LinuxUser 5.12: Mit Asunder in wenigen Klicks zur MP3-Datei

Andreas M. - Freitag, 20. April 2012 11:52:03 - 6 Antworten

Zitat: "Standardmäßig greift
Asunder dabei auf Freecddb.org
zurück, doch können Sie über die
Einstellungen eine andere Daten-
bank Ihrer Wahl definieren."

Ich nutze Ubuntu 10.04 und kann in Asunder beim besten Willen keine Einstellungen im Menü finden, wo ich die Datenbank einstellen kann. Weiß jemand wie das geht?

Gruß Andreas

Antworten
asunder
Mark (unangemeldet), Sonntag, 22. April 2012 10:22:43
Ein/Ausklappen

Beim Asunder aus dem Ubuntu 10.04-Repository handelt es sich noch um die Version 1.6.2. Der Artikel bezieht sich aber auf die aktuelle Version 2.2.

Der CDDB-Server ist bei Asunder erst seit der Version 1.9 frei wählbar. Sprich die Asunder Version von dem Ubuntu 10.04 ist zu alt und bietet deshalb diese Option nicht.

Alternativ kannst Du eine aktuelle Asunder Version nehmen und selber kompilieren.

Grüße Mark



Bewertung: 125 Punkte bei 38 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
LinuxUser 5.12: Mit Asunder in wenigen Klicks zur MP3-Datei
Werner (unangemeldet), Freitag, 20. April 2012 14:39:53
Ein/Ausklappen

Unter Einstellungen->Erweitert - Server:


Bewertung: 164 Punkte bei 20 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: LinuxUser 5.12: Mit Asunder in wenigen Klicks zur MP3-Datei
Andreas M., Freitag, 20. April 2012 15:09:20
Ein/Ausklappen

Das sind doch aber die Einstellungen für einen Proxy und nicht für einen Datenbankserver - oder irre ich mich da?

Andreas


Bewertung: 206 Punkte bei 27 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: LinuxUser 5.12: Mit Asunder in wenigen Klicks zur MP3-Datei
Werner (unangemeldet), Freitag, 20. April 2012 16:18:05
Ein/Ausklappen

Proxy, das ist der untere Eintrag.


Bewertung: 213 Punkte bei 23 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: LinuxUser 5.12: Mit Asunder in wenigen Klicks zur MP3-Datei
Andreas M., Freitag, 20. April 2012 21:11:59
Ein/Ausklappen

Ich kann nur einen Haken setzen bei "CD-Info automatisch aus dem Internet abrufen", bzw. ist dieser Haken standardmäßig gesetzt. Welche Datenbank das ist kann ich nicht beeinflussen. Darunter kommt der Proxy. Das das wirklich nur die IP-Adresse des Proxys ist, habe ich eben mit meinem Squid getestet.

Andreas


Bewertung: 159 Punkte bei 25 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: LinuxUser 5.12: Mit Asunder in wenigen Klicks zur MP3-Datei
Werner (unangemeldet), Samstag, 21. April 2012 14:21:50
Ein/Ausklappen

Ich verstehe Dich jetzt nicht. Neben Server: befindet sich doch ein Eingabefeld in dem freedb.freedb.org steht. Diesen Eintrag musst Du ändern, also freedb.freedb.org durch einen anderen Eintrag ersetzen.


http://www.netzwelt.de/news...5-alternativen-freedb-org.html


Bewertung: 115 Punkte bei 52 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

Der Tipp der Woche

Schon gewußt?

14.11.2015

Auch unter Ubuntu 15.10 kann man wieder mit dem Startmedienersteller (alias Startup Disk Creator) ein Live-System auf einem USB-Stick einrichten. ...

Fehler des Startmedienerstellers von Ubuntu 15.10 umgehen

Aktuelle Fragen

Leap 42.1 und LibreOffice
Heinz Kolbe, 09.02.2016 21:54, 0 Antworten
Moin moin, auf meinem Notebook habe ich Leap 42.1 und Win 10 installiert. Alles läuft rund nur...
Tails Update
Val Lerie, 11.01.2016 10:51, 0 Antworten
Hallo zusammen, updaten > update Speichern unter > Persistent nicht möglich, mit der Meldung;...
Recoll
Jürgen Heck, 20.12.2015 18:13, 4 Antworten
Wie kann man mit Recoll nach bestimmten Zeichen/Satzzeichen bzw. Zeichenkombinationen suchen, z....
Wings Platinum 4 auf Linux?
Bodo Steguweit, 18.12.2015 11:37, 4 Antworten
Hallo in die Runde ich nutze für meine Diashows Wings Platinum 4 als Diareferent. Arbeite jetzt...
Bandbreite regulieren
Georg Armani, 25.11.2015 16:50, 1 Antworten
Hallo, ich bin ein Neuling in Sachen Linux und hoffe auf Hilfe. Ich habe zwei Windows Rechner...

Jetzt auf den Mailinglisten

[EasyLinux-Suse] Evolution bekommt keine Verbindung mehr zu Google
Maik Kiessling, 14.02.2016 00:02
Hallo Liste Seit den letzten Updates (voriges Wochenende wahrscheinlich) kann mein Mailprogramm Evolution k...
Re: [EasyLinux-Suse] Systemüberlastung
Peter Bartels, 13.02.2016 20:24
>> Bei mir läuft opensuse 13.2 mit KDE4 stabil, > > Stabil ist aber nicht, wenn ich nach jedem...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Seltsame RAM-Kennzeichnung
Michael Warncke, 13.02.2016 19:18
Am Samstag, den 13.02.2016, 18:47 +0100 schrieb Hartmut Haase: > Hallo Michael, > > Die gehören zu...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Seltsame RAM-Kennzeichnung
Hartmut Haase, 13.02.2016 18:47
Hallo Michael, > Die gehören zusammen. Wahrscheinlich sind die in dieser Zusammenstellung > auch vom...
Re: [EasyLinux-Suse] Systemüberlastung
Michael Warncke, 13.02.2016 18:41
Am Freitag, den 12.02.2016, 16:51 +0000 schrieb Peter Bartels: Hallo > Bei mir läuft opensuse 13.2 mit K...