Linux parallel zu M$

wassi - Freitag, 18. Februar 2005 22:28:29 - 18 Antworten

Hi!
Es ist mein erster Beitrag, also macht ihn nicht gleich nieder...
Ich mag M$ nicht wirklich, die ganzen Probleme kennt ihr wahrscheinlich eh (ziemlich alles Gründe, warum ihr umgestiegen seid)
Also hab ich mich nach Alternativen umgesehn...
Linux hat mir ziemlich gut gefallen, weil es Open Source ist, und schon allein das Prinzip(=Open Source) genial ist. Das Problem ist nur, dass es sowohl bei mir zuhause (bin 15 - wohn also noch bei meinen Eltern) als auch in der Schule ein Windows-Netzwerk gibt. Deshalb brauche ich aus Kompatibilitätsgründen leider unbedingt ein M$ auf meinem Notebook. Es wäre aber auch mit Linux(auf Wunsch auch mit beigepacktem Linux erhältlich) kompatibel.
Und jetzt meine Frage:
Kann man beide Betriebssysteme installieren und wenn ja wie?
Schon im Voraus danke für die Antworten.

PS: Würd mich gern mal an nem Opensource-Projekt beteiligen. Kenn mich mit Script-sprachen (vorallem PHP) recht gut aus, und würd auch gern mal ein Programm (Opensource) mitentwickeln. Dafür müsst ich aber mal wissen, in welcher Programmiersprache die geschrieben werden. Wenn jemand ein Opensource-Projekt laufen hat bzw. weiß, in welcher Programmiersprache die geschrieben werden, bitte antworten.

Alles Ausklappen

Antworten
Re: Linux parallel zu M$
Wimpy *, Montag, 21. Februar 2005 09:16:17
Ein/Ausklappen
-
Re: Linux parallel zu M$
Murphy , Montag, 21. Februar 2005 09:22:38
Ein/Ausklappen
-
Re: Linux parallel zu M$
Allons , Montag, 21. Februar 2005 17:13:36
Ein/Ausklappen
Re: Linux parallel zu M$
Mario Schmidt, Montag, 21. Februar 2005 20:15:58
Ein/Ausklappen
-
Re: Linux parallel zu M$
Wimpy *, Freitag, 25. Februar 2005 06:00:12
Ein/Ausklappen
Re: Linux parallel zu M$
Martin Pflügl, Samstag, 19. Februar 2005 05:47:58
Ein/Ausklappen
-
Re: Linux parallel zu M$
wassi , Samstag, 19. Februar 2005 07:59:59
Ein/Ausklappen
-
Re: Linux parallel zu M$
Rico Rommel, Samstag, 19. Februar 2005 09:17:07
Ein/Ausklappen
Re: Linux parallel zu M$
Murphy , Samstag, 19. Februar 2005 10:19:28
Ein/Ausklappen
-
Re: Linux parallel zu M$
wassi , Samstag, 19. Februar 2005 14:24:48
Ein/Ausklappen
-
Re: Linux parallel zu M$
wassi , Samstag, 19. Februar 2005 14:29:56
Ein/Ausklappen
-
Re: Linux parallel zu M$
Benjamin Quest, Montag, 21. Februar 2005 18:01:15
Ein/Ausklappen
Re: Linux parallel zu M$
Rico Rommel, Samstag, 19. Februar 2005 14:55:44
Ein/Ausklappen
Re: Linux parallel zu M$
Rene Pirringer, Samstag, 19. Februar 2005 15:01:31
Ein/Ausklappen
Re: Linux parallel zu M$
Murphy , Samstag, 19. Februar 2005 16:43:46
Ein/Ausklappen
-
Re: Linux parallel zu M$
wassi , Samstag, 19. Februar 2005 20:46:36
Ein/Ausklappen
-
Re: Linux parallel zu M$
Murphy , Samstag, 19. Februar 2005 23:55:07
Ein/Ausklappen
Re: Linux parallel zu M$
Gert Günther, Sonntag, 20. Februar 2005 09:36:53
Ein/Ausklappen

Ähnliche Artikel

Aktuelle Fragen

Samsung VG-KBD1500 - Bluetooth-Tastatur mit Touchpad mit Xubuntu 16.04.2 LTS
Linux- & BSD-UserGroup im Weserbergland, 16.08.2017 19:16, 0 Antworten
Bin grad mit "meinem Latein am Ende" darum hier mal so in den Raum geworfen. Samsung VG-KBD1500 -...
Tails verbindet nicht mit WLan
Georg Vogel, 30.07.2017 15:06, 5 Antworten
Hallo zusammen! Habe mir von Linux Mint aus einen Tails USB-Stick erstellt. Läuft soweit gut,...
Genivi for Raspberry Pi 3
Sebastian Ortmanns, 28.07.2017 10:37, 1 Antworten
I try to build a Genivi Development Platform for Rasberry Pi 3. But I always get the failures bel...
Bash awk Verständnis-Frage
Josef Federl, 22.07.2017 17:46, 2 Antworten
#!/bin/bash # Skriptdateiname = test.sh spaltennummer=10 wert=zehner awk '{ $'$spaltennummer'...
Bash - verschachtelte Variablenersetzung, das geht doch eleganter als meine Lösung?
Josef Federl, 18.07.2017 20:24, 3 Antworten
#!/bin/bash #Ziel des Skriptes wird sein die ID zu extrahieren hier nur als Consolentest: root@...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] bash Leerzeichen vor dem Curser
Uwe Herrmuth, 16.08.2017 21:56
Hallo Volker, Volker Borst schrieb am 16.08.2017 um 19:22: > > echo $PS1 > > ${debian_chr...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] bash Leerzeichen vor dem Curser
Volker Borst, 16.08.2017 19:22
Hallo Uwe, > echo $PS1 ${debian_chroot:+($debian_chroot)}\u@\h:\w\$ Einen neuen Benutzer habe ich jet...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] bash Leerzeichen vor dem Curser
Uwe Herrmuth, 16.08.2017 07:58
Hallo Volker, Volker schrieb am 12.08.2017 um 12:11: > Nach dem Aufrufen von 16.04 habe ich in der bash...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Internet Geschwindigkeit
Udo Teichmann, 14.08.2017 15:44
Am Sonntag, den 13.08.2017, 07:16 +0200 schrieb Alfred Zahlten: Hallo Alfred > > https://www.d...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Internet Geschwindigkeit
Alfred Zahlten, 13.08.2017 07:16
Am 12.08.2017 um 18:47 schrieb Udo Teichmann:> Am Samstag, den 12.08.2017, 08:47 +0200 schrieb Rainer: G...