LAMP-System mit Speicherproblem

Autor

Montag, 11. April 2005 21:52:51

Hi Leute,

vorweg: Ich bin definitiv kein Linux-Profi, also drückt bitte ein Auge zu bei meinen Fragen happy

Ich betreite einen Rootserver bei 1und1 mit 1GB RAM, der nun nach einer Uptime von 15 Tagen 97% Speicherauslastung aufweist, zumindest sagt mir das Plesk (ich mag das Ding auch nicht, aber es gibt Leute, die mit dem Server arbeiten, die noch weniger Ahnung haben, als ich). Ich habe den Server heute neu gestartet, was zunächst mal geholfen hat. An welcher Stelle sollte ich eurer Meinung nach zunächst nach Speicherfressern schauen? Vielleicht kann ich einige der Apache-Module rausschmeißen..

Server-Konfiguration folgt im Footer. Wäre super, wenn ihr mir helfen könntet.

Viele Grüße Jo

--
GenuineIntel, Intel(R) Pentium(R) 4 CPU 2.80GHz
Version psa v7.5.2_build75050204.16 os_SuSE 9.1
OS Linux 2.6.9-041221

psa 7.5.2-suse9.1.build75050128.10
httpd 2.0.49-27.18.3
bind 9.2.3-76
courier-imap 3.0.8-suse9.1.build75050128.10
frontpage 5.0.2.2634
mailman 2.1.4-83.10
mysql 4.0.18-32.9 (concurrent)
mysql 4.1.10a (concurrent)
webalizer 2.01-720
php 4.3.4-43.22
psa-migration-manager 7.5.2-suse9.1.build75050207.16
SSHTerm 0.2.2-suse9.1.build75050128.10
spamassassin 2.64-3.2
psa-qmail 1.03-suse9.1.build75050128.10
psa-qmail-rblsmtpd 0.70-suse9.1.build75050128.10
psa-proftpd 1.2.10-suse9.1.build75050128.10
psa-logrotate 3.7-suse9.1.build75050128.10
psa-spamassassin 7.5.2-suse9.1.build75050128.10
mod_perl 1.99_12_20040302-33
perl-Apache-ASP 2.57-suse9.1.build75050128.10
psa-bu 7.5.2-suse9.1.build75050128.10
psa-api-rpc 7.5.2-suse9.1.build75050128.10

Jo Geske

3 Antworten


Antworten
Re: LAMP-System mit Speicherproblem
Hans-Peter Hoefer, Dienstag, 12. April 2005 06:50:39
Ein/Ausklappen

Hallo!
Kein Grund zur Sorge, der volle Speicher beeinflusst die Performance nicht negativ, im Gegenteil. Linux nutzt den Hauptspeicher im laufenden Betrieb als Cache, so dass es ganz normal ist, wenn nur wenig Hauptspeicher frei ist.

Viele Grüße
MacClassic


Bewertung: 193 Punkte bei 23 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: LAMP-System mit Speicherproblem
Reinhard Holler, Dienstag, 12. April 2005 08:48:53
Ein/Ausklappen

Man kann es sich sogar genau ansehen: führe mal das Kommando "free" in einer Shell aus. In der ersten Zeile wirst Du in etwa die Dir bekannten Werte sehen. Interessant ist aber die zweite Zeile (+/- cache o.ä. steht da dran). Da kannst Du erkennen, wieviel Speicher die Programme tatsächlich benötigen.



Bewertung: 252 Punkte bei 22 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: LAMP-System mit Speicherproblem
Jo Geske, Dienstag, 12. April 2005 10:35:29
Ein/Ausklappen

Hi! Vielen Dank für eure Antworten. Ich dachte schon, mit dem Speicher wäre es wie bei Windows: Speicher voll, Kiste lahm! :-)

Viele Grüße

JO


Bewertung: 125 Punkte bei 22 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

Tipp der Woche

Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Tim Schürmann, 08.11.2014 18:45, 2 Kommentare

Wer Ubuntu 14.10 in einer virtuellen Maschine unter VirtualBox startet, der landet unter Umständen in einem Fenster mit Grafikmüll. Zu einem korrekt ...

Aktuelle Fragen

Start-Job behindert Bootvorgang, Suse 13.2, KDE,
Wimpy *, 20.02.2015 10:32, 4 Antworten
Beim Bootvorgang ist ein Timeout von 1 Min 30 Sec. weil eine Partition sdb1 gesucht und nicht gef...
Konfiguration RAID 1 mit 2 SSDs: Performance?
Markus Mertens, 16.02.2015 10:02, 4 Antworten
Hallo! Ich möchte bei einer Workstation (2x Xeon E5-2687Wv3, 256GB RAM) 2 SATA-SSDs (512GB) al...
Treiber für Canon Laserbase MF5650
Sven Bremer, 10.02.2015 09:46, 1 Antworten
Hallo ich weiß mittlerweile das Canon nicht der beste Drucker für ein Linux System ist. Trotzd...
Linux und W7 im Netz finden sich nicht
Oliver Zoffi, 06.02.2015 11:47, 3 Antworten
Hallo! Ich verwende 2 PCs, 1x mit W7prof 64 Bit und einmal mit Linux Mint 17 64 Bit, welches ich...
Rootpasswort
Jutta Naumann, 29.01.2015 09:14, 1 Antworten
Ich habe OpenSuse 13.2 installiert und leider nur das Systempasswort eingerichtet. Um Änderungen,...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Bildschirmschoner einschalten
Gerhard Blaschke, 05.03.2015 23:10
Hallo Matthias, Am 05.03.2015 um 22:59 schrieb Matthias Müller: > Hallo, > > Am Dienstag, 3....
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Bildschirmschoner einschalten
Matthias Müller, 05.03.2015 22:59
Hallo, Am Dienstag, 3. März 2015 schrieb Gerhard Blaschke: snip > Genau das. > in KDE 3.5 selig f...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Bildschirmschoner einschalten
Karl-Heinz, 05.03.2015 18:07
Am Wed, 4 Mar 2015 21:46:41 +0100 schrieb Uwe Herrmuth : Hallo Uwe, So ich hab gerade auch mal in meiner...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] SSD TRIM
Heiko, 05.03.2015 10:18
Am Donnerstag, 5. März 2015, 09:28:29 schrieb H.-Stefan Neumeyer: > Am Donnerstag, 5. März 2015, 06:07:36...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] SSD TRIM
Joachim Puttkammer, 05.03.2015 10:07
Am Donnerstag, 5. März 2015 schrieb H.-Stefan Neumeyer: > Online Discard verwendet keiner? ich, hab es i...