Läuft die TV-Karte unter SUSE Linux 9.1 Prof?

Lazyman - Montag, 03. Januar 2005 19:15:37 - 1 Antworten

Hallo,

ich überlege mir, die TV-Karte (Leadtek Winfast TV 2000 XP Expert) aus
dem Norma zu kaufen (vielleicht habt ihr ja auch das Prospekt happy. Nun
weiß ich bloß nicht, ob sie unter meinem System laufen wird. Ich habe
auch schon in der Hardware-Datenbank nachgesehen, aber da gibt es nur
kryptische Bezeichnungen. Vielleicht könnt ihr ja mit denen was
anfangen?!
Hoffentlich könnt ihr's!
Ich bedanke mich schonmal im Voraus!

Antworten
Re: Läuft die TV-Karte unter SUSE Linux 9.1 Prof?
Mike Reichert, Montag, 03. Januar 2005 22:00:30
Ein/Ausklappen

unter http://www.leadtek.nl/nts/d...les/tv200xp%20series.pdf" findest Du ein Datenblatt mit dem verbauten Chipsatz.
so wie ichs sehe wird sie unterstützt. aber nagel mich bloss nicht fest.
einfach nochmal nachschauen
gruss mike

[1] http://www.leadtek.nl/nts/d...0RM_files/tv200xp%20series.pdf



Bewertung: 206 Punkte bei 47 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

  • Neue Medion TV-Karte von Aldi unter Linux benutzen
  • Digitaler Videorecorder MythTV
    Natürlich läuft die Lieblingssendung immer dann, wenn man nicht zu Hause ist. Wer sie komfortabel aufnehmen möchte, sollte zum digitalen Videorecorder MythTV greifen. Er lässt sich einfach programmieren und entfernt störende Werbeblocks.
  • Drei analoge TV-Karten im Test
    Vorbei sind die Zeiten, in denen der PC ins Arbeitszimmer verbannt war. Ein Linux-Rechner mit eingebauter TV-Karte und großem Bildschirm eignet sich auch als Ersatz für den Fernseher. Wir zeigen, wie Sie analoge Tunerkarten unter Linux in Betrieb nehmen und Sendungen aufzeichnen.
  • Marke Eigenbau
    Mit einem Mini-ITX-Board, einem passenden Gehäuse und einigen Komponenten bauen Sie für wenig Geld eine leistungsfähige, schicke kleine Multimedia-Allroundmaschine fürs Wohnzimmer.
  • TV aus dem Keller
    Mit wenigen Handgriffen machen Sie Linux zum vollwertigen Videoserver, der TV-Sendungen aufzeichnet, lagert und verteilt.

Aktuelle Fragen

Samba-Server für Win-Daten & Linux-Dateirechte
Gerd Grundmann, 12.01.2017 18:25, 0 Antworten
Hallo Gemeinde, ich habe ewig gegooo.. aber nicht wirklich gefunden, was ich suche. Auf mei...
LM Cinnamon 18.1Serena 64 bit
Herwig Ameisbichler, 11.01.2017 13:02, 6 Antworten
Hallo an alle. Bin Linux Neuling.Habe auf meiner SSD neben W10 (finde ich nicht mehr)LM17.2 auch...
Bilder in E-Mail einbinden?
Werner Hahn, 23.12.2016 12:18, 4 Antworten
Dell Latitude E6510, Ubuntu 16.04, Mozilla Firefox Ich bitte um eine leicht verständliche Anle...
Linux Mint 17.2
Herwig Ameisbichler, 17.12.2016 11:19, 4 Antworten
Wer kann mir helfen? Hab seit gestern Linux am Pc.Wie kann ich diese Miniaturschrift im Menü,Lei...
Linux 17.2 Treiber f. PC Drucker installieren
Ernst Malitzki, 11.12.2016 13:04, 7 Antworten
Habe einen PC Drucker von HP. Möchte diesen PC Drucker an meinen PC anschließen. Hierzu benötige...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] adobe_flash_player_für_android
Wolfgang Voelker, 19.01.2017 18:34
Hallo Hartmut, daß du im Playstore dazu was findest, liegt daran, daß es Flash ja mal bis Android Gingerbread...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] adobe_flash_player_für_android
Hartmut Haase, 19.01.2017 16:23
Hallo Wolfgang, > klares nein. Hat Google schon lange verboten. verstanden. Spaßig ist nur: wenn man im...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Streams_übertragen
Frank von Thun, 19.01.2017 05:54
Am 18.01.2017 um 19:53 schrieb alfred: > Am 18.01.2017 um 18:02 schrieb Frank von Thun: >> Am 18.0...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Streams_übertragen
Heiko, 18.01.2017 22:48
Am Mittwoch, 18. Januar 2017, 19:53:08 CET schrieb alfred: Hallo Alfred. > > OK, geht und holt die...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] adobe_flash_player_für__android
Karl-Heinz, 18.01.2017 18:54
Am Wed, 18 Jan 2017 17:09:23 +0100 schrieb Hartmut Haase : Hallo Hartmut, such einfach mal nach "Fla...