Leerer Desktop nach Installation

Peter Muster - Sonntag, 09. Januar 2005 19:39:37 - 1 Antworten

Ich habe folgendes Problem:

SuSE Linux 9.2 lässt sich, bis zum Reboot, problemlos auf meinem System installieren (die Hardware wird soweit richtig erkannt), allerdings wird nach dem Reboot nur ein leerer Bildschirm mit der Hintergrundfarbe des KDE Desktop und einem Mauszeiger angezeigt.

Zum System:

Monitor: TFT
Grafikkarte: Nvidia Geforce 6800

Systemleistung schwankt zwischen 99% und 100% idle.

rcxdm status sagt kdm unused

Nach rcxdm restart wird ein leerer Bildschirm mit Mauszeiger geladen.

Im YaST wird die Grafikkarte wie folgt erkannt:

NVidia 0x0041 (nv)
Monitor: Unknown (30-33kHz / 43-72 Hz)
Auflösung: 640x486
Farbtiefe: 16 Bit

3D-Beschleunigung:
Deaktiviert

Wenn ich ändern auswähle, wird SaX2 gestartet und dieser hängt sich
mit Lade CDB Datendatei: Pointers bei 0% auf.

Im Log (XFree86) steht noch etwas von Fonts, die nicht gefunden werden können (wie geschrieben, es handelt sich um eine komplette Neusintalltion).

Der Support von SuSE / Novell sagt dazu, ich solle mit
vga=normal oder vga=791 booten, was zu dem Ergebnis führt,
dass wieder nur ein leerer Bildschirm mit Mauszeiger geladen wird.

Weiterhin wurde empfohlen, den Linuxtreiber von NVIDIA zu installieren.

Was ich ebenfalls probiert habe, obwohl nicht ganz sicher ist, ob es wirklich an den Treibern liegt.

Allerdings wird bei der Installation des NVidia-Treibers der kernel source nicht gefunden (obwohl dieser mit Yast installiert wurde).
Da unbekannt ist, auf welches Verzeichnis man mit --kernel-source-path verweisen muss, hilft diese Option auch wenig.

Hier also die Frage, gibt es eine Anleitung, mit der man auch als nicht Linux-Spezialist ein SuSE Linux 9.2 mit einer Geforce 6800
zum laufen bekommt?

Antworten
Re: Leerer Desktop nach Installation
Martin Pflügl, Montag, 10. Januar 2005 20:20:12
Ein/Ausklappen

Also ich kann auch nur vermuten, da ich selbst keine Probleme mit meiner 6800 auf SuSE 9.2 habe. Alerdings habe ich gleich nach der Installation den Nvidia-treiber installiert. Dafür must du allerdings im Textmodus booten. eine beschreibung zur installation liegt dem Treiber bei. Achja, den Treiber giebts unter folgendem link.

[1] http://www.nvidia.com/objec...nux_display_ia32_1.0-6629.html



Bewertung: 214 Punkte bei 105 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

Aktuelle Fragen

scannen mit LINUXMINT 18.0 - Brother DCP - 195 C
Christoph-J. Walter, 21.06.2017 08:47, 3 Antworten
Seit LM 18.0 kann ich nicht mehr direkt scannen. Obwohl ich die notwendigen Tools von der Brothe...
Anfänger Frage
Klaus Müller, 24.05.2017 14:25, 2 Antworten
Hallo erstmal. Habe von linux nicht so viel erfahrung müsste aber mal ne doofe frage stellen. A...
Knoppix-Live-CD (8.0 LU-Edition) im Uefiboot?
Thomas Weiss, 26.04.2017 20:38, 4 Antworten
Hallo, Da mein Rechner unter Windows 8.1/64Bit ein Soundproblem hat und ich abklären wollte, o...
Grub2 reparieren
Brain Stuff, 26.04.2017 02:04, 7 Antworten
Ein Windows Update hat mir Grub zerschossen ... der Computer startet nicht mehr mit Grub, sondern...
Linux open suse 2,8
Wolfgang Gerhard Zeidler, 18.04.2017 09:17, 2 Antworten
Hallo.bitte um Hilfe bei. Code fuer den Rescue-login open suse2.8 Mfg Yvo

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Soundconverter:_Qualitätsgrade
Rainer, 13.06.2017 20:04
Hallo Heiko, Am Tue, 13 Jun 2017 19:50:04 +0200 schrieb "Heiko Ißleib" : > > > >...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Soundconverter:_Qualitätsgrade
Heiko, 13.06.2017 19:50
Am Dienstag, 13. Juni 2017, 17:00:17 schrieb Rainer: Hallo Rainer, > > Am Tue, 13 Jun 2017 14:33:5...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Soundconverter:_Qualitätsgrade
Rainer, 13.06.2017 17:02
Hallo Frank, Am Mon, 12 Jun 2017 20:03:21 +0200 schrieb Frank von Thun : > Warum MP3 - ist doch immer...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Soundconverter:_Qualitätsgrade
Rainer, 13.06.2017 17:00
Hallo Heiko, Am Tue, 13 Jun 2017 14:33:50 +0200 schrieb "Heiko Ißleib" : > > > >...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Soundconverter:_Qualitätsgrade
Heiko, 13.06.2017 14:33
Am Montag, 12. Juni 2017, 18:45:17 schrieb Rainer: Hallo Rainer, > > bin eben zum ersten Mal darüb...