Kollaboration - Zeichnen auf mehreren Geräten gleichzeitig

Ludwig jun. B. - Donnerstag, 19. Januar 2012 11:17:09 - 4 Antworten

Schönen guten Tag,

ich suche aktuell eine Software für Linux/Windows (eines von beiden), welches sich mit mobilen Endgeräten nutzen lässt (v. a. IPad2, IPhone 3GS/4/4S). Und zwar suche ich nach einer Kollaborationssoftware - so ähnlich wie ein Whiteboard - wo ich Zeichnungen machen kann und der andere, welche nicht im gleichen Raum sitzen wird, kann dazwischenzeichnen und alles wird in lifetime gestreamed...

Also eig eine Oberfläche für Zeichnungen, welche von mehreren Geräten besucht werden kann und mehrere Eingaben erlaubt. Kennt da wer was?

Gruß,
BaLu

Antworten
Kollaboration - Zeichnen auf mehreren Geräten gleichzeitig
Rolf (unangemeldet), Donnerstag, 26. Januar 2012 20:03:24
Ein/Ausklappen

NetMeeting

Bei XP gibt es das Programm NetMeeting. Ob es das bei neueren Versionen noch gibt, kann ich nicht sagen.

Da war ein Whiteboard bei.

Gestartet wurde es min conf.exe. Oh man ist das lange her.


Bewertung: 207 Punkte bei 17 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Kollaboration - Zeichnen auf mehreren Geräten gleichzeitig
Werner (unangemeldet), Mittwoch, 01. Februar 2012 13:41:55
Ein/Ausklappen

Ja, das war wirklich nicht schlecht. :-)

http://technet.microsoft.com/en-us/library/cc723477.aspx


Bewertung: 221 Punkte bei 19 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
Sieht so aus...
Karl F. Katlewski (unangemeldet), Montag, 23. Januar 2012 09:02:50
Ein/Ausklappen

Hallo,

es sieht so aus, als ob Sie nach einer serverbasierten Lösung suchen. 'Etherpad' ist eine solche Software, oder auch Feng-Office in der luxuriösen Businessversion.
Allerdings sind diese Lösungen *textbasiert*, Sie suchen ja nach einer Software für Zeichnungen. Interessante Frage...






Bewertung: 198 Punkte bei 16 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Sieht so aus...
PENG! (unangemeldet), Sonntag, 29. Januar 2012 16:25:37
Ein/Ausklappen

http://coccinella.im/


Bewertung: 212 Punkte bei 16 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

  • Neue Software (Teil 1/2)
    Im Quartalsrhythmus erscheinen viele Programme in neuer Version. Eine Auswahl stellen wir regelmäßig vor. Auf der Heft-DVD finden Sie die passenden Pakete und Installationshinweise (Teil 1/2).
  • Schwungvoll
    Durchpausen oder selbst gestalten – mit MyPaint und einem Grafiktablett stehen Ihnen alle Optionen offen. Die notwendigen Werkzeuge bringt es auf alle Fälle mit.
  • KIllustrator - ein vektorbasiertes Zeichenprogramm
    Das Ziel des KIllustrator-Projektes ist es, ein frei verfügbares vektorbasiertes Zeichenprogramm, vergleichbar mit Corel DrawTModer mit Adobe IllustratorTM, zu entwickeln. 
  • Anonymes Surfen im Internet mit Tails
    Eine Distribution abzuschotten, bedeutet viel Konfiguration. Die Distribution Tails nimmt Ihnen Arbeit ab und ermöglicht das sichere Surfen aus einem Live-System.
  • Kreativ in drei Dimensionen
    Mit OpenOffice können Sie nicht nur schreiben oder rechnen: Das Büropaket enthält auch ein ausgewachsenes Vektorgrafik-Zeichenprogramm.

Aktuelle Fragen

Shell-Befehl zur Installation von Scanner-Treiber
Achim Zerrer, 15.02.2017 12:13, 8 Antworten
Hallo, ich habe Einen Brother Drucker mit Scanner. Nachdem ich mit Hilfe der Community den Druck...
kiwix öffnet ZIM Datei nicht
Adrian Meyer, 13.02.2017 18:23, 1 Antworten
Hi, ich nutze Zim Desktop für mein privates Wiki. Fürs Handy habe ich mir kiwix heruntergelade...
registration
Brain Stuff, 10.02.2017 16:39, 1 Antworten
Hallo, Das Capatcha auf der Registrierungsseite von linux-community ist derartig schlecht gema...
Hilfe ich verstehe das AWK Programm nicht
Alex Krug, 09.02.2017 10:04, 3 Antworten
Hallo Liebe Linux Community, im zuge meiner Arbeit bin ich auf dieses AWK Programm gekommen....
Problem beim Upgrad auf Opensuse Leap 42.2
Klaus Sigerist, 09.02.2017 08:56, 6 Antworten
Hallo zusammen! Ich habe mein Opensuse 13.2 auf das neue Leap upgraden wollen. Nach dem Einlege...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] PCManFM_Dateimanager_eigener_Menüeintrag_erstellen
Uwe Herrmuth, 19.02.2017 08:20
Hallo Karl-Heinz, Karl-Heinz schrieb am 18.02.2017 um 18:23: > ----------------> Start .desktop-Datei...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Von Linux Mint 15 Olivia zu Linux Mint 18.1 Serena
Heiko, 19.02.2017 06:57
Am Samstag, 18. Februar 2017, 22:52:28 CET schrieb Alfred Zahlten: Hallo Alfred, > > du meinst sic...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] X11-Tohuwabohu
Richard Kraut, 18.02.2017 19:18
Am Samstag, den 18.02.2017, 17:00 +0100 schrieb Gerhard Blaschke: > Kann man (oder irgendjemand auf der Li...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] X11-Tohuwabohu
Richard Kraut, 18.02.2017 19:02
Am Samstag, den 18.02.2017, 17:49 +0100 schrieb Gerhard Blaschke: > Soviel ich gesehen habe, steckt in /et...
[EasyLinux-Ubuntu] PCManFM_Dateimanager_eigener_Menüeintrag_erstellen
Karl-Heinz, 18.02.2017 18:23
Hallo zusammen, ich benutze gerade vermehrt PCManFM als Dateimanager. Bei Thunar hab ich mir über "Ben...