Kommunikationsserver auf Debian Basis- Erweiterung um internes IM, welcher Server?

Autor

Samstag, 19. Februar 2005 14:32:51

Wie einige eventuell noch im Hinterkopf haben, bin ich dabei einen Kommunikationsserver auf Linux Basis zu bauen.

Auf der Suche nach einem entsprechenden Unterbau bekam ich die letzte c´t in die Finger. Das Konzept von IPCop in einer UML Umgebung und die Verwendung von Debian als Basis haben mich überzeugt, das ich die c´t Distri als Basis für einen Kommunikationsserver nutzen möchte.

Für alle die den alten Thread nicht kennen, der Server soll folgendes beinhalten:
Open-XChange mit IMPA Mailserver, OpenLDAP etc.
Hylafax um auch von den Clients zu faxen (mit Pylafax als Client auf dem Windows Rechnern)
Samba für einen Fileserver (um Software vorzuhalten, wie OpenOffice, Pylafax, Jabber IM Client etc)

nun meine eigendliche Frage an die Leute, die eventuell schon einen Jabber Server aufgesetzt haben, welcher Server läßt sich einfach in ein LDAP einbinden oder anderweitig für eine interne (externe Kommunikation soll NICHT stattfinden) Verwendung zu nutzen?

Danke


Volker Grabbe

Volker Grabbe

0 Antworten


Antworten

Ähnliche Artikel

Tipp der Woche

Schnell Multi-Boot-Medien mit MultiCD erstellen
Schnell Multi-Boot-Medien mit MultiCD erstellen
Tim Schürmann, 24.06.2014 12:40, 0 Kommentare

Wer mehrere nützliche Live-Systeme auf eine DVD brennen möchte, kommt mit den Startmedienerstellern der Distributionen nicht besonders weit: Diese ...

Aktuelle Fragen

Windows 8 startet nur mit externer Festplatte
Anne La, 10.09.2014 17:25, 4 Antworten
Hallo Leute, also, ich bin auf folgendes Problem gestoßen: Ich habe Ubuntu 14.04 auf meiner...
Videoüberwachung mit Zoneminder
Heinz Becker, 10.08.2014 17:57, 0 Antworten
Hallo, ich habe den ZONEMINDER erfolgreich installiert. Das Bild erscheint jedoch nicht,...
internes Wlan und USB-Wlan-Srick
Gerhard Blobner, 04.08.2014 15:20, 2 Antworten
Hallo Linux-Forum: ich bin ein neuer Linux-User (ca. 25 Jahre Windows) und bin von WIN 8 auf Mint...
Server antwortet mit falschem Namen
oin notna, 21.07.2014 19:13, 1 Antworten
Hallo liebe Community, Ich habe mit Apache einen Server aufgesetzt. Soweit, so gut. Im Heimnet...
o2 surfstick software für ubuntu?
daniel soltek, 15.07.2014 18:27, 1 Antworten
hallo zusammen, habe mir einen o2 surfstick huawei bestellt und gerade festgestellt, das der nic...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Upload_aus_Netzwerk-Quellordner_nicht_möglich
Rainer, 18.09.2014 13:09
Hallo Alfred, Am Thu, 18 Sep 2014 12:51:01 +0200 schrieb Alfred Zahlten : > Am 18.09.2014 um 11:41 sch...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Upload_aus_Netzwerk-Quellordner_nicht_möglich
Alfred Zahlten, 18.09.2014 12:51
Am 18.09.2014 um 11:41 schrieb Rainer: Hallo Reiner, kenne mich da nicht aus. Habe mal danach gesucht, sieh...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Mausverhalten seit Update
Hartmut Haase, 18.09.2014 12:27
Hallo Mark, > Habe ich gemacht. Er hat auch 18 Pakete geholt, alles in Richtung java, > icetea und so...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Mausverhalten seit Update
Hartmut Haase, 18.09.2014 12:25
Hallo Mark, > xserver-xorg-input-kbd scheint nicht installiert zu sein. > xserver-xorg-input-mouse is...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Upload_aus_Netzwerk-Quellordner_nicht_möglich
Rainer, 18.09.2014 12:10
Hallo Michi, Am Thu, 18 Sep 2014 11:59:33 +0200 schrieb Michael Warncke : > > Dann verstehe ich...