Läuft die TV-Karte unter SUSE Linux 9.1 Prof?

Lazyman - Montag, 03. Januar 2005 19:15:37 - 1 Antworten

Hallo,

ich überlege mir, die TV-Karte (Leadtek Winfast TV 2000 XP Expert) aus
dem Norma zu kaufen (vielleicht habt ihr ja auch das Prospekt happy. Nun
weiß ich bloß nicht, ob sie unter meinem System laufen wird. Ich habe
auch schon in der Hardware-Datenbank nachgesehen, aber da gibt es nur
kryptische Bezeichnungen. Vielleicht könnt ihr ja mit denen was
anfangen?!
Hoffentlich könnt ihr's!
Ich bedanke mich schonmal im Voraus!

Antworten
Re: Läuft die TV-Karte unter SUSE Linux 9.1 Prof?
Mike Reichert, Montag, 03. Januar 2005 22:00:30
Ein/Ausklappen

unter http://www.leadtek.nl/nts/d...les/tv200xp%20series.pdf" findest Du ein Datenblatt mit dem verbauten Chipsatz.
so wie ichs sehe wird sie unterstützt. aber nagel mich bloss nicht fest.
einfach nochmal nachschauen
gruss mike

[1] http://www.leadtek.nl/nts/d...0RM_files/tv200xp%20series.pdf



Bewertung: 229 Punkte bei 52 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

  • Neue Medion TV-Karte von Aldi unter Linux benutzen
  • Digitaler Videorecorder MythTV
    Natürlich läuft die Lieblingssendung immer dann, wenn man nicht zu Hause ist. Wer sie komfortabel aufnehmen möchte, sollte zum digitalen Videorecorder MythTV greifen. Er lässt sich einfach programmieren und entfernt störende Werbeblocks.
  • Drei analoge TV-Karten im Test
    Vorbei sind die Zeiten, in denen der PC ins Arbeitszimmer verbannt war. Ein Linux-Rechner mit eingebauter TV-Karte und großem Bildschirm eignet sich auch als Ersatz für den Fernseher. Wir zeigen, wie Sie analoge Tunerkarten unter Linux in Betrieb nehmen und Sendungen aufzeichnen.
  • Marke Eigenbau
    Mit einem Mini-ITX-Board, einem passenden Gehäuse und einigen Komponenten bauen Sie für wenig Geld eine leistungsfähige, schicke kleine Multimedia-Allroundmaschine fürs Wohnzimmer.
  • TV aus dem Keller
    Mit wenigen Handgriffen machen Sie Linux zum vollwertigen Videoserver, der TV-Sendungen aufzeichnet, lagert und verteilt.

Aktuelle Fragen

Samsung VG-KBD1500 - Bluetooth-Tastatur mit Touchpad mit Xubuntu 16.04.2 LTS
Linux- & BSD-UserGroup im Weserbergland, 16.08.2017 19:16, 0 Antworten
Bin grad mit "meinem Latein am Ende" darum hier mal so in den Raum geworfen. Samsung VG-KBD1500 -...
Tails verbindet nicht mit WLan
Georg Vogel, 30.07.2017 15:06, 5 Antworten
Hallo zusammen! Habe mir von Linux Mint aus einen Tails USB-Stick erstellt. Läuft soweit gut,...
Genivi for Raspberry Pi 3
Sebastian Ortmanns, 28.07.2017 10:37, 1 Antworten
I try to build a Genivi Development Platform for Rasberry Pi 3. But I always get the failures bel...
Bash awk Verständnis-Frage
Josef Federl, 22.07.2017 17:46, 2 Antworten
#!/bin/bash # Skriptdateiname = test.sh spaltennummer=10 wert=zehner awk '{ $'$spaltennummer'...
Bash - verschachtelte Variablenersetzung, das geht doch eleganter als meine Lösung?
Josef Federl, 18.07.2017 20:24, 3 Antworten
#!/bin/bash #Ziel des Skriptes wird sein die ID zu extrahieren hier nur als Consolentest: root@...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] bash Leerzeichen vor dem Curser
Uwe Herrmuth, 18.08.2017 09:00
Hallo Volker, Volker schrieb am 18.08.2017 um 07:33: > volker@volker-Aspire-E5-575:~$ echo $PWD &&am...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] bash Leerzeichen vor dem Curser
Volker Borst, 18.08.2017 07:33
Hallo Uwe, Am 16.08.2017 um 21:56 schrieb Uwe Herrmuth: > > Dann hab ich eine ganz gewagte Vermutu...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] bash Leerzeichen vor dem Curser
Uwe Herrmuth, 16.08.2017 21:56
Hallo Volker, Volker Borst schrieb am 16.08.2017 um 19:22: > > echo $PS1 > > ${debian_chr...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] bash Leerzeichen vor dem Curser
Volker Borst, 16.08.2017 19:22
Hallo Uwe, > echo $PS1 ${debian_chroot:+($debian_chroot)}\u@\h:\w\$ Einen neuen Benutzer habe ich jet...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] bash Leerzeichen vor dem Curser
Uwe Herrmuth, 16.08.2017 07:58
Hallo Volker, Volker schrieb am 12.08.2017 um 12:11: > Nach dem Aufrufen von 16.04 habe ich in der bash...