Kollaboration - Zeichnen auf mehreren Geräten gleichzeitig

Autor

Donnerstag, 19. Januar 2012 11:17:09

Schönen guten Tag,

ich suche aktuell eine Software für Linux/Windows (eines von beiden), welches sich mit mobilen Endgeräten nutzen lässt (v. a. IPad2, IPhone 3GS/4/4S). Und zwar suche ich nach einer Kollaborationssoftware - so ähnlich wie ein Whiteboard - wo ich Zeichnungen machen kann und der andere, welche nicht im gleichen Raum sitzen wird, kann dazwischenzeichnen und alles wird in lifetime gestreamed...

Also eig eine Oberfläche für Zeichnungen, welche von mehreren Geräten besucht werden kann und mehrere Eingaben erlaubt. Kennt da wer was?

Gruß,
BaLu

Ludwig jun. B.

4 Antworten


Antworten
Kollaboration - Zeichnen auf mehreren Geräten gleichzeitig
Rolf (unangemeldet), Donnerstag, 26. Januar 2012 20:03:24
Ein/Ausklappen

NetMeeting

Bei XP gibt es das Programm NetMeeting. Ob es das bei neueren Versionen noch gibt, kann ich nicht sagen.

Da war ein Whiteboard bei.

Gestartet wurde es min conf.exe. Oh man ist das lange her.


Bewertung: 100 Punkte bei 6 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Kollaboration - Zeichnen auf mehreren Geräten gleichzeitig
Werner (unangemeldet), Mittwoch, 01. Februar 2012 13:41:55
Ein/Ausklappen

Ja, das war wirklich nicht schlecht. :-)

http://technet.microsoft.com/en-us/library/cc723477.aspx


Bewertung: 137 Punkte bei 8 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
Sieht so aus...
Karl F. Katlewski (unangemeldet), Montag, 23. Januar 2012 09:02:50
Ein/Ausklappen

Hallo,

es sieht so aus, als ob Sie nach einer serverbasierten Lösung suchen. 'Etherpad' ist eine solche Software, oder auch Feng-Office in der luxuriösen Businessversion.
Allerdings sind diese Lösungen *textbasiert*, Sie suchen ja nach einer Software für Zeichnungen. Interessante Frage...






Bewertung: 75 Punkte bei 5 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Sieht so aus...
PENG! (unangemeldet), Sonntag, 29. Januar 2012 16:25:37
Ein/Ausklappen

http://coccinella.im/


Bewertung: 108 Punkte bei 5 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

Tipp der Woche

Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Tim Schürmann, 08.11.2014 18:45, 2 Kommentare

Wer Ubuntu 14.10 in einer virtuellen Maschine unter VirtualBox startet, der landet unter Umständen in einem Fenster mit Grafikmüll. Zu einem korrekt ...

Aktuelle Fragen

Start-Job behindert Bootvorgang, Suse 13.2, KDE,
Wimpy *, 20.02.2015 10:32, 4 Antworten
Beim Bootvorgang ist ein Timeout von 1 Min 30 Sec. weil eine Partition sdb1 gesucht und nicht gef...
Konfiguration RAID 1 mit 2 SSDs: Performance?
Markus Mertens, 16.02.2015 10:02, 4 Antworten
Hallo! Ich möchte bei einer Workstation (2x Xeon E5-2687Wv3, 256GB RAM) 2 SATA-SSDs (512GB) al...
Treiber für Canon Laserbase MF5650
Sven Bremer, 10.02.2015 09:46, 1 Antworten
Hallo ich weiß mittlerweile das Canon nicht der beste Drucker für ein Linux System ist. Trotzd...
Linux und W7 im Netz finden sich nicht
Oliver Zoffi, 06.02.2015 11:47, 3 Antworten
Hallo! Ich verwende 2 PCs, 1x mit W7prof 64 Bit und einmal mit Linux Mint 17 64 Bit, welches ich...
Rootpasswort
Jutta Naumann, 29.01.2015 09:14, 1 Antworten
Ich habe OpenSuse 13.2 installiert und leider nur das Systempasswort eingerichtet. Um Änderungen,...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] [SuSE 13.2] fetchmail lock
"H.-Stefan Neumeyer", 01.03.2015 19:13
Am Sonntag, 1. März 2015, 18:45:03 sprach Richard Kraut und nicht Zarathustra: Hallo Richard > >...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Speedport W 700V
Matthias Müller, 01.03.2015 18:56
Hallo, Am Sonntag, 1. März 2015 schrieb Gerhard Blaschke: > Hi Algfred, > > Am 01.03.2015 um...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] [SuSE 13.2] fetchmail lock
Richard Kraut, 01.03.2015 18:45
Am Sonntag, den 01.03.2015, 15:15 +0100 schrieb H.-Stefan Neumeyer: > Wie das? :-) Ein paar ausgiebige T...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Speedport W 700V
Gerhard Blaschke, 01.03.2015 17:00
Hi Algfred, Am 01.03.2015 um 15:58 schrieb Alfred Zahlten: > Am 01.03.2015 um 14:06 schrieb Gerhard Blas...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Absturz kwallet
Heiko, 01.03.2015 16:48
Am Sonntag, 1. März 2015, 16:34:03 schrieben Sie: > Am Sonntag, 1. März 2015, 15:52:40 schrieb H.-Stefan N...