MPlayer + lame von source?

Franz Markus Müllermeyer - Samstag, 26. Februar 2005 15:14:02 - 3 Antworten

Hallo,
ich habe seit längerem lame from source installiert. Nun möchte ich den MPlayer installieren (diesmal rpm) und er meint er finded eine Bibliothek nicht:

#### YaST2 conflicts list - generated 2005-02-26 13:34:30 ####

Konflikt mit MPlayer 1.0pre6a-pm.2
Nicht erfllte Abhägigkeiten:
MPlayer benöigt libmp3lame.so.0
Konfliktlöung:
( ) MPlayer nicht installieren
( ) Diesen Konflikt ignorieren und ein inkonsistentes System riskieren
libmp3lame.so.0 nicht verfgbar
Benöigt von:
MPlayer benöigt libmp3lame.so.0
Konfliktlöung:
( ) Entsprechendes Paket löchen
MPlayer nicht installieren
( ) Diesen Konflikt ignorieren und ein inkonsistentes System riskieren

#### YaST2 conflicts list END ###

Lame hat die gesuchte Bibiliothek nach /usr/local/lib/ gesteckt, wo muss ich einen Link setzen damit der MPlayer sie findet?

Danke im Voraus
Franz

Antworten
Re: MPlayer + lame von source?
Reinhard Holler, Sonntag, 27. Februar 2005 07:01:06
Ein/Ausklappen

Das hat nichts speziell mit MPlayer zu tun, vielmehr versuchst Du ein RPM-Paket für Software 1 zu installieren, was eine Abhängigkeit zu einem anderen RPM-Paket mit Software 2 eingetragen hat. Das Paket Nr. 2 hast Du nicht als RPM sondern per Source installiert, damit stehen die Bibliotheken zwar zur Verfügung, aber die RPM-Datenbank weiß nichts davon. Es gibt jetzt mehrere Lösungen:
1) Am einfachsten suchst Du Dir ein passendes RPM-Paket für Software 2; vor dem Installieren solltest Du das selbst kompilierte noch einmal entfernen.
2) Falls Du kein Paket finden kannst, installiere Dir die Software 2 nochmal vom Source, anstatt "make install" führst Du aber ein "checkinstall -R" aus (kann sein, dass Du erst noch das RPM-Paket für "checkinstall" installieren musst, das müsste aber bei der Distribution dabei sein). Checkinstall baut Dir aus den eigens kompilierten Binaries ein RPM-Paket. D.h. Du erstellst Dir selbst das RPM-Paket, das Du dann per "rpm -i meinpaket.rpm" installieren kannst (ich nehme in so einem Fall anstatt "-i" übrigens "-Uvh", das klappt auch, wenn es nur um ein Update geht). Wenn die Versionen passen, sollte sich Software 1 jetzt als RPM-Paket installieren lassen.
3) Auf jeden Fall kannst Du auch Software 1 vom Source bauen und installieren, wenn Du das mit Software 2 so gemacht hast, schliesslich werden die devel-Informationen dann in der Regel mit zur Verfügung gestellt. Dann hast Du danach aber weder Software 1 noch Software 2 in der RPM-Datenbank und musst aufpassen, wenn Du eine Software 3 per RPM installieren möchtest, die Abhängigkeiten zu einem der Pakete hätte.

[1] http://asic-linux.com.mx/~izto/checkinstall/



Bewertung: 223 Punkte bei 45 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: MPlayer + lame von source?
Franz Markus Müllermeyer, Sonntag, 27. Februar 2005 10:43:07
Ein/Ausklappen

Vielen Dank für die Ausführungen, ich habe noch eine allgemeine Frage: Wie deinstalliere ich ein from Source installiertes Proramm, in diesem Fall ja lame?


Bewertung: 189 Punkte bei 46 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: MPlayer + lame von source?
Franz Markus Müllermeyer, Sonntag, 27. Februar 2005 10:54:41
Ein/Ausklappen

OKAY Franz - erstmal nachdenken bevor du was postest - make uninstall natürlich. Logisch!
Nochmals danke für deine Hilfe
Franz


Bewertung: 218 Punkte bei 47 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

Aktuelle Fragen

Wifikarte verhindert Bootvorgang
Maik Kühn, 21.01.2018 22:23, 1 Antworten
iwlwifi-7265D -26 failed to load iwlwifi-7265D -25 failed to load iwlwifi-7265D -24 failed to l...
sharklinux
Gerd-Peter Behrendt, 18.01.2018 23:58, 2 Antworten
Hallo zusammen, ich habe sharklinux von der DVD Installiert. 2x, jedesmal nach dem Reboot ist di...
Anfänger sucht Ratschläge
Alucard Nosferatu, 18.01.2018 21:56, 3 Antworten
Guten Tag, meine Wenigkeit würde gerne auf einer meiner Festplatten von meinen Feldrechnern e...
Suchprogramm
Heiko Taeuber, 17.01.2018 21:12, 1 Antworten
Hallo liebe Community, keine Ahnung ob dieses Thema hier schon einmal gepostet wurde. Ich hab...
Linux Mint als Zweitsystem
Wolfgang Robert Luhn, 13.01.2018 19:28, 4 Antworten
Wer kann mir helfen??? Habe einen neuen Laptop mit vorinstaliertem Windows 10 gekauft. Möchte g...

Stellenmarkt

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Debian_Testing:_Unklare_Meldung_zwischen_GRUB_und_Entschlüsselung_der_Festplatte
"Michael R. Moschner", 23.01.2018 18:30
Am Dienstag, 23. Januar 2018, 08:43:29 schrieb Uwe Herrmuth: Hallo Uwe Letzte Kernelupdate war wenige Minut...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Debian_Testing:_Unklare_Meldung_zwischen_GRUB_und_Entschlüsselung_der_Festplatte
Uwe Herrmuth, 23.01.2018 08:43
Hallo Michael, Michael schrieb am 22.01.2018 um 18:56: > Ich habe seit mehr als einem Jahr ein Think Pad...
[EasyLinux-Ubuntu] Debian_Testing:_Unklare_Meldung_zwischen_GRUB_und_Entschlüsselung_der_Festplatte
nobbynobbs@directbox., 22.01.2018 18:56
Hallo Liste Ich habe seit mehr als einem Jahr ein Think Pad Yoga 11. Installiert ist Debian Testing auf ein...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Stefan Neumayer schon lange nicht mehr aktiv?
Nguyen Dong Loan, 21.01.2018 10:10
Am Sonntag, den 07.01.2018, 15:18 +0100 schrieb Gerhard Blaschke: Hallo Gerhard > > weiß jemand, w...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Mail von Smart (2x)
Heiko Ißleib, 20.01.2018 03:56
Hallo Udo. Da habe ich eine viel schlechtere Platte,die jetzt fast 9 Jahre läuft. Gruß Heiko.