Linux Scripting unter OpenSuSE

Autor

Mittwoch, 17. März 2010 10:01:29

Hallo Community,
wenn ich unter dem angemeldeten User Scripte erstelle und in einem KDE-Terminalfenster testweise laufen lasse, ist die Ausgabe von auf gerufenen Bash-Befehlen des Scripts in deutsch.
Die Scripte sollen dann aber per cron gestartet werden. Dies ist auch nicht das Problem. Nur liefern die Scripte, wenn sie per cron gestartet werden, nicht das erwartete Ergebnis. Das Problem ist, die Bash-Befehle geben ihre Ergebnisse in englisch aus und somit werden meine Abfragen im Script nicht richtig ausgewertet.

Was mach ich da falsch, wo muss ich was ändern ?

System: OpenSuSe 11.2
Systemsprache: deutsch ist eingestellt, auch für root

Vielleicht kann mir da jemand weiterhelfen.

Grüße
Paul

Paul Göbel

10 Antworten


Alles Ausklappen

Antworten
LANG in Benutzerscripten
Philipp Klaus, Mittwoch, 17. März 2010 14:23:24
Ein/Ausklappen
-
Re: LANG in Benutzerscripten
Paul Göbel, Mittwoch, 17. März 2010 14:41:07
Ein/Ausklappen
-
Re: wieso ignoriert das Betriebssystem die eingestellte Sprache?
Eilert Eilig, Donnerstag, 18. März 2010 12:06:34
Ein/Ausklappen
-
Re: wieso ignoriert das Betriebssystem die eingestellte Sprache?
Paul Göbel (unangemeldet), Donnerstag, 18. März 2010 14:04:53
Ein/Ausklappen
-
Re: wieso ignoriert das Betriebssystem die eingestellte Sprache?
Eilert Eilig, Donnerstag, 18. März 2010 22:57:55
Ein/Ausklappen
script sprache
Roland M. Egloff, Mittwoch, 17. März 2010 12:23:05
Ein/Ausklappen
-
Re: script sprache
Paul Göbel, Mittwoch, 17. März 2010 13:58:34
Ein/Ausklappen
Deutsch
BS (unangemeldet), Mittwoch, 17. März 2010 10:21:32
Ein/Ausklappen
-
Re: Deutsch
Paul Göbel, Mittwoch, 17. März 2010 10:59:30
Ein/Ausklappen
-
Re: Deutsch im cron script
Michael (unangemeldet), Mittwoch, 17. März 2010 14:34:00
Ein/Ausklappen

Related content

Tipp der Woche

Schnell Multi-Boot-Medien mit MultiCD erstellen
Schnell Multi-Boot-Medien mit MultiCD erstellen
Tim Schürmann, 24.06.2014 12:40, 0 Kommentare

Wer mehrere nützliche Live-Systeme auf eine DVD brennen möchte, kommt mit den Startmedienerstellern der Distributionen nicht besonders weit: Diese ...

Aktuelle Fragen

Server antwortet mit falschem Namen
oin notna, 21.07.2014 19:13, 1 Antworten
Hallo liebe Community, Ich habe mit Apache einen Server aufgesetzt. Soweit, so gut. Im Heimnet...
o2 surfstick software für ubuntu?
daniel soltek, 15.07.2014 18:27, 1 Antworten
hallo zusammen, habe mir einen o2 surfstick huawei bestellt und gerade festgestellt, das der nic...
Öhm - wozu Benutzername, wenn man dann hier mit Klarnamen angezeigt wird?
Thomas Kallay, 03.07.2014 20:30, 1 Antworten
Hallo Team von Linux-Community, kleine Zwischenfrage: warum muß man beim Registrieren einen Us...
openSUSE 13.1 - Login-Problem wg. Fehler im Intel-Grafiktreiber?
Thomas Kallay, 03.07.2014 20:26, 8 Antworten
Hallo Linux-Community, habe hier ein sogenanntes Hybrid-Notebook laufen, mit einer Intel-HD460...
Fernwartung für Linux?
Alfred Böllmann, 20.06.2014 15:30, 7 Antworten
Hi liebe Linux-Freunde, bin beim klassischen Probleme googeln auf www.expertiger.de gestoßen, ei...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Öffnen_alter_RagTime-Dateien
Rainer, 29.07.2014 14:28
Hallo Richi, Am Tue, 29 Jul 2014 14:05:17 +0200 schrieb Richard Kraut : > > > Welchen Wiki-Artikel...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Öffnen_alter_RagTime-Dateien
Richard Kraut, 29.07.2014 14:05
Am Montag, den 28.07.2014, 21:25 +0200 schrieb Rainer: > Welchen Wiki-Artikel meinst Du? Den hier: ht...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Warnung: Thunderbird 31 defekt??
"J.Bilder", 29.07.2014 13:21
Am 29.07.2014 09:37, schrieb Hartmut Haase: > Hallo Johanna, >> Nach einem (empfohlenen) Update au...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] HL304cn 32bit auf 64bit
Thomas Lueck, 29.07.2014 10:41
Am Montag, den 28.07.2014, 23:43 +0200 schrieb Alfred Zahlten: > Das heißt doch aber nicht, einen bereits...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Warnung: Thunderbird 31 defekt??
Thomas Lueck, 29.07.2014 10:38
Am Dienstag, den 29.07.2014, 09:37 +0200 schrieb Hartmut Haase: > Hallo Johanna, > > Nach einem (e...