettbewerb
G.-P. Möller, 28.05.2016 10:57, 0 Antworten
Liebe User, im Rahmen eines großen Forschungsprojekts am Lehrstuhl für Technologie- und Innova...
Welche Drucker sind Linux-mint kompatibel?
Johannes Nacke, 20.05.2016 07:32, 6 Antworten
Hallo Ihr Lieben, ich bitte um mitteilung welche Drucker Kompatibel sind mit Linux-Mint. LG Joh...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Raspi 3: Hostname
Alexander McLean, 26.06.2016 09:31
Am Samstag, den 25.06.2016, 19:30 +0200 schrieb Matthias Müller: Hallo Matthias >  > Das sieht...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Raspi 3: Hostname
Matthias, 25.06.2016 19:30
Hallo Am Samstag, 25. Juni 2016, 17:56:27 schrieb Alexander McLean: > Am Samstag, den 25.06.2016, 17:11...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Raspi 3: Hostname
Alexander McLean, 25.06.2016 17:56
Am Samstag, den 25.06.2016, 17:11 +0200 schrieb Matthias Müller: Hallo Matthias > > Antwortet dein...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Raspi 3: Hostname
Matthias, 25.06.2016 17:11
Am Samstag, 25. Juni 2016, 16:10:23 schrieb Alexander McLean: > Hallo Liste > > Gebe ich dem Ra...
Re: [EasyLinux-Suse] [gelöst]_Plattenzugriff
Matthias, 25.06.2016 16:56
Hallo, Am Samstag, 25. Juni 2016, 05:08:33 schrieb Horst Schwarz: Snip > Ich werde mich auch nicht wei...