Mail - Abruf durch Outlook

Autor

Montag, 03. Januar 2005 14:45:58

Hallo zusammen

ich habe einen Linux Suse 9.1 Server installiert. Der Internetzugang wurde über squid realisiert. Soweit funktioniert alles. Das Problem besteht darin, dass die Benutzer der angeschlossenen Windows - PC' s Ihre Mails direkt mit Outlook abrufen wollen. ( z.B. Mailbox bei T-Online )

Ist dies möglich und was muss defür installiert / konfiguriert werden ?

HSC

Jürgen Bertsche

1 Antworten


Antworten
Re: Mail - Abruf durch Outlook
Andreas Matthus, Montag, 03. Januar 2005 18:26:51
Ein/Ausklappen

Hallo Jürgen,

zum "durchleiten" von email ist iptables das Mittel der Wahl (Beschreibungen siehe unten - gibt natürlich noch viel mehr. Will nur nicht gleich erschlagen). Dort sollte TCP-Port 25 und 110 frei gegeben werden. Zur Namensauflösung ist auch Port 53 (TCP und UDP) nötig. Alles andere könnte dicht gemacht werden.

T-Online ist nun wieder ein anderes Problem. Die geben standardmässig gar nicht per POP3 die mails raus, sondern nur mit der t-online-software. Es ist nötig, auf der Homepage POP3 frei zu schalten und ein email-passwort zu vergeben. Dieses wird dann zur Mailabholung benutzt.

mfg
Andreas

[1] http://www.linux-magazin.de...2000/06/IPTables/iptables.html
[2] http://www.pl-forum.de/t_netzwerk/iptables.html



Bewertung: 196 Punkte bei 36 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

Tipp der Woche

Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Tim Schürmann, 08.11.2014 18:45, 2 Kommentare

Wer Ubuntu 14.10 in einer virtuellen Maschine unter VirtualBox startet, der landet unter Umständen in einem Fenster mit Grafikmüll. Zu einem korrekt ...

Aktuelle Fragen

Start-Job behindert Bootvorgang, Suse 13.2, KDE,
Wimpy *, 20.02.2015 10:32, 4 Antworten
Beim Bootvorgang ist ein Timeout von 1 Min 30 Sec. weil eine Partition sdb1 gesucht und nicht gef...
Konfiguration RAID 1 mit 2 SSDs: Performance?
Markus Mertens, 16.02.2015 10:02, 4 Antworten
Hallo! Ich möchte bei einer Workstation (2x Xeon E5-2687Wv3, 256GB RAM) 2 SATA-SSDs (512GB) al...
Treiber für Canon Laserbase MF5650
Sven Bremer, 10.02.2015 09:46, 1 Antworten
Hallo ich weiß mittlerweile das Canon nicht der beste Drucker für ein Linux System ist. Trotzd...
Linux und W7 im Netz finden sich nicht
Oliver Zoffi, 06.02.2015 11:47, 3 Antworten
Hallo! Ich verwende 2 PCs, 1x mit W7prof 64 Bit und einmal mit Linux Mint 17 64 Bit, welches ich...
Rootpasswort
Jutta Naumann, 29.01.2015 09:14, 1 Antworten
Ich habe OpenSuse 13.2 installiert und leider nur das Systempasswort eingerichtet. Um Änderungen,...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] SSD TRIM
Heiko, 05.03.2015 10:18
Am Donnerstag, 5. März 2015, 09:28:29 schrieb H.-Stefan Neumeyer: > Am Donnerstag, 5. März 2015, 06:07:36...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] SSD TRIM
Joachim Puttkammer, 05.03.2015 10:07
Am Donnerstag, 5. März 2015 schrieb H.-Stefan Neumeyer: > Online Discard verwendet keiner? ich, hab es i...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] SSD TRIM
Wolfgang Völker, 05.03.2015 09:49
Hallo Stefan, exakt, hatte vergessen die Jobparameter zu schreiben, aber du kennst die ja: -) "H.-Stef...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] SSD TRIM
"H.-Stefan Neumeyer", 05.03.2015 09:28
Am Donnerstag, 5. März 2015, 06:07:36 sprach Wolfgang Voelker und nicht Zarathustra: Hallo Wolfgang >...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] SSD TRIM
Wolfgang Völker, 05.03.2015 06:07
Hallo Stefan, mit einem anacron job Gruß Wolfgang "H.-Stefan Neumeyer" schrieb am 04.03..2015...