Linuxdrucker (All-in-One + Laser)

Autor

Samstag, 16. Juli 2005 23:48:01

Wir haben momentan einen Dell Inkjetdrucker (kam standard beim PC), aber der wird von SuSE erkannt, doch man kann ihn nicht benutzen. Am liebsten hätten wir nun aber einen All-in-One oder dann ein Laserdrucker (wie es da z.B. Brother HL2030 gäbe)... Habt ihr da Vorschläge für Drucker, die unter Linux einwandfrei funktionieren (evt. inkl. Scanner)?

Ian

2 Antworten


Antworten
Re: Linuxdrucker (All-in-One + Laser)
Harald Nikolisin, Sonntag, 17. Juli 2005 04:31:18
Ein/Ausklappen

Klar, bei All-In-One Drucker braucht man natürlich schon etwas mehr Treiberunsterstützung seitens der Hersteller. Vorbildlich ist dort sicherlich Hewlett-Packard. Mit dem neuen HPLIP Projekt, liefern sie sogar ein komplettes GUI zur Bedienung mit: HP Linux Printing Project

Ansonsten kann man auch mit anderen Geräten (Epson,Lexmark) sehr gut Drucken. Bei Postscript-Druckern (auch Brother) kommen eh Standard-Treiber zum Einsatz, ein angepasste .ppd Datei, in der die Features des Druckers festgehalten sind wird normalerweise mitgeliefert und kann von CUPS verwendet werden.

Aber: Finger weg von CANON drucker. Canon ist die einzigste Firma die absolut gar nichts für die Linux-Unterstützung macht. Selbst billigste Geräte lassen sich fast nur mit kostenpflichtigen externen Treibern zum laufen bringen. Deren All-In-One Geräte kann man nicht unter Linux betreiben.




Bewertung: 133 Punkte bei 25 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Linuxdrucker (All-in-One + Laser)
Ian , Dienstag, 06. September 2005 12:13:57
Ein/Ausklappen

Einen Tipp: Brother MCF-110C... Funktioniert einwandfrei


Bewertung: 158 Punkte bei 21 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

Tipp der Woche

Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Tim Schürmann, 08.11.2014 18:45, 0 Kommentare

Wer Ubuntu 14.10 in einer virtuellen Maschine unter VirtualBox startet, der landet unter Umständen in einem Fenster mit Grafikmüll. Zu einem korrekt ...

Aktuelle Fragen

ICEauthority
Thomas Mann, 17.12.2014 14:49, 2 Antworten
Fehlermeldung beim Start von Linux Mint: Could not update ICEauthority file / home/user/.ICEauth...
Linux einrichten
Sigrid Bölke, 10.12.2014 10:46, 5 Antworten
Hallo, liebe Community, bin hier ganz neu,also entschuldigt,wenn ich hier falsch bin. Mein Prob...
Externe USB-Festplatte mit Ext4 formatiert, USB-Stick wird nicht mehr eingebunden
Wimpy *, 02.12.2014 16:31, 0 Antworten
Hallo, ich habe die externe USB-FP, die nur für Daten-Backup benutzt wird, mit dem YaST-Partition...
Steuern mit Linux
Siegfried Markner, 01.12.2014 11:56, 2 Antworten
Welches Linux eignet sich am besten für Steuerungen.
Nach Ubdates alles weg ...
Maria Hänel, 15.11.2014 17:23, 5 Antworten
Ich brauche dringen eure Hilfe . Ich habe am wochenende ein paar Ubdates durch mein Notebook von...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Suse] Einstellung_SUSE_gegenüber
Frank Stracke, 19.12.2014 01:27
  Gesendet: Freitag, 19. Dezember 2014 um 01:18 Uhr Von: "Frank Stracke" <Mon...
Re: [EasyLinux-Suse] Einstellung_SUSE_gegenüber
Frank Stracke, 19.12.2014 01:18
 Hallo Achim, ich kann jeden &Auml;rger &uuml;ber Suse verstehen,nur nicht nachvollziehen.Ic...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Suchmaschine: Was ist das denn?
Alfred Zahlten, 19.12.2014 01:15
Am 18.12.2014 um 19:38 schrieb Karl-Heinz: > Am Wed, 17 Dec 2014 23:34:27 +0100 > schrieb Gerhard Bla...
[EasyLinux-Ubuntu] gftp
Gerhard Blaschke, 18.12.2014 20:18
Habe bis jetzt mit gftp erfolgreich gearbeitet, vermisse es aber bei Jessie. Ich habe gelesen, dass der Maint...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Suchmaschine: Was ist das denn?
Karl-Heinz, 18.12.2014 19:38
Am Wed, 17 Dec 2014 23:34:27 +0100 schrieb Gerhard Blaschke : Hallo Gerhard, > Und daneben die Zwangsb...