Multicast ohne Kernelkompilierung

Autor

Mittwoch, 07. August 2002 07:10:36

Hi!
Ist es unter SuSE möglich, Multicasting (insbesondere das Routing von 224.0.0.2-Paketen) zu realisieren, ohne dass man den Kernel neu kompilieren muss? Wenn ja, wie? (ich will auf einem Rechner Multicasting realisieren, in den möglichst "harmlos" eingegriffen werden soll, da er in ein komplexes Testsystem eingebunden ist).

Anonymous User

3 Antworten


Antworten
Re: Multicast ohne Kernelkompilierung
Harald Geiger, Donnerstag, 08. August 2002 11:46:36
Ein/Ausklappen

Für einen Multicast Router muss der Kernel mit den Optionen "IP: multicasting", "IP: multicast routing" und evtl. "IP: tunneling" compiliert sein. Der SuSE Kernel, den Du installiert hast sollte irgendwo seine Config Datei, mit der er übersetzt wurde, mitbringen (bei Debian wäre das /boot/config-KERNEL_VERSION). Dort sollten die Zeilen CONFIG_IP_MULTICAST=y, CONFIG_IP_MROUTE=y und CONFIG_NET_IPIP=m vorkommen. Ansonsten wirst Du für einen Multicast Router wohl einen neuen Kernel backen müssen.

Aber warum willst Du Pakete mit der Zieladresse 224.0.0.2 überhaupt routen? Die Multicast Gruppe 224.0.0.2 ist doch "All Routers on this Subnet", und "this subnet" wird per Definition nicht geroutet. Übrigens sollte ein Multicast Router gar keine Pakete mit einer Zieladdresse in 224.0.0.0/24 (dem Local Network Control Block) routen.

Harald


Bewertung: 199 Punkte bei 41 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Multicast ohne Kernelkompilierung
Doki Nafaso, Donnerstag, 08. August 2002 15:31:58
Ein/Ausklappen

Der SuSE Kernel, den Du installiert hast sollte irgendwo seine Config Datei, mit der er übersetzt wurde, mitbringen

/boot/vmlinuz.suse

Dort sollten die Zeilen CONFIG_IP_MULTICAST=y, CONFIG_IP_MROUTE=y und CONFIG_NET_IPIP=m vorkommen.

Sind bei mir (SuSE 7.2) alle drei genau so gesetzt.


Bewertung: 133 Punkte bei 38 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
wie bekommt man Zugang zum Multicast-Internet (MBONE)
GoaSkin , Mittwoch, 07. August 2002 10:40:31
Ein/Ausklappen

Für Multicasting sind die 30 Class-A-Netze 224.0.0.0/8-254.0.0.0/8 vorgesehen. Jemand
Ahnung, welche Provider Multicast-IP-Adressen vergeben?



Bewertung: 193 Punkte bei 40 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

Tipp der Woche

Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Tim Schürmann, 08.11.2014 18:45, 4 Kommentare

Wer Ubuntu 14.10 in einer virtuellen Maschine unter VirtualBox startet, der landet unter Umständen in einem Fenster mit Grafikmüll. Zu einem korrekt ...

Aktuelle Fragen

eeepc 1005HA externer sound Ausgang geht nicht
Dieter Drewanz, 18.03.2015 15:00, 0 Antworten
Hallo LC, nach dem Update () funktioniert unter KDE der externe Soundausgang an der Klinkenbuc...
AceCad DigiMemo A 402
Dr. Ulrich Andree, 15.03.2015 17:38, 2 Antworten
Moin zusammen, ich habe mir den elektronischen Notizblock "AceCad DigiMemo A 402" zugelegt und m...
Start-Job behindert Bootvorgang, Suse 13.2, KDE,
Wimpy *, 20.02.2015 10:32, 4 Antworten
Beim Bootvorgang ist ein Timeout von 1 Min 30 Sec. weil eine Partition sdb1 gesucht und nicht gef...
Konfiguration RAID 1 mit 2 SSDs: Performance?
Markus Mertens, 16.02.2015 10:02, 6 Antworten
Hallo! Ich möchte bei einer Workstation (2x Xeon E5-2687Wv3, 256GB RAM) 2 SATA-SSDs (512GB) al...
Treiber für Canon Laserbase MF5650
Sven Bremer, 10.02.2015 09:46, 1 Antworten
Hallo ich weiß mittlerweile das Canon nicht der beste Drucker für ein Linux System ist. Trotzd...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Suse] Bootlader-Konfiguration
Thomas Lueck, 28.03.2015 19:21
Am Samstag, den 28.03.2015, 13:25 -0400 schrieb Christoph Gemeinhardt: > Wie lange dauert normalerweise di...
Re: [EasyLinux-Suse] Meine beiden Anfagen abgeschlossen
Thomas Lueck, 28.03.2015 19:11
Am Donnerstag, den 26.03.2015, 22:52 +0100 schrieb Heiko Ißleib: > Ich habe mal einige ältere Mails überfl...
[EasyLinux-Suse] Bootlader-Konfiguration
Christoph Gemeinhardt, 28.03.2015 18:25
Wie lange dauert normalerweise die Installation von Bootlader-Konfiguration wird gespeichert Installation d...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Backup vom entfernten Rechner (im lokalen Netzwerk)
Oliver Christ, 28.03.2015 14:26
Am 27.3.2015 16:50:13 schrieb Joachim Puttkammer Hallo Joachim, > auf den entfernten PC (Raspberry) kann...
Re: [EasyLinux-Suse] Steam_läuft_nicht_mehr_rund
Matthias Müller, 28.03.2015 13:23
Hallo, Am Samstag, 28. März 2015 schrieb d.blanke@gmx.net: > Matthias Müller schrieb: > > xhost...