Last.fm-Support für Banshee und Rhythmbox kaputt?

Autor

Mittwoch, 11. März 2009 09:03:09

Hi,

ich hab da mal ein Problem: Banshee 1.4.3 und Rhythmbox spielen bei mir keine Last.fm-Streams mehr ab. Nutze Ubuntu 8.10. Die ähnlichen Künstler werden zwar angezeigt, aber die Player verweigern das Abspielen. Geht das nur mir so oder hat Last.fm mal wieder was geändert?

Kristian Kißling

5 Antworten


Antworten
Kein last.fm mehr
Peter Sturm (unangemeldet), Mittwoch, 11. März 2009 11:30:35
Ein/Ausklappen

Amarok 1.4, Rhythmbox, Bansheee, ... konnten last.fm Radio direkt als Stream abspielen.
Leider hat last.fm nun etwas Grundlegendes geändert, was dazu führt,
dass keines dieser Programme mehr last.fm abspielen kann.

Unter http://www.lastfm.de/group/Amarok+Users/forum/18538/_/500689 steht
"last.fm have turned off the legacy shoutcast stream and now have only XSPF"

Deswegen gehen solche URLs wie http://195.24.233.49:80/last.mp3
nun nicht mehr.

Ob das eine gute Idee von last.fm ist wird sich zeigen.

Gruß


Bewertung: 106 Punkte bei 14 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Kein last.fm mehr
Kristian (unangemeldet), Mittwoch, 11. März 2009 11:41:46
Ein/Ausklappen

Na, zumindest handelt es sich bei http://www.xspf.org/ um ein offenes XML-basiertes Playlist-Format. Offenbar muss das nun noch in die richtige Bibliothek eingebaut werden ... Vielen Dank auf jeden Fall für die Infos!



Bewertung: 117 Punkte bei 15 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Kein last.fm mehr
Peter Sturm (unangemeldet), Mittwoch, 11. März 2009 11:47:23
Ein/Ausklappen

Es wäre vielleicht eine gute Idee gewesen,
den mp3 Stream erst abzuschalten,
wenn er nicht mehr benutzt wird?!

Gruß


Bewertung: 132 Punkte bei 15 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Kein last.fm mehr
Kristian (unangemeldet), Mittwoch, 11. März 2009 11:58:55
Ein/Ausklappen

Wäre wohl zu einfach^^

Banshee scheint aber demnächst mit XSPF umgehen zu können: https://code.launchpad.net/...g-389537_export-xspf-playlists

Für Rhythmbox gibt es einen Bugreport hier: http://bugzilla.gnome.org/show_bug.cgi?id=375665


Bewertung: 116 Punkte bei 14 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
same here...
soeren (unangemeldet), Mittwoch, 11. März 2009 11:23:37
Ein/Ausklappen

gleiches problem... ist hier was bekannt ?

grüße


Bewertung: 135 Punkte bei 14 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

  • Musik im Griff
    Banshee wird erwachsen: Die aktuelle Version 1.0 des Audioplayers spielt Videos ab, rippt und brennt Audio-CDs, unterstützt Last.fm und macht so den Platzhirschen Amarok und Rhythmbox Konkurrenz.
  • Musikalischer Vogel
    Songbird ist ein Gewächs, das in der Codebasis von Firefox und Thunderbird wurzelt. Wir stellen den Audio-Player vor, der einen Spagat zwischen Web und Festplatte wagt.
  • Mono-Jukebox für den GNOME-Desktop
    Die Banshees der irischen Mythologie kündigten durch ihren Klagegesang den nahen Tod eines Familienangehörigen an. Der unter Linux laufende Namensvetter erzeugt ebenfalls Töne – erfreulicherweise aber mit anderem Ziel – und hilft beim Origanisieren der heimischen Musiksammlung.
  • Neue Version 0.3 des Python-Musikplayers Exaile
    Nachdem es um die Jukebox im Look & Feel von Rhythmbox und Banshee recht lange still war, melden sich die Entwickler nun mit einer von Grund auf neu geschriebenen Version zurück.
  • Musiksammlung mit dem KDE-Programm Amarok verwalten
    OpenSuse 11.4 bringt neben zahlreichen Updates auch eine neue Version des KDE-Musikplayers Amarok mit. Dieser Artikel stellt die KDE-Jukebox vor und zeigt, was sie von Rhythmbox und Banshee abhebt.

Stellenanzeigen

System–Administrator (m/w)
IT-Systemadministrator

Mehr erfahren...
(Vollständige Anzeige auf Linux-Magazin Online)


Senior-System–Administrator (m/w)
IT-Systemadministrator

Mehr erfahren...
(Vollständige Anzeige auf Linux-Magazin Online)

Tipp der Woche

Grammatikprüfung in LibreOffice nachrüsten
Grammatikprüfung in LibreOffice nachrüsten
Tim Schürmann, 24.04.2015 19:36, 2 Kommentare

LibreOffice kommt zwar mit einer deutschen Rechtschreibprüfung und einem guten Thesaurus, eine Grammatikprüfung fehlt jedoch. In ältere 32-Bit-Versionen ...

Aktuelle Fragen

Scanner EPSON Perfection V 300 photo und VueScan
Roland Welcker, 19.08.2015 09:04, 1 Antworten
Verehrte Linux-Freunde, ich habe VueScan in /usr/local/src/vuex_3295/VueScan installiert, dazu d...
Empfehlung gesucht Welche Dist als Wirt für VM ?
Roland Fischer, 31.07.2015 20:53, 2 Antworten
Wer kann mir Empfehlungen geben welche Distribution gut geeignet ist als Wirt für eine VM für Win...
Plugins bei OPERA - Linux Mint 17.1
Christoph-J. Walter, 23.07.2015 08:32, 3 Antworten
Beim Versuch Video-Sequenzen an zu schauen kommt die Meldung -Plug-ins und Shockwave abgestürzt-....
Wird Windows 10 update/upgrade mein Grub zerstören ?
daniel s, 22.07.2015 08:31, 8 Antworten
oder rührt Windows den Bootloader nicht an? das ist auch alles was Google mir nicht beantw...
Z FUER Y UND ANDERE EINGABEFEHLER AUF DER TASTATUR
heide marie voigt, 10.07.2015 13:53, 2 Antworten
BISHER konnte ich fehlerfrei schreiben ... nun ist einiges drucheinander geraten ... ich war bei...

Jetzt auf den Mailinglisten

[EasyLinux-Ubuntu] Debian Jessie und das Internet
Karl-Heinz, 02.09.2015 16:23
Hallo zusammen, eine Frage an alle die Debian Jessie verwenden: Stürzen bei euch auch laufend die Internetb...
Re: [EasyLinux-Suse] NVIDIA Problem stellarium
Heiko, 02.09.2015 12:37
Am Montag, 31. August 2015, 21:26:06 schrieb Glaser: Hallo Erika, > > hab mal wieder ein NVIDIA Pr...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Merkwürdige_Meldungen_von_Smartd
Uwe Herrmuth, 02.09.2015 10:12
Hallo Ton, Ton de Haan schrieb am 31.08.2015 um 17:02: > Schalte ich sie allerdings per Schalter aus und...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Libre-Office: Dokumentenwiederherstellung spinnt
Uwe Herrmuth, 02.09.2015 10:03
Hallo Aleks, Aleksandra Puschner schrieb am 01.09.2015 um 19:30: > Das Fenster geht auf und will verschi...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] LO: Teile von Tabellen graphisch darstellen
Uwe Herrmuth, 02.09.2015 09:59
Hallo Hartmut, Hartmut Haase schrieb am 01.09.2015 um 13:11: > leider wird das Diagramm [immer noch] in...