Mit Avira Antivir :Guard GUI...

Robert Mayer - Mittwoch, 09. Dezember 2009 16:22:26 - 2 Antworten

Hallo,
folgende Fehlermeldung habe ich nach der Installation auf Open SuSE 11.2 bekommen nachdem ich das Paket Antivir installiert und gestartet hatte:

"Die Guard GUI wird nicht unterstützt.
Sie müssen die GUI unterstützung in der 'avguard.conf' aktivieren "

Gibt es dazu eine Anleitung oder wo finde ich die Datei über den Dateimanager?

Gruß Gerschon

Antworten
GUI aktivieren
chaoz (unangemeldet), Mittwoch, 09. Dezember 2009 23:40:06
Ein/Ausklappen

Hallo,
öffne die Datei avguard.conf in kwrite als root und ändere ganz unten den Eintrag GuiSupport auf yes. Die Datei findest Du unter /etc. Jetzt sollte es funktionieren. Außerdem mußt Du in Yast noch Deinen Benutzer der Gruppe antivir hinzufügen.


Bewertung: 186 Punkte bei 76 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: GUI aktivieren; wieso ANTIVIR bei LINUX ?
JÜRGEN GALLITZENDÖRFER, Montag, 28. Dezember 2009 20:40:54
Ein/Ausklappen

HALLO LEUTE,

wozu brauch ich ANTIVIR bei LINUX, da mir bekannt ist, das LINUX immer virenfrei ist (Information meines "PC Doktors). Das ist e i n Grund, um mich für LINUX zu entscheiden.

na denn - ein fröhliches Hutschi Flutschi in die neue Dekade JUE


Bewertung: 217 Punkte bei 56 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

Aktuelle Fragen

Mit Firewire Videos improtieren?
Werner Hahn, 09.06.2016 11:06, 5 Antworten
Ich besitze den Camcorder Panasonic NV-GS330, bei dem die Videos in guter Qualität nur über den 4...
lidl internetstick für linux mint
rolf meyer, 04.06.2016 14:17, 3 Antworten
hallo zusammen ich benötige eure hilfe habe einen lidl-internetstick möchte ihn auf linux mint i...
thema ändern
a b, 29.05.2016 16:34, 0 Antworten
Hallo Linuxer zuerst alle eine schönen Sonntag, bevor ich meine Frage stelle. Ich habe Ubuntu 1...
Ideenwettbewerb
G.-P. Möller, 28.05.2016 10:57, 0 Antworten
Liebe User, im Rahmen eines großen Forschungsprojekts am Lehrstuhl für Technologie- und Innova...
Welche Drucker sind Linux-mint kompatibel?
Johannes Nacke, 20.05.2016 07:32, 6 Antworten
Hallo Ihr Lieben, ich bitte um mitteilung welche Drucker Kompatibel sind mit Linux-Mint. LG Joh...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] [OT] AMUSEMENT: KLIRREN DIESEN LINK... Fw: FEDEX DELIEVERY
Rainer, 30.06.2016 19:25
Am Thu, 30 Jun 2016 18:53:14 +0200 schrieb Alexander McLean : > > Einige, die sich erst kürzlich h...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] [OT] AMUSEMENT: KLIRREN DIESEN LINK... Fw: FEDEX DELIEVERY
Alexander McLean, 30.06.2016 18:53
Am Donnerstag, den 30.06.2016, 18:24 +0200 schrieb Rainer: Ich mache TOFU, weil es mir die Zeit zu kanpp ist...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] [OT] AMUSEMENT: KLIRREN DIESEN LINK... Fw: FEDEX DELIEVERY
Rainer, 30.06.2016 18:24
Am Thu, 30 Jun 2016 17:01:48 +0200 schrieb Alexander McLean : > > Auf der Liste von Easy-Linux Sus...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] [OT] AMUSEMENT: KLIRREN DIESEN LINK... Fw: FEDEX DELIEVERY
Gerhard Blaschke, 30.06.2016 17:31
Danke Am 30.06.2016 um 17:01 schrieb Alexander McLean: > Am Donnerstag, den 30.06.2016, 09:41 +0200 schr...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] [OT] AMUSEMENT: KLIRREN DIESEN LINK... Fw: FEDEX DELIEVERY
Alexander McLean, 30.06.2016 17:01
Am Donnerstag, den 30.06.2016, 09:41 +0200 schrieb Rainer: > Am Thu, 30 Jun 2016 09:14:00 +0200 > sch...