Kommunikationsserver auf Debian Basis- Erweiterung um internes IM, welcher Server?

Autor

Samstag, 19. Februar 2005 14:32:51

Wie einige eventuell noch im Hinterkopf haben, bin ich dabei einen Kommunikationsserver auf Linux Basis zu bauen.

Auf der Suche nach einem entsprechenden Unterbau bekam ich die letzte c´t in die Finger. Das Konzept von IPCop in einer UML Umgebung und die Verwendung von Debian als Basis haben mich überzeugt, das ich die c´t Distri als Basis für einen Kommunikationsserver nutzen möchte.

Für alle die den alten Thread nicht kennen, der Server soll folgendes beinhalten:
Open-XChange mit IMPA Mailserver, OpenLDAP etc.
Hylafax um auch von den Clients zu faxen (mit Pylafax als Client auf dem Windows Rechnern)
Samba für einen Fileserver (um Software vorzuhalten, wie OpenOffice, Pylafax, Jabber IM Client etc)

nun meine eigendliche Frage an die Leute, die eventuell schon einen Jabber Server aufgesetzt haben, welcher Server läßt sich einfach in ein LDAP einbinden oder anderweitig für eine interne (externe Kommunikation soll NICHT stattfinden) Verwendung zu nutzen?

Danke


Volker Grabbe

Volker Grabbe

0 Antworten


Antworten

Ähnliche Artikel

Tipp der Woche

Grammatikprüfung in LibreOffice nachrüsten
Grammatikprüfung in LibreOffice nachrüsten
Tim Schürmann, 24.04.2015 19:36, 0 Kommentare

LibreOffice kommt zwar mit einer deutschen Rechtschreibprüfung und einem guten Thesaurus, eine Grammatikprüfung fehlt jedoch. In ältere 32-Bit-Versionen ...

Aktuelle Fragen

Admin Probleme mit Q4os
Thomas Weiss, 30.03.2015 20:27, 6 Antworten
Hallo Leute, ich habe zwei Fragen zu Q4os. Die Installation auf meinem Dell Latitude D600 verl...
eeepc 1005HA externer sound Ausgang geht nicht
Dieter Drewanz, 18.03.2015 15:00, 1 Antworten
Hallo LC, nach dem Update () funktioniert unter KDE der externe Soundausgang an der Klinkenbuc...
AceCad DigiMemo A 402
Dr. Ulrich Andree, 15.03.2015 17:38, 2 Antworten
Moin zusammen, ich habe mir den elektronischen Notizblock "AceCad DigiMemo A 402" zugelegt und m...
Start-Job behindert Bootvorgang, Suse 13.2, KDE,
Wimpy *, 20.02.2015 10:32, 4 Antworten
Beim Bootvorgang ist ein Timeout von 1 Min 30 Sec. weil eine Partition sdb1 gesucht und nicht gef...
Konfiguration RAID 1 mit 2 SSDs: Performance?
Markus Mertens, 16.02.2015 10:02, 6 Antworten
Hallo! Ich möchte bei einer Workstation (2x Xeon E5-2687Wv3, 256GB RAM) 2 SATA-SSDs (512GB) al...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] LyX
Alfred Zahlten, 04.05.2015 18:39
Am 04.05.2015 um 13:53 schrieb Hartmut Haase: Hallo Hartmut, sende es noch mal, ist wohl nicht auf der List...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] LyX
Alfred Zahlten, 04.05.2015 17:27
Am 04.05.2015 um 13:53 schrieb Hartmut Haase: Hallo Hartmut, >> Extension Writer2LaTeX installiert, d...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] LyX
Hartmut Haase, 04.05.2015 13:53
Hallo Alfred, > Extension Writer2LaTeX installiert, die Bilder werden mit dem Text NICHT > nach LyX ü...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] PATH_Erweiterung_löschen
Hartmut Haase, 04.05.2015 12:44
Hallo Joachim, > wo kann /opt/real/RealPlayer stecken? mit egrep PATH .* in Deinem Heimatverzeichnis...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Synchronisation Android-Schneidbrettl mit Thunderbird (OT)
Heiko, 04.05.2015 12:21
Am Sonntag, 3. Mai 2015, 12:49:44 schrieb Gerhard Blaschke: Hallo, . > Jetzt möchte ich das auch a...