Multihead Suse 9.2

Autor

Dienstag, 04. Januar 2005 15:26:42

Hallo,

ich besitze eine Radeon 9200 SE die auch korrekt erkannt wird, doch ich kann mittels Yast2 keine 3D Unterstützung aktivieren. Die Meldung lautet in einer Multihead Umgebung ist keine 3D Unterstützung möglich. Da ich aber nur einen Monitor benutze ist für mich die Multihead Funktionalität irrelevant. Meine Frage ist nun wie kann ich die 3D Unterstützung trozdessen aktivieren oder Multihead ausschalten.

Andeas Mayer

2 Antworten


Antworten
Re: Multihead Suse 9.2
Daniel Kaczmarski, Dienstag, 04. Januar 2005 20:15:52
Ein/Ausklappen

Schau da mal rein:

http://www.easylinux.de/Art...gabe/2005/02/020-grafikkarten/

;-)


Bewertung: 141 Punkte bei 47 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Multihead Suse 9.2
Christoph , Freitag, 07. Januar 2005 01:27:38
Ein/Ausklappen


schau ma bitte auch unter:

[1] https://portal.suse.com/PM/...s&m=25&l=de&x=true
[2] https://portal.suse.com/PM/...s&m=25&l=de&x=true



Bewertung: 234 Punkte bei 40 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

  • Kernel 2.6.29 ist fertig
    Kernel 2.6.29 ist da und bringt wieder eine Reihe neuer Features mit. Wir stellen die wichtigsten vor und erklären, was es damit auf sich hat.
  • Doppelbilder
    Mit XRandR steuern Sie Beamer und Multihead-Installationen einfacher und intuitiver als mit TwinView, MergedFB oder Xinerama.
  • Maximale Spielperformance durch zwei PCI-Express-Grafikkarten
    Eingefleischte Spieler schwören auf Grafik-Performance. Nvidia bietet Gamern deshalb spezielle Grafikkarten für den Dual-Betrieb an – mit aktuellen Treibern auch für Linux.
  • Vier Notebooks im Test
    Linux ist auf Notebooks nach wie vor nicht unproblematisch, spezielle Notebook-Chipsätze machen dem Kernel das Leben schwer. Welche aktuellen Geräte Sie einfach mitnehmen können, verrät Ihnen dieser Artikel.
  • Videos auf der Konsole - Framebuffer im Einsatz
    Das Framebuffer Device erlaubt es, Bilder und Videos auf der Konsole darzustellen. Wir zeigen, wie Sie den Framebuffer aktivieren und sinnvoll nutzen können.

Tipp der Woche

Grammatikprüfung in LibreOffice nachrüsten
Grammatikprüfung in LibreOffice nachrüsten
Tim Schürmann, 24.04.2015 19:36, 0 Kommentare

LibreOffice kommt zwar mit einer deutschen Rechtschreibprüfung und einem guten Thesaurus, eine Grammatikprüfung fehlt jedoch. In ältere 32-Bit-Versionen ...

Aktuelle Fragen

Admin Probleme mit Q4os
Thomas Weiss, 30.03.2015 20:27, 6 Antworten
Hallo Leute, ich habe zwei Fragen zu Q4os. Die Installation auf meinem Dell Latitude D600 verl...
eeepc 1005HA externer sound Ausgang geht nicht
Dieter Drewanz, 18.03.2015 15:00, 1 Antworten
Hallo LC, nach dem Update () funktioniert unter KDE der externe Soundausgang an der Klinkenbuc...
AceCad DigiMemo A 402
Dr. Ulrich Andree, 15.03.2015 17:38, 2 Antworten
Moin zusammen, ich habe mir den elektronischen Notizblock "AceCad DigiMemo A 402" zugelegt und m...
Start-Job behindert Bootvorgang, Suse 13.2, KDE,
Wimpy *, 20.02.2015 10:32, 4 Antworten
Beim Bootvorgang ist ein Timeout von 1 Min 30 Sec. weil eine Partition sdb1 gesucht und nicht gef...
Konfiguration RAID 1 mit 2 SSDs: Performance?
Markus Mertens, 16.02.2015 10:02, 6 Antworten
Hallo! Ich möchte bei einer Workstation (2x Xeon E5-2687Wv3, 256GB RAM) 2 SATA-SSDs (512GB) al...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Xsane und Simple Scan: Probleme bei mehrseitigen Dokumenten
Hartmut Haase, 23.04.2015 18:08
Hallo Rainer, mit meinem xubuntu 14.04 benutze ich simple scan 3.12.1 und hplip 3.15.4. Diese Version beko...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Xsane und Simple Scan: Probleme bei mehrseitigen Dokumenten
Rainer, 23.04.2015 12:05
Hallo Hartmut, Am Wed, 22 Apr 2015 10:10:51 +0200 schrieb Hartmut Haase : > > > Also ohne auc...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Xsane und Simple Scan: Probleme bei mehrseitigen Dokumenten
Hartmut Haase, 22.04.2015 10:10
Hallo Rainer, > Also ohne auch nur den Hauch einer Idee, was hier faul sein könnte, > bleibt es ein r...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Xsane und Simple Scan: Probleme bei mehrseitigen Dokumenten
Rainer, 21.04.2015 20:14
Hallo Hartmut, Am Tue, 21 Apr 2015 09:21:48 +0200 schrieb Hartmut Haase : > > HPLIP ist hier in Bet...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Nvidia X740XL
Richard Kraut, 21.04.2015 19:02
Am Dienstag, den 21.04.2015, 01:08 +0200 schrieb Gerhard Blaschke: > Irrtum. Kam allerdings nicht gleich,...