LDAP und Exim 4.50

Autor

Mittwoch, 17. Januar 2007 10:57:12

Hallo zusammen,
ich habe einen LDAP Server an dem sich einige Dienste ihre Infos holen.
Lauffahig habe ich bereits Samba und Courier IMAP, sowie Benutzeranmeldung auf der Console oder SSH.
Im Moment lasse ich meinen Email Client die Mails via POP3 von meinem Server aus dem Internet abholen und durch Filter im Thunderbird auf dem IMAP-Server bei mir zu Hause einsortieren.
Emails die direkt auf meinem Home-Server versand werden, zum Beispiel durch Cron, werden durch Exim behandelt und landen in dem entsprechenden Spool-DIR und danach in einer MBOX, aber nicht in meinem IMAP-Server.

Ich möchte das ganze gerne in zwei Schritten erweitern:
1. die lokalen Emails sollen im IMAP-Server landen
2. Die POP-Konten sollen vie fetch- oder getmail abgefragt werden und die Mails auf dem IMAP Server einsortiert werden.

Der Dreh- und Angelpunkt soll Exim sein, wobei alle Daten im LDAP gehalten werden!!
Der Server selber läuft unter Debian Sarge und ich habe auch schon Exim als Heavy Paket mit LDAP unterstützung inst.

Die Dokumentation und auch googel geben viel über die Konfiguration über Exim raus. Ich habe viel brauchbares für MySQL und exim gefunden, aber wenig über LDAP.

Wer kann mir bitte weiterhelfen?
Ich reiche gerne logs, config-dateien oder LDIF Dateien nach.

Danke schon mal!!

MfG
Daniel

dracko

0 Antworten


Antworten

Ähnliche Artikel

Tipp der Woche

Grammatikprüfung in LibreOffice nachrüsten
Grammatikprüfung in LibreOffice nachrüsten
Tim Schürmann, 24.04.2015 19:36, 0 Kommentare

LibreOffice kommt zwar mit einer deutschen Rechtschreibprüfung und einem guten Thesaurus, eine Grammatikprüfung fehlt jedoch. In ältere 32-Bit-Versionen ...

Aktuelle Fragen

Admin Probleme mit Q4os
Thomas Weiss, 30.03.2015 20:27, 6 Antworten
Hallo Leute, ich habe zwei Fragen zu Q4os. Die Installation auf meinem Dell Latitude D600 verl...
eeepc 1005HA externer sound Ausgang geht nicht
Dieter Drewanz, 18.03.2015 15:00, 1 Antworten
Hallo LC, nach dem Update () funktioniert unter KDE der externe Soundausgang an der Klinkenbuc...
AceCad DigiMemo A 402
Dr. Ulrich Andree, 15.03.2015 17:38, 2 Antworten
Moin zusammen, ich habe mir den elektronischen Notizblock "AceCad DigiMemo A 402" zugelegt und m...
Start-Job behindert Bootvorgang, Suse 13.2, KDE,
Wimpy *, 20.02.2015 10:32, 4 Antworten
Beim Bootvorgang ist ein Timeout von 1 Min 30 Sec. weil eine Partition sdb1 gesucht und nicht gef...
Konfiguration RAID 1 mit 2 SSDs: Performance?
Markus Mertens, 16.02.2015 10:02, 6 Antworten
Hallo! Ich möchte bei einer Workstation (2x Xeon E5-2687Wv3, 256GB RAM) 2 SATA-SSDs (512GB) al...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Xsane und Simple Scan: Probleme bei mehrseitigen Dokumenten
Rainer, 28.04.2015 11:38
Hallo Hartmut, Am Tue, 28 Apr 2015 11:28:07 +0200 schrieb Hartmut Haase : > > Wenn Du magst, könnte...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Xsane und Simple Scan: Probleme bei mehrseitigen Dokumenten
Hartmut Haase, 28.04.2015 11:28
Hallo Rainer, > Wenn Du magst, könntest Du vielleicht so etwas in dieser Art > hinzufügen: "The...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Xsane und Simple Scan: Probleme bei mehrseitigen Dokumenten
Rainer, 28.04.2015 10:33
Hallo Hartmut, Am Tue, 28 Apr 2015 09:40:40 +0200 schrieb Hartmut Haase : > > Die Probleme mit Simp...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Xsane und Simple Scan: Probleme bei mehrseitigen Dokumenten
Rainer, 28.04.2015 10:25
Hallo Alfred, Am Mon, 27 Apr 2015 22:21:12 +0200 schrieb Alfred Zahlten : > > Weiß > > jema...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Xsane und Simple Scan: Probleme bei mehrseitigen Dokumenten
Hartmut Haase, 28.04.2015 09:40
Hallo Rainer, > Die Probleme mit Simple Scan sind weiterhin offen, > kein ordnungsgemäßes Ende des Sc...