LAMP-System mit Speicherproblem

Jo Geske - Montag, 11. April 2005 21:52:51 - 3 Antworten

Hi Leute,

vorweg: Ich bin definitiv kein Linux-Profi, also drückt bitte ein Auge zu bei meinen Fragen happy

Ich betreite einen Rootserver bei 1und1 mit 1GB RAM, der nun nach einer Uptime von 15 Tagen 97% Speicherauslastung aufweist, zumindest sagt mir das Plesk (ich mag das Ding auch nicht, aber es gibt Leute, die mit dem Server arbeiten, die noch weniger Ahnung haben, als ich). Ich habe den Server heute neu gestartet, was zunächst mal geholfen hat. An welcher Stelle sollte ich eurer Meinung nach zunächst nach Speicherfressern schauen? Vielleicht kann ich einige der Apache-Module rausschmeißen..

Server-Konfiguration folgt im Footer. Wäre super, wenn ihr mir helfen könntet.

Viele Grüße Jo

--
GenuineIntel, Intel(R) Pentium(R) 4 CPU 2.80GHz
Version psa v7.5.2_build75050204.16 os_SuSE 9.1
OS Linux 2.6.9-041221

psa 7.5.2-suse9.1.build75050128.10
httpd 2.0.49-27.18.3
bind 9.2.3-76
courier-imap 3.0.8-suse9.1.build75050128.10
frontpage 5.0.2.2634
mailman 2.1.4-83.10
mysql 4.0.18-32.9 (concurrent)
mysql 4.1.10a (concurrent)
webalizer 2.01-720
php 4.3.4-43.22
psa-migration-manager 7.5.2-suse9.1.build75050207.16
SSHTerm 0.2.2-suse9.1.build75050128.10
spamassassin 2.64-3.2
psa-qmail 1.03-suse9.1.build75050128.10
psa-qmail-rblsmtpd 0.70-suse9.1.build75050128.10
psa-proftpd 1.2.10-suse9.1.build75050128.10
psa-logrotate 3.7-suse9.1.build75050128.10
psa-spamassassin 7.5.2-suse9.1.build75050128.10
mod_perl 1.99_12_20040302-33
perl-Apache-ASP 2.57-suse9.1.build75050128.10
psa-bu 7.5.2-suse9.1.build75050128.10
psa-api-rpc 7.5.2-suse9.1.build75050128.10

Antworten
Re: LAMP-System mit Speicherproblem
Hans-Peter Hoefer, Dienstag, 12. April 2005 06:50:39
Ein/Ausklappen

Hallo!
Kein Grund zur Sorge, der volle Speicher beeinflusst die Performance nicht negativ, im Gegenteil. Linux nutzt den Hauptspeicher im laufenden Betrieb als Cache, so dass es ganz normal ist, wenn nur wenig Hauptspeicher frei ist.

Viele Grüße
MacClassic


Bewertung: 202 Punkte bei 26 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: LAMP-System mit Speicherproblem
Reinhard Holler, Dienstag, 12. April 2005 08:48:53
Ein/Ausklappen

Man kann es sich sogar genau ansehen: führe mal das Kommando "free" in einer Shell aus. In der ersten Zeile wirst Du in etwa die Dir bekannten Werte sehen. Interessant ist aber die zweite Zeile (+/- cache o.ä. steht da dran). Da kannst Du erkennen, wieviel Speicher die Programme tatsächlich benötigen.



Bewertung: 251 Punkte bei 24 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: LAMP-System mit Speicherproblem
Jo Geske, Dienstag, 12. April 2005 10:35:29
Ein/Ausklappen

Hi! Vielen Dank für eure Antworten. Ich dachte schon, mit dem Speicher wäre es wie bei Windows: Speicher voll, Kiste lahm! :-)

Viele Grüße

JO


Bewertung: 145 Punkte bei 27 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

Der Tipp der Woche

Schon gewußt?

14.11.2015

Auch unter Ubuntu 15.10 kann man wieder mit dem Startmedienersteller (alias Startup Disk Creator) ein Live-System auf einem USB-Stick einrichten. ...

Fehler des Startmedienerstellers von Ubuntu 15.10 umgehen

Aktuelle Fragen

Leap 42.1 und LibreOffice
Heinz Kolbe, 09.02.2016 21:54, 0 Antworten
Moin moin, auf meinem Notebook habe ich Leap 42.1 und Win 10 installiert. Alles läuft rund nur...
Tails Update
Val Lerie, 11.01.2016 10:51, 0 Antworten
Hallo zusammen, updaten > update Speichern unter > Persistent nicht möglich, mit der Meldung;...
Recoll
Jürgen Heck, 20.12.2015 18:13, 4 Antworten
Wie kann man mit Recoll nach bestimmten Zeichen/Satzzeichen bzw. Zeichenkombinationen suchen, z....
Wings Platinum 4 auf Linux?
Bodo Steguweit, 18.12.2015 11:37, 4 Antworten
Hallo in die Runde ich nutze für meine Diashows Wings Platinum 4 als Diareferent. Arbeite jetzt...
Bandbreite regulieren
Georg Armani, 25.11.2015 16:50, 1 Antworten
Hallo, ich bin ein Neuling in Sachen Linux und hoffe auf Hilfe. Ich habe zwei Windows Rechner...

Jetzt auf den Mailinglisten

[EasyLinux-Ubuntu] Speedport W700V Passworteingabe geht nicht
Karl-Heinz, 13.02.2016 12:36
Hallo zusammen, fürher unter Wheezy konnte ich meinen Router noch mit Chromium per Passwort auf meinen Rout...
[EasyLinux-Ubuntu] Grafikprobleme
Rainer, 13.02.2016 11:27
Hallo zusammen, ich habe eine Festplatte geklont, um sie in einem anderen, etwas aktuelleren Rechner einzus...
[EasyLinux-Ubuntu] Seltsame RAM-Kennzeichnung
Hartmut Haase, 13.02.2016 10:08
Hallo Liste, ich habe in meinem PC 2 RAM-Bausteine von Kingston. Auf dem Typenschild steht u. a. KVR.../1G...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] [OT] Angriffe auf WLAN blockieren
Dennis, 13.02.2016 08:42
> Ich gehe davon aus, dass so etwas nicht zufällig ist? Da versucht jemand > mit Gewalt in unser Netzwe...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] [OT] Angriffe auf WLAN blockieren
Uwe Herrmuth, 13.02.2016 08:05
Hallo Alexander, Alexander McLean schrieb am 12.02.2016 um 11:04: > - WLAN Passwörter sind für beide Net...