Kollaboration - Zeichnen auf mehreren Geräten gleichzeitig

Autor

Donnerstag, 19. Januar 2012 11:17:09

Schönen guten Tag,

ich suche aktuell eine Software für Linux/Windows (eines von beiden), welches sich mit mobilen Endgeräten nutzen lässt (v. a. IPad2, IPhone 3GS/4/4S). Und zwar suche ich nach einer Kollaborationssoftware - so ähnlich wie ein Whiteboard - wo ich Zeichnungen machen kann und der andere, welche nicht im gleichen Raum sitzen wird, kann dazwischenzeichnen und alles wird in lifetime gestreamed...

Also eig eine Oberfläche für Zeichnungen, welche von mehreren Geräten besucht werden kann und mehrere Eingaben erlaubt. Kennt da wer was?

Gruß,
BaLu

Ludwig jun. B.

4 Antworten


Antworten
Kollaboration - Zeichnen auf mehreren Geräten gleichzeitig
Rolf (unangemeldet), Donnerstag, 26. Januar 2012 20:03:24
Ein/Ausklappen

NetMeeting

Bei XP gibt es das Programm NetMeeting. Ob es das bei neueren Versionen noch gibt, kann ich nicht sagen.

Da war ein Whiteboard bei.

Gestartet wurde es min conf.exe. Oh man ist das lange her.


Bewertung: 100 Punkte bei 6 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Kollaboration - Zeichnen auf mehreren Geräten gleichzeitig
Werner (unangemeldet), Mittwoch, 01. Februar 2012 13:41:55
Ein/Ausklappen

Ja, das war wirklich nicht schlecht. :-)

http://technet.microsoft.com/en-us/library/cc723477.aspx


Bewertung: 137 Punkte bei 8 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
Sieht so aus...
Karl F. Katlewski (unangemeldet), Montag, 23. Januar 2012 09:02:50
Ein/Ausklappen

Hallo,

es sieht so aus, als ob Sie nach einer serverbasierten Lösung suchen. 'Etherpad' ist eine solche Software, oder auch Feng-Office in der luxuriösen Businessversion.
Allerdings sind diese Lösungen *textbasiert*, Sie suchen ja nach einer Software für Zeichnungen. Interessante Frage...






Bewertung: 75 Punkte bei 5 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Sieht so aus...
PENG! (unangemeldet), Sonntag, 29. Januar 2012 16:25:37
Ein/Ausklappen

http://coccinella.im/


Bewertung: 108 Punkte bei 5 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

Tipp der Woche

Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Tim Schürmann, 08.11.2014 18:45, 0 Kommentare

Wer Ubuntu 14.10 in einer virtuellen Maschine unter VirtualBox startet, der landet unter Umständen in einem Fenster mit Grafikmüll. Zu einem korrekt ...

Aktuelle Fragen

ICEauthority
Thomas Mann, 17.12.2014 14:49, 2 Antworten
Fehlermeldung beim Start von Linux Mint: Could not update ICEauthority file / home/user/.ICEauth...
Linux einrichten
Sigrid Bölke, 10.12.2014 10:46, 5 Antworten
Hallo, liebe Community, bin hier ganz neu,also entschuldigt,wenn ich hier falsch bin. Mein Prob...
Externe USB-Festplatte mit Ext4 formatiert, USB-Stick wird nicht mehr eingebunden
Wimpy *, 02.12.2014 16:31, 0 Antworten
Hallo, ich habe die externe USB-FP, die nur für Daten-Backup benutzt wird, mit dem YaST-Partition...
Steuern mit Linux
Siegfried Markner, 01.12.2014 11:56, 2 Antworten
Welches Linux eignet sich am besten für Steuerungen.
Nach Ubdates alles weg ...
Maria Hänel, 15.11.2014 17:23, 5 Antworten
Ich brauche dringen eure Hilfe . Ich habe am wochenende ein paar Ubdates durch mein Notebook von...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] nVidia Grafikchip: 3D-Probleme?
Rainer, 18.12.2014 13:19
Hallo Heiko, Am Thu, 18 Dec 2014 12:24:15 +0100 schrieb Heiko Ißleib : > > > > > Andere...
Re: [EasyLinux-Suse] OS_13.2_mate_caja_multiple_Instanzen_(hier_erstmal_gelöst)-OT
Heiko, 18.12.2014 13:11
Am Dienstag, 16. Dezember 2014, 20:00:37 schrieb Richard Kraut: > Am Montag, den 15.12.2014, 23:37 +0100 s...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] nVidia Grafikchip: 3D-Probleme?
Heiko, 18.12.2014 12:24
Am Donnerstag, 18. Dezember 2014, 12:02:46 schrieben Sie: Hallo, > > > Anderer Anlauf: Im...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] nVidia Grafikchip: 3D-Probleme?
Heiko, 18.12.2014 12:02
Am Donnerstag, 18. Dezember 2014, 09:00:48 schrieb Rainer: Hallo, > > Am Wed, 17 Dec 2014 22:31:10...
Re: [EasyLinux-Suse] Einstellung_SUSE_gegenüber
Achim Pabel, 18.12.2014 11:09
Hallo Frank, > Jedoch behalte ich mir vor, seine (oder ihre) Meinung zu > bewerten, meistens aber unko...