MIDI Sound Files mit dem Firefox abspielen

piotr - Montag, 05. Februar 2007 10:38:13 - 4 Antworten

Hallo

Habe SUSE 10.2 mit KDE installiert,

aber der Firefox spielt keine MIDI files ab.

Weiss jemand welches Firefox Plugin sollte installiert werden ?

Unter Windows war kein problem, den Sound von diesen Webseiten automatisch abzuspielen:

Piotr




[1] http://www.iwbyte.com/matt/midtest.html
[2] http://home.att.net/~jnozum/GM_Test.htm

Antworten
Re: MIDI Sound Files mit dem Firefox abspielen
Jörg Stephan, Montag, 05. Februar 2007 15:36:38
Ein/Ausklappen

Hallo,

ein plugin das sehr gut kompatible zum firefox sein sollte
ist der totem player. Musst halt nur kompatible plugins
hinzufügen dann sollte es aauch bei MIDI laufen.
Angaben ohne Gewähr!

Gruss


[1] http://www.icewalkers.com/Linux/Software/520660/totem.html



Bewertung: 178 Punkte bei 43 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: MIDI Sound Files mit dem Firefox abspielen
piotr , Dienstag, 20. Februar 2007 12:20:38
Ein/Ausklappen


Ich habe totem player inklusive plugin installiert.

Es hat aber nicht geholfen !




Bewertung: 136 Punkte bei 49 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: MIDI Sound Files mit dem Firefox abspielen
Christoph , Dienstag, 20. Februar 2007 12:38:47
Ein/Ausklappen

hallo Piotr

was du braucht ist sicher timidity, nur kann kein timidity plugin für firefox finden.

bei den anderen linux distributionen, wie z.B debian, ubuntu etc. man kann mozplugger benutzen,
um timidity in firefox zu aktivieren und funktioniert einwandfrei.

leider bei opensuse 10.2 fehlt der mozplugger.

bei den älteren suse versionen, wie z.B 9.X war noch dabei.

habe probiert mozplugger von suse 9.X zu benutzen, funktioniert aber nicht.

vielleicht sonst jemand hat eine idee, wie man timidity in firefox bei opensuse 10.2 aktivieren kann,
via about:config etc. ?


[1] http://timidity.sourceforge.net/
[2] http://mozplugger.mozdev.org/
[3] http://kb.mozillazine.org/F..._:_FAQs_:_About:config_Entries



Bewertung: 170 Punkte bei 57 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: MIDI Sound Files mit dem Firefox abspielen
DcWidows (unangemeldet), Montag, 29. März 2010 19:32:02
Ein/Ausklappen

Yo hatte auch das Problem

1. Check ma ob du den Quick TIme Player hast da dieser Mac anwendungen liest.
2. Pack dir das timidity drauf
3.Lese dies über den Player ein
4.Dann Funzt es

Hat bei mir geholfen


Bewertung: 124 Punkte bei 16 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

  • NoteEdit - Ein graphischer Noteneditor für Linux
    NoteEdit ist ein interaktives Notensatzsystem. Es ermöglicht das Setzen und Abspielen ganzer Partituren und ist auch für Nutzer mit geringen oder gar keinen Notenkenntnissen interessant.
  • Der Audio/MIDI-Sequencer MusE
    Linux für Musiker? Bislang Fehlanzeige. Doch der Open-Source-Sequencer MusE schickt sich an, in diesem Bereich eine Lücke zu stopfen, indem er die beiden großen Themen Audio und MIDI in sich vereint.
  • AlsaModularSynth, FluidSynth und NoteEdit
    Mit Synthesizer-Programmen greifen Sie auf reichhaltige Instrumentensammlungen zurück oder basteln sich gleich eigene. Ein Notensatzsystem spielt Ihre Komposition mit den Instrumenten Ihrer Wahl ab.
  • Schwerpunkt Audio/Tonstudio
    Im Audiobereich kann Linux mehr als nur MP3s abspielen oder den Sound der TV-Karte durchschleifen: LinuxUser stellt ein paar weniger alltägliche Einsatzgebiete für Musik-Begeisterte vor. Zusätzlich erklären wir ALSA- und OSS-Soundkarten-Treiber.
  • Digital Audio Workstation Ardour 3.1
    Die dritte Generation der Audio-Produktionssuite Ardour hat das Zeug, alle lang gehegten Wünsche von Musikern und Komponisten unter Linux zu erfüllen.
Der Tipp der Woche

Schon gewußt?

14.11.2015

Auch unter Ubuntu 15.10 kann man wieder mit dem Startmedienersteller (alias Startup Disk Creator) ein Live-System auf einem USB-Stick einrichten. ...

Fehler des Startmedienerstellers von Ubuntu 15.10 umgehen

Aktuelle Fragen

Leap 42.1 und LibreOffice
Heinz Kolbe, 09.02.2016 21:54, 0 Antworten
Moin moin, auf meinem Notebook habe ich Leap 42.1 und Win 10 installiert. Alles läuft rund nur...
Tails Update
Val Lerie, 11.01.2016 10:51, 0 Antworten
Hallo zusammen, updaten > update Speichern unter > Persistent nicht möglich, mit der Meldung;...
Recoll
Jürgen Heck, 20.12.2015 18:13, 4 Antworten
Wie kann man mit Recoll nach bestimmten Zeichen/Satzzeichen bzw. Zeichenkombinationen suchen, z....
Wings Platinum 4 auf Linux?
Bodo Steguweit, 18.12.2015 11:37, 4 Antworten
Hallo in die Runde ich nutze für meine Diashows Wings Platinum 4 als Diareferent. Arbeite jetzt...
Bandbreite regulieren
Georg Armani, 25.11.2015 16:50, 1 Antworten
Hallo, ich bin ein Neuling in Sachen Linux und hoffe auf Hilfe. Ich habe zwei Windows Rechner...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Suse] Systemüberlastung
Daniel Hegenbarth, 11.02.2016 19:48
Am Dienstag, 9. Februar 2016, 23:41:58 schrieb Heiko Ißleib: Hallo Heiko > > Grade mal gegoogelt....
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Dateimanager_oder_ähnliches
Gerhard Blaschke, 11.02.2016 18:01
Am 11.02.2016 um 17:39 schrieb Hartmut Haase: > Hallo Gerhard, >> "vergleichbar", mehr n...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Dateimanager_oder_ähnliches
Hartmut Haase, 11.02.2016 17:39
Hallo Gerhard, > "vergleichbar", mehr nicht. Ein C: oder D: bringst Du auch nicht daher muß ic...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Dateimanager_oder_ähnliches
Gerhard Blaschke, 11.02.2016 17:20
Am 11.02.2016 um 17:02 schrieb Hartmut Haase: > Hallo Gerhard, >> Kann allein deswegen schon nicht...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Dateimanager_oder_ähnliches
Hartmut Haase, 11.02.2016 17:02
Hallo Gerhard, > Kann allein deswegen schon nicht möglich sein, weil man dem Linux keine > Laufwerksb...