Linux Mint Neuinstallation

Max Muetze - Dienstag, 08. September 2015 17:09:50 - 7 Antworten

Als alter Windows-User bin ich mit Linux völlig unbeleckt, aber suche in regelmäßigen Abständen immer Alternativen für Windows und habe daher nun Linux Mint 17.2 installiert. Was ich bisher zu sehen bekam, scheint mir recht ordentlich zu sein.Ich stelle keine großen Ansprüche, bin kein Gamer, sondern will nur Surfen, Musik downloaden und schneiden, Fotos bearbeiten, etwas Büro mit Banking und E-Mail und hier beginnt mein erstes Problem: für das Einrichten von Thunderbird benötige ich das @-Zeichen und das finde ich mit meiner Standard-Tastatur nicht. Vielleicht bin ich zu doof dafür, aber von meiner Sorte gibt es doch einige. Ich erwarte von einer Installation eigentlich alle Standardvorgaben und möchte nicht erst mich in irgendwelchen Einstellungen oder Zeichentabellen versuchen. Das Problem gab schon immer bei meinen früheren Linux-Ansätzen. Erwarten mich noch weitere ähnliche Probleme? Hat jemand da einen guten Rat für mich, denn ich würde Linux gerne ausgiebig testen?

Antworten
Tastatur
Kai (unangemeldet), Dienstag, 08. September 2015 18:42:36
Ein/Ausklappen

Ist die Tastaturbelegung auf Deutsch eingestellt?
Welches Zeichen produziert die Tastenkombination [Alt Gr] + [q]?
Hast du eine Tastatur von einem Apple-Rechner?
Was hast du während der Installation als Tastaturbelegung eingestellt/vorgegeben?
Wenn du das Live-System von Linux Mint startest (also deinen Computer von der DVD startest), kannst du da das @-Zeichen eingeben?


Bewertung: 270 Punkte bei 190 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Tastatur
Max Muetze, Dienstag, 08. September 2015 20:52:53
Ein/Ausklappen

Danke für die schnelle Antwort:
- Tastatur ist auf Deutsch eingestellt
- [Alt Gr] + [q] ergibt das @ - habe ich nun dazu gelernt
- Die Tastatur stammt vom Dell Vostro Desktop
- Ich verwende kein Live-System, d.h. ich starte das System von der Festplatte

Nochmals danke und nun werde ich weiter üben!


Bewertung: 253 Punkte bei 163 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Tastatur
Kai (unangemeldet), Dienstag, 08. September 2015 22:14:56
Ein/Ausklappen

- [Alt Gr] + [q] ergibt das @ - habe ich nun dazu gelernt

Da das eigentlich auch die übliche Tastenkombination für das @ ist: Welche Tastenkombination hast du denn sonst immer verwendet? Hat der Dell eine eigene @-Taste?


Bewertung: 303 Punkte bei 150 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Tastatur
Max Muetze, Dienstag, 08. September 2015 23:06:52
Ein/Ausklappen

Das @ habe ich immer mit der Tastenkombination Strg + Alt +q geholt, was anderes war mir noch nie untergekommen. Aber mit den beiden Tasten geht das auch auf jeder Tastatur, war mir nur nicht bekannt. Und Dell hat keine eigene @-Taste.
Ja Ja, auch ein alter Esel lernt noch dazu. Und ich bin schon fleißig am Weiterüben - mein Thunderbird geht und im Firefox habe ich auch schon meine Favoriten und versuche nun, mich weiter reinzufummeln.
Da wir gerade dabei sind: unter Windows kann ich den Bildschirminhalt vergrößern mit Strg + Alt + +. Wie geht das hier?



Bewertung: 279 Punkte bei 153 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Tastatur
Christoph-J. Walter, Mittwoch, 09. September 2015 08:18:07
Ein/Ausklappen

Hallo Max, Du kannst den Bildschirminhalt vergössern indem Du
die Tasten - Strg und ++ verwendest. Das trifft auf jede LINUX-Distribution zu.

Gruß - Christoph




Bewertung: 292 Punkte bei 162 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Tastatur
Max Muetze, Mittwoch, 09. September 2015 11:21:01
Ein/Ausklappen

Danke, Christoph, hat mich schon viel weiter gebracht, denn manche Seiten werden schon recht klein dargestellt.

Gruß Max


Bewertung: 242 Punkte bei 186 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
Re: Tastatur @-Zeichen ASCII Code: [Alt] halten + [064]
Walter (unangemeldet), Donnerstag, 29. Dezember 2016 18:12:46
Ein/Ausklappen

Bei Installation von Mint 18 von Heft-DVD 11/16-01/17 funktionierte die [Alt Gr] + [q] nicht.

Genauer: Bei der Version, die zunächst in den Arbeitspeicher geladen wird, habe ich keine Möglichkeit gefunden, die Tastatur-Belegung zu wählen. Nach Anstoßen von [Install this system permanently to your hard disk] suchte das Programm vergeblich eine Internetverbindung herzustellen. Die wollte ich einrichten, und scheiterte, weil ich den ASCII-Code nicht zur Hand hatte. Die Installation ohne Internetverbindung fortzusetzen war wohl keine gute Idee. Nur Probleme!

Bei Notebooks soll manchmal zusätzlich zu [Alt] noch [Fn] gehalten werden.


Bewertung: 246 Punkte bei 43 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

  • Erster Release Candidate von Linux Mint "Isadora" fertig
    Linux-Mint ist das beliebteste Ubuntu-Derivat. Die neue Version 9 enthält neben einem leicht veränderten Aussehen auch einen neuen Software-Manager.
  • Mein Linux: Linux Mint
    Schon seit geraumer Zeit erfreut sich die Linux Distribution Linux Mint immer größerer Beliebtheit. Auf Distrowatch.com liegt sie sogar knapp vor Fedora auf Platz 2. Was ist also das Geheimnis von Linux Mint? Ich werde versuchen es euch etwas näher zu bringen.
  • Update--Packs für Linux Mint

    Für den Senkrechtstarter unter den Linux-Distributionen - Linux Mint liegt bei Distrowatch.org auf Platz zwei der beliebtesten Linux-Varianten - bringt die Debian Edition jetzt "Update Packs" in neu geschaffenen Repositories, die die fortlaufenden Updates einfacher und nachvollziehbarer machen sollen.
  • Linux Mint mit Fluxbox
    Das Linux-Mint-Projekt hat eine neue Version von Mint 6 mit dem schlanken Fenstermanager Fluxbox veröffentlicht.
  • MintBox Mini erscheint im Frühjahr
    Die Macher der Distribution Linux Mint haben zusammen mit CompuLab die MintBox Mini vorgestellt. Der Mini-Computer im grünen Gehäuse soll im zweiten Quartal zu haben sein und natürlich mit Linux Mint laufen.

Aktuelle Fragen

JQuery-Script läuft nicht mit Linux-Browsern
Stefan Jahn, 16.02.2018 12:49, 2 Antworten
Hallo zusammen, ...folgender goldener Code (ein jQuery-Script als Ergebnis verschiedener Exper...
XSane-Fotokopie druckt nicht mehr
Wimpy *, 30.01.2018 13:29, 0 Antworten
openSuse 42.3 KDE 5.8.7 Seit einem Software-Update druckt XSane keine Fotokopie mehr aus. Fehler...
TOR-Browser stürzt wegen Wikipedia ab
Wimpy *, 27.01.2018 14:57, 0 Antworten
Tor-Browser 7.5 based on Mozilla Firefox 52.8.0 64-Bit. Bei Aufruf von http: oder https://de.wi...
Wifikarte verhindert Bootvorgang
Maik Kühn, 21.01.2018 22:23, 1 Antworten
iwlwifi-7265D -26 failed to load iwlwifi-7265D -25 failed to load iwlwifi-7265D -24 failed to l...
sharklinux
Gerd-Peter Behrendt, 18.01.2018 23:58, 2 Antworten
Hallo zusammen, ich habe sharklinux von der DVD Installiert. 2x, jedesmal nach dem Reboot ist di...

Stellenmarkt

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Fwd:_Fernsehtipp_für_heute_Abend
Karl-Heinz, 19.02.2018 15:26
Am Mon, 19 Feb 2018 11:24:03 +0100 schrieb Gerhard Blaschke : Hallo Gerhard, klingt interessant. Mal se...
[EasyLinux-Ubuntu] Fwd:_Fernsehtipp_für_heute_Abend
Gerhard Blaschke, 19.02.2018 11:24
bekam ich gerade. Allein die Vorschau ist schon interessant. Die Kommentare sprechen Bände -------- Weiterg...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Audio-CD
Uwe Herrmuth, 18.02.2018 11:43
Hallo Hartmut, Hartmut schrieb am 18.02.2018 um 09:41: > wenn ich eine Audio-CD einlege, zeigt mir Thuna...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Diskurs hat sich eingeschlichen
Frank, 18.02.2018 10:08
Moin Karl-Heinz, > > schau mal unter Ansicht, dort gibt es einen Eintrag für "Diskurs" (St...
[EasyLinux-Ubuntu] Audio-CD
Hartmut Haase, 18.02.2018 09:41
Hallo Liste, wenn ich eine Audio-CD einlege, zeigt mir Thunar einen Reiter AUDIO-CD, sagt aber nichts über...