Kommunikationsserver auf Debian Basis- Erweiterung um internes IM, welcher Server?

Autor

Samstag, 19. Februar 2005 14:32:51

Wie einige eventuell noch im Hinterkopf haben, bin ich dabei einen Kommunikationsserver auf Linux Basis zu bauen.

Auf der Suche nach einem entsprechenden Unterbau bekam ich die letzte c´t in die Finger. Das Konzept von IPCop in einer UML Umgebung und die Verwendung von Debian als Basis haben mich überzeugt, das ich die c´t Distri als Basis für einen Kommunikationsserver nutzen möchte.

Für alle die den alten Thread nicht kennen, der Server soll folgendes beinhalten:
Open-XChange mit IMPA Mailserver, OpenLDAP etc.
Hylafax um auch von den Clients zu faxen (mit Pylafax als Client auf dem Windows Rechnern)
Samba für einen Fileserver (um Software vorzuhalten, wie OpenOffice, Pylafax, Jabber IM Client etc)

nun meine eigendliche Frage an die Leute, die eventuell schon einen Jabber Server aufgesetzt haben, welcher Server läßt sich einfach in ein LDAP einbinden oder anderweitig für eine interne (externe Kommunikation soll NICHT stattfinden) Verwendung zu nutzen?

Danke


Volker Grabbe

Volker Grabbe

0 Antworten


Antworten

Ähnliche Artikel

Tipp der Woche

Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Tim Schürmann, 08.11.2014 18:45, 2 Kommentare

Wer Ubuntu 14.10 in einer virtuellen Maschine unter VirtualBox startet, der landet unter Umständen in einem Fenster mit Grafikmüll. Zu einem korrekt ...

Aktuelle Fragen

Start-Job behindert Bootvorgang, Suse 13.2, KDE,
Wimpy *, 20.02.2015 10:32, 4 Antworten
Beim Bootvorgang ist ein Timeout von 1 Min 30 Sec. weil eine Partition sdb1 gesucht und nicht gef...
Konfiguration RAID 1 mit 2 SSDs: Performance?
Markus Mertens, 16.02.2015 10:02, 4 Antworten
Hallo! Ich möchte bei einer Workstation (2x Xeon E5-2687Wv3, 256GB RAM) 2 SATA-SSDs (512GB) al...
Treiber für Canon Laserbase MF5650
Sven Bremer, 10.02.2015 09:46, 1 Antworten
Hallo ich weiß mittlerweile das Canon nicht der beste Drucker für ein Linux System ist. Trotzd...
Linux und W7 im Netz finden sich nicht
Oliver Zoffi, 06.02.2015 11:47, 3 Antworten
Hallo! Ich verwende 2 PCs, 1x mit W7prof 64 Bit und einmal mit Linux Mint 17 64 Bit, welches ich...
Rootpasswort
Jutta Naumann, 29.01.2015 09:14, 1 Antworten
Ich habe OpenSuse 13.2 installiert und leider nur das Systempasswort eingerichtet. Um Änderungen,...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Bildschirmschoner einschalten
Gerhard Blaschke, 05.03.2015 23:10
Hallo Matthias, Am 05.03.2015 um 22:59 schrieb Matthias Müller: > Hallo, > > Am Dienstag, 3....
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Bildschirmschoner einschalten
Matthias Müller, 05.03.2015 22:59
Hallo, Am Dienstag, 3. März 2015 schrieb Gerhard Blaschke: snip > Genau das. > in KDE 3.5 selig f...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Bildschirmschoner einschalten
Karl-Heinz, 05.03.2015 18:07
Am Wed, 4 Mar 2015 21:46:41 +0100 schrieb Uwe Herrmuth : Hallo Uwe, So ich hab gerade auch mal in meiner...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] SSD TRIM
Heiko, 05.03.2015 10:18
Am Donnerstag, 5. März 2015, 09:28:29 schrieb H.-Stefan Neumeyer: > Am Donnerstag, 5. März 2015, 06:07:36...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] SSD TRIM
Joachim Puttkammer, 05.03.2015 10:07
Am Donnerstag, 5. März 2015 schrieb H.-Stefan Neumeyer: > Online Discard verwendet keiner? ich, hab es i...