Mailserver mit IMAP und root - Zugriff

Karsten Tröß - Mittwoch, 06. Januar 2010 01:22:34 - 2 Antworten

Hallo Zusammen,

ich habe einen Suse 9.x Server mit postfix und IMAP (ich glaube cyrus).
Wenn ich mich als root auf der Konsole anmelde (putty) kann ich problemlos mit pine meine Mails lesen.
Nun habe ich versucht von einem WinXPPro SP3 PC mit Thunderbird (2.x + 3) auf den IMAP root - Account zuzugreifen. Leider ohne Erfolg. Es kommt immer die Fehlermeldung dass die Anmeldung nicht erfolgreich war. Ich vermute dass root nicht von aussen zugreifen darf. Kann das jemand bestätigen?
Was muss man machen?

Danke.
Karsten

Antworten
Re: Mailserver mit IMAP und root - Zugriff
boandlkramer (unangemeldet), Mittwoch, 06. Januar 2010 15:07:08
Ein/Ausklappen

Hallo Karsten,

kannst du mit einem anderen Benutzer von einem Client auf den IMAP-Server zugreiffen?
Hast du den TCP-Port 143 in der Firewall des IMAP-Servers geöffnet?

mfg


Bewertung: 282 Punkte bei 49 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Mailserver mit IMAP und root - Zugriff
Karsten Tröß, Donnerstag, 07. Januar 2010 00:32:14
Ein/Ausklappen

Hallo boandlkramer,

es handelt sich um einen produktiven Server der somit auch die Mails aller User handelt.
Es funktionieren alle User - Zugriffe (über 993), außer root.
Ich habe auch mal versucht den Thunderbird 2 auf dem Rechner laufen zu lassen mit einer X-Umlenkung auf einen Rechner mit X -> gleiches ergebnis -> geht nicht.
Ich vermute dass es am User root liegt -> der darf das vermutlich nicht (standardmäßig).

Es läuft der imapd.

Danke für weitere Hinweise.



Bewertung: 303 Punkte bei 56 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

  • Nachrichtenzentrale
    Ein lokaler IMAP-Server bietet mehreren Benutzern im lokalen Netz einen komfortablen Mailabruf.
  • Di@gnose
    Wenn die Mails nicht mehr fließen, ist guter Rat teuer. Wir zeigen Ihnen, wie Sie dem Fehler auf die Schliche kommen.
  • fetchmail
    Das Programm fetchmail holt Post von Mail-Accounts ab und sortiert die Mails in Postfächer auf dem eigenen Rechner oder gibt sie an den lokalen Mail-Server weiter. Es "spricht" u. a. POP3 und IMAP und kann dabei auch noch mit Verschlüsselung per SSL oder ssh umgehen.
  • IMAP-Postfächer synchronisieren mit OfflineIMAP
    Ob Mail-Backup oder Synchronisation zwischen verschiedenen Accounts – OfflineIMAP erledigt diese Aufgaben gezielt, effizient und auf Wunsch vollautomatisch.
  • Kontact: Zentrale Kalender- und Adressverwaltung via IMAP
    Es muss nicht immer Groupware sein: Mit Kontact haben Sie neben Ihren E-Mails auch Kontakte und Kalender jederzeit zur Hand. Dabei ermöglicht IMAP die konsistente Nutzung von mehreren Arbeitsstationen aus.

Aktuelle Fragen

Develop Drucker
Jürgen Kos, 27.02.2017 18:15, 0 Antworten
Hallo Comunity. Ich habe nen älteren Developdrucker D3550iD und wollte ihn ins Netzwerk einbin...
Probleme mit der Maus
Thomas Roch, 21.02.2017 13:43, 1 Antworten
Nach 20 Jahren Windows habe ich mich zu Linux Ubuntu probeweise durchgerungen!!! Installation - k...
KWin stürzt ab seit Suse Leap 42.2
Wimpy *, 21.02.2017 09:47, 4 Antworten
OpenSuse 42.2 KDE 5.8.3 Framework 5.26.0 QT 5.6.1 Kernel 4.4.46-11-default 64-bit Open-GL 2....
Shell-Befehl zur Installation von Scanner-Treiber
Achim Zerrer, 15.02.2017 12:13, 10 Antworten
Hallo, ich habe Einen Brother Drucker mit Scanner. Nachdem ich mit Hilfe der Community den Druck...
kiwix öffnet ZIM Datei nicht
Adrian Meyer, 13.02.2017 18:23, 1 Antworten
Hi, ich nutze Zim Desktop für mein privates Wiki. Fürs Handy habe ich mir kiwix heruntergelade...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Installation von Mint 18.1 geht nicht
Alfred Zahlten, 28.02.2017 04:32
Am 27.02.2017 um 08:51 schrieb Rainer: Hallo zusammen, > Das Problem ist, dass Du, @Gerhard, bisher zu u...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Installation von Mint 18.1 geht nicht
Matthias, 27.02.2017 22:05
Hallo Heiko, Am Montag, 27. Februar 2017, 03:49:33 schrieb Heiko Ißleib: Snip > Zitat von einem langjä...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Installation von Mint 18.1 geht nicht
Rainer, 27.02.2017 08:51
Hallo Heiko, Am Mon, 27 Feb 2017 02:10:18 +0100 schrieb Heiko Ißleib : > > > > Ich denke,...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Installation von Mint 18.1 geht nicht
Heiko, 27.02.2017 03:49
Am Samstag, 25. Februar 2017, 17:46:52 schrieb Uwe Herrmuth: Hallo Uwe, hallo Gerhard,hallo an alle, >...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Installation von Mint 18.1 geht nicht
Heiko, 27.02.2017 02:10
Am Montag, 27. Februar 2017, 01:04:01 schrieb Rainer: Hallo. > Am Mon, 27 Feb 2017 00:33:34 +0100 >...